Geschrieben von am


Auch bei der Abreise von der Insel ist dies die ausgeschilderte Strecke

Die Bäderstraße in Niebüll ist der direkteste und kürzeste Weg, wenn man über die Bundesstraße 5 kommt und zur dortigen Autoverladung nach Sylt will. Diese wird am kommenden Montag, den 29. Mai 2017 für circa 14 Tage gesperrt. Die Umleitung, die sowohl für die Anreise, als auch für die Abreise gilt, führt über den Peter-Schmidts-Weg durch das kleine Dörfchen Legerade. 

Das Problem ist aber, auf der Umleitungsstrecke, befindet sich zum einen ein Bahnübergang, einer durchaus gut frequentierten Strecke und die Autofahrer müssen auch noch einmal mehr abbiegen, um sich in den fließenden Verkehr einzuordnen. Das birgt gerade, an dem enorm stark besuchtem langen Pfingstwochenende, eine zusätzliche Staugefahr.  Wir sind die Ausweichstrecke schon mal abgefahren und zeigen sie in dem Video oben.

Vor allem, wenn der Kreisel zugestellt ist, können auch keine Abreisenden mehr weg. Im schlimmsten Fall können die Züge dann nicht mehr entladen werden.

Umleitungsstrecke Niebüll zur Autoverladung des Sylt-Shuttle und des Autozugs Sylt

Aber nicht nur die Sylter und Sylt-Reisenden sind von der Sperrung stark betroffen, auch die Niebüller werden mit starken Verkehrsbeeinträchtigungen rechnen müssen. Denn das Gewerbegebiet mit dem Obi-Baumarkt und dem Euronics Elektronikmarkt sind nur über den gleichen Kreisel zu erreichen. Da befürchten die Geschäftsinhaber zurecht Einkommenseinbußen.

Eine wirkliche alternative Strecke gibt es nicht. Entweder müsste man durch Niebüll fahren, was dann sehr schnell verstopft ist oder schon in Risum-Lindholm hinter der Aral Tankstelle abbiegen. Dort durch die Dorfstraße und die Deezbüller Straße auf den Peter-Schmidts-Weg fahren. Aber diese Strecke ist viel weiter und auch Bahnübergängen und Ampel versehen, was wiederum die Autofahrer ausbremsen wird.

 

Ein wirkliche Alternative ist nur die Fahrt mit der Syltfähre. In diesem Zeitraum sollten Sie aber unbedingt reservieren, das ist hier ja möglich. Denn wenn nicht, sind längere Wartezeiten vorprogrammiert. Bei der FRS-Reederei hat man auch schon reagiert und bietet für Freitag, den 02. Juni 2017 4 zusätzliche Fahrten an. 

20:25 Uhr ab Havneby
21:25 Uhr ab List auf Sylt
22:25 Uhr ab Havneby
23:25 Uhr ab List auf Sylt

Einfahrt Umleitung Peter-Schmidts-Weg Legerade

 

 

 

Werbung
präsentiert von Sylt TV