Geschrieben von am


Unsere Sylt Themen der Woche:

1. Die Fußballschule von Michael Rummenigge gastiert in den nächsten Wochen noch im Syltstadion von Westerland. Mädchen und Jungen von 6 bis 15 Jahren können unter professioneller Anleitung jeweils von Montag bis Freitag trainieren. Wer mitmachen möchte kommt einfach montags um 10 zum Trainingsplatz gegenüber vom Syltaquarium.

2. Zum 3. Mal wurde in Kampen, vor der malerischen Kulisse des Roten Kliff, ein White Dinner gefeiert. Das Wetter spielte super mit und alle hatten mächtig viel Spaß und gute Laune.

3. An der Bahnstrecke von Hamburg nach Sylt gibt es in Niebüll ein fast einzigartiges Gebäude, der Wasserturm von Niebüll. Dieser wurde jetzt aufwendig saniert und kann ab August 2017 von Feriengästen oder Bahnliebhabern gemietet werden.

4. Eines der beliebtesten Polo Turniere findet im Sommer auf den Keitumer Wiesen statt. Dies musste dieses Jahr leider von den Veranstaltern abgesagt werden. Der Grund ist eine Pferdekrankheit, um diese Einzudämmen stehen viele Tiere unter Quarantäne.

5. Das Restaurant Sturmhaube in Kampen dürfte fast jedem von Ihnen bekannt sein, leider schloss es zu Jahresbeginn seine Türen. Jetzt haben sich neue Pächter gefunden, die mit einem ganz neuen Konzept dieses tolle Gebäude betreiben wollen. Die größte Neuerung dürfte sein, dass man dort ab 2018 wohl auch übernachten kann.

6. Ein Doppelgeburtsga in Deutschlands nördlichster Gemeinde wurde am vergangenen Freitag gebührend gefeiert. Zum einen feierte die Gemeinde List ihren 725. Geburtstag und ebenfalls Grund zum Jubeln hatte die Firma Gosch Sylt. Denn sie gibt es jetzt schon 50 Jahre auf der Insel.

7. Wer unbedingt beim Syltlauf 2018 dabei sein möchte, muss sich schon jetzt um einen Startplatz beim ausrichtenden Verein, den TSV Tinnum 66 bewerben. Denn meist im August sind schon alle Einzelstarterplätze vergriffen.

Die Sylter Woche vom 24. 07. 2017

Viele Grüße und eine entspannte Woche wünscht Ihnen

Ihre Antje Rolke

 

Werbung
präsentiert von Sylt TV