Syltfaehre.png
Sylthotels.png
Seilerhof-Keitum.png
Kulk-Vermietung.png
Voss-Sylt-TV-buecher.png
lafewo-banner.png

Vorschaubild

Die Finanzierung des Sylt-Tunnel steht, der Baubeginn ist noch diesen Monat

Das war schon eine ziemliche Überraschung als jetzt bekannt wurde, dass ein Privatinvestor einen Tunnel vom Festland nach Sylt bauen wird. Zwar hatte man hinter vorgehaltener Hand in den letzten Wochen immer wieder etwas davon gehört aber glauben wollten wir es erst nicht so recht. Erst als in Morsum vor Kurzem die Möglichkeit ausgebaut wurde 100 im Ort zu fahren horchten die Ersten auf.

Dieser Artikel war natürlich unser Aprilscherz 2012

Vom Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog zum Katrevel wird er verlaufen

Am Festland wird der Tunnel, der nach dem Vorbild des Elbtunnel entstehen soll, am Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog beginnen. Das ist der verkehrstechnisch günstigste Standort für den Eintauchpunkt, so können auch die Dänen den Tunnel nach Sylt sehr gut benutzen und die Autos die bisher mit dem Sylt-Shuttle gefahren sind, haben auch keine längere Anfahrt. Auf Sylter Seite ist das Katrevel der günstigste Standort, dass haben geologische Untersuchungen ergeben. Für das Naturschutzgebiet werden Ausgleichsflächen in Süd-Dänemark geschaffen.

Im Sommer 2015 rollen die ersten Autos durch den Sylt-Tunnel

Vorbereitende Bauarbeiten für den Sylt Tunnel haben begonnenNoch in diesem Monat werden sowohl am Festland als auch in Morsum die Bauarbeiten zu dem Großprojekt beginnen. Es soll gleichzeitig an der Verbindung zum Festland als auch an der Infrastruktur gearbeitet werden. Die Kosten sollen an die 50 Millionen betragen und durch eine Maut, von zurzeit geplanten 35-40 Euro wieder eingespielt werden.  Die Bauzeit soll 40 Monate betragen, sodass im Sommer 2015 die ersten Urlauber durchfahren können.

Die Sylter Unternehmer, Pendler und Vermieter jubeln, ist man doch so endlich unabhängig vom Wetter, von den Gewerkschaften und einzelnen Unternehmen. Kritische stimmen gab es bisher kaum, weil das Gesamtkonzept stimmt.

Wer der Großinvestor ist, wurde bisher noch nicht bekannt gegeben, dieser soll beim ersten Spatenstich erstmals öffentlich auftreten, es wird gemunkelt er verdiene sein Geld mit Fisch.

Natürlich werden wir den Bau des Sylt-Tunnel begleiten, und Sie hier immer auf dem neusten Stand halten.

Dieser Artikel war natürlich unser Aprilscherz 2012

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Anzeigen

FacebookTwitterYoutubeRSS FeedShare on Google+

Seite durchsuchen

Anzeigen

News Archiv

Anzeigen

Nächste Events

21
Aug
Leuchtturm in Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

21
Aug
Syltstadion in Westerland
-
Sylt

21
Aug
Denghoog - Großsteingrab
-
Wenningstedt-Braderup (Sylt)

21
Aug
Vogelkoje in Kampen auf Sylt
-
Kampen (Sylt)

21
Aug
Zirkusplatz in Wenningstedt
-
Wenningstedt-Braderup (Sylt)

23
Aug
Pony und Club Rotes Kliff in Kampen
-
Kampen (Sylt)

24
Aug
St. Severin Kirche in Keitum
-
Sylt-Ost

24
Aug
Kursaal Rantum
-
Sylt

25
Aug
Sturmhaube Kampen
-
Kampen (Sylt)

25
Aug
M.T. Buchholz Hof
-
Wenningstedt-Braderup (Sylt)

26
Aug
Feuerwache Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

27
Aug
Platz hinter dem Muasem Hüs
-
Sylt-Ost

29
Aug
St. Martin Kirche in Morsum auf Sylt
-
Sylt

30
Aug
Hörnumer Oststrand
-
Hörnum (Sylt)

05
Sep
Strandbistro Buhne 16
-
Kampen (Sylt)

09
Sep
Amrum - Föhr - Sylt

17
Sep
Rantum Becken Sylt
-
Sylt

Kommentare