Geschrieben von am


Bei 6 Grad Wassertemperatur stürmten in Wenningstedt dutzende Mutige in die Nordsee

Eine schöne Tradition, die auch in diesem Jahr stattfand. Das neue Jahr wurde mit einem Sprung in die Fluten begrüßt. Mehr als hundert Teilnehmer rannten pünktlich um 14 Uhr los unter dem Jubel der vielen Zuschauer, die dieses Spektakel auch dieses Jahr anzog. Das konnte auch der Regen am 1. Januar 2017 nicht verhindern. 

Syltfunk, der Radiosender der Insel mit einer eigenen UKW-Frequenz hatte einen eigenen Teilnehmer ins kühle Nass geschickt und der erzählt, wie es ihm dort ergangen ist.

 

 

Werbung
präsentiert von Sylt TV