Unsere Sylt Themen der Woche:

1. Am 4. März, das ist ein Samstag, ist Sylt mit dem Auto nur bis circa 14 Uhr zu erreichen. Denn die Fähre ist in der Werft und die Autozugverladestationen in Westerland sind wegen Gleisbauarbeiten nicht erreichbar.
2. Essen und Trinken plus Lebensfreude, das ist das Motto des Gourmet Festival Sylt. In diesem Jahr waren 5 Mittelmeerinseln kulinarisch zu Gast.
3. Im Gebäude der Sylter Inselverwaltung im Bahnweg, gibt es jetzt ein Self-Service Terminal, das bei der Passbeantragung eine große Hilfe ist.
4. Der Lister Ellenbogen wurde am vergangenen Samstag von über 100 Helfern vom Müll befreit. Mit einer Sondergenehmigung durften auch die Dünen gesäubert werden.
5. Dringend benötigter Dauerwohnraum auf Sylt entsteht jetzt in Wenningstedt.
6. In Kampen am Roten Kliff hat das Restaurant Sturmhaube Anfang Januar seinen Betrieb eingestellt. Nach einer grundlegenden Sanierung, soll dort aber wieder Leben einziehen.
7. Der Discounter Aldi wird seine Filiale für 2 Monate schließen, um seine Kunden Ende März 2017 im rundherum erneuerten Markt zu empfangen.
8. Die Feuerwehr in List bekommt ein neues Gerätehaus. Die Arbeiten zu der baugleichen Wache, wie sie in Hörnum steht, haben schon begonnen.

Jetzt sind es noch ziemlich genau 4 Wochen bis zum Biikebrennen. Für alle, die schon Ihren Aufenthalt zum höchsten Feiertag der Nordfriesen gebucht haben und an dem Abend nach dem Feuer in ein bestimmtes Lokal zum Grünkohlessen gehen möchten, wird es Zeit einen Tisch zu reservieren. Denn an dem Abend ist es fast überall sehr gut besucht, das Traditionsessen und deshalb warten Sie am besten nicht mehr lange damit.

 

Antje präsentiert unsere Sylter Themen

 

Geschrieben von am

Werbung
präsentiert von Sylt TV