Geschrieben von am


Super Stimmung bei den Kindern, Betreuern und den Organisatoren bei Spielen, Tanz und Musik

Am Tag nach dem großen Feiertag dem Biikebrennen, folgt der Petritag und der gehört inzwischen fast ausschließlich den Kindern. Es gibt in nahezu allen Inselorten dem Alter der Kinder entsprechende Partys und die Schulkinder bekommen sogar frei. Stattdessen amüsieren sich alle bei Musik und Tanz, sowie Leckereien zur Stärkung. Gerade in den Ostdörfern der Insel Sylt gibt es auch noch einige Aufführungen von friesischem Brauchtum und den beliebten Tänzen der Sylter Trachtengruppe.

Erstmalig feierten die Kindergartenkinder aus Keitum, Tinnum, Morsum, Archsum und der AWO Keitum gemeinsam Petritag und alle hatten jede Menge Spaß.

Sylter und Gästekinder feiern zusammen den Petritag

 

 

Werbung
präsentiert von Sylt TV