Geschrieben von am


Die Klimadaten im April auf Sylt aus den vergangenen Jahren

2017 liegt Ostern in der Mitte des Monats April, deshalb wird es viele Sylter und Gäste interessieren, welches Wetter wir erwarten dürfen. Eine genaue Vorhersage können wir zurzeit noch nicht geben, aber so waren die Durchschnittswerte in den vergangenen Jahren.

Die höchste je im April gemessene Temperatur lag bei 24 Grad Celsius, die niedrigste bei -4°. Im Durchschnitt liegen die Tageshöchsttemperaturen bei circa 10 Grad und nachts um die 4°.  Pro Tag liegt die Sonnenscheindauer im Mittel bei 6 Stunden, die Nordsee kann das jedoch nicht über 8 Grad aufwärmen. An durchschnittlich 9 Tagen regnet es und es fallen 40 mm Niederschlag, manchmal ist im April auch noch etwas Schnee darunter. 

 

 

Werbung
präsentiert von Sylt TV