Geschrieben von am


Weiße Weihnachten sind auf Sylt nahezu ausgeschlossen

Denn nach den aktuellen Auskünften verschiedener Wetterdienst, heißt es in diesem Jahr auf Sylt vielleicht auch: "Oh du Stürmische......". Um beurteilen zu können, wie stark die Winde wehen werden, ist es noch zu früh. Es lohnt sich aber für Sie, falls Sie am 25. oder 26. 12. anreisen möchten, unsere Seite und dort vor allem die Wetterberichte im Auge zu behalten. Dann sind Sie bestmöglich informiert und erhalten immer topaktuelle Vorhersagen zur Lage. Egal ob sie ruhig oder pustig sein wird.

Laut der Internetseite Kachelmannwetter.com sagen Wetterdienste schon zum "Heilig Abend" stürmische Böen vorher, die sich am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag noch steigern könnten. Auch Regen zum Fest ist ziemlich wahrscheinlich.  Wie sich das Sylt Wetter weiterentwickelt werden wir genau beobachten.

Bis zum Freitag haben wir es erst noch mit einer ruhigeren Hochdruck-Wetterlage zu tun.

 

Werbung
präsentiert von Sylt TV