Geschrieben von am


Die KuKa Galerie befindet sich in Westerland in der Tinnumer Straße 5

Normalerweise stehen die Bilder der Künstlerin Heide Dahl im Mittelpunkt und werden dort zugunsten von Unicef verkauft. Aktuell gibt es aber eine ganz besondere Aktion dort. 

Die Ausstellung trägt den Titel, Schüler für Afrika.  Lehramtsstudenten der Europa-Universität in Flensburg griffen das Thema auf und ließen Schüler den Kontinent visualisieren. Sie sind dann in den Kunstunterricht gegangen und haben die Kinder in der 4., 7. und 10. Klasse gebeten, Bilder zum Thema Afrika zu erstellen. So entstanden ganz wunderbare Afrika-Ideen mit Menschen, Tieren und tolle Landschaften. Auch am Montag dem Tag vor Biike, hat die Ausstellung von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Die Winterpause der KuKa-Galerie endet voraussichtlich am 31. März und auch dann sind die Bilder der Schüler bis auf weiteres in den Räumen zu sehen.

Die Kupferkanne steht für mehr als nur Kaffee und Kuchen

 

 

Werbung
präsentiert von Sylt TV