Sylthotels.png
Seilerhof-Keitum.png
lafewo-banner.png
Kulk-Vermietung.png
Voss-Sylt-TV-buecher.png
Syltfaehre.png

Besucher genießen sonnigen Tag beim Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt 

(Westerland, 2.10.2016). Am Sonntag machte der Wind am Brandenburger Strand Pause, weder die Freestyle-Wettbewerbe noch die ersten Slalom-Rennen konnten gestartet werden. Die Zuschauer mussten beim Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt zwar auf die sportliche Action verzichten, genossen dafür einen sonnigen Tag und das bunte Rahmenprogramm auf dem Veranstaltungsgelände.

Auch prominente Gäste waren unter den Besuchern auf der Westerländer Kurpromenade. Die amerikanische Surf-Ikone Robby Naish und die deutsche Windsurf-Legende Jürgen Hönscheid statteten Veranstalter Matthias Neumann von der ACT Agency einen Besuch ab.

Am Montag dürfte die Wettkampfpause aber wieder vorbei sein. Bei fünf vorhergesagten Windstärken sind die ersten Starts im Freestyle geplant.

Sylt aus der Luft
Sylt aus der Luft

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

FacebookTwitterYoutubeRSS FeedShare on Google+

Seite durchsuchen

Anzeigen

Sind Sie Syltfan und möchten keine aktuellen News und Videos von der Insel verpassen?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter, es ist ganz einfach und kann jederzeit wieder abbestellt werden
Kein Bedarf oder schon Abonnent? Einfach oben rechts auf das kleine Kreuz von diesem Fenster klicken.

 

News Archiv

Anzeigen

Nächste Events

23
Mär
Leuchtturm in Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

23
Mär
Norddörfer Halle in Wenningstedt
-
Wenningstedt-Braderup (Sylt)

23
Mär
St. Severin Kirche in Keitum
-
Sylt-Ost

23
Mär
Kursaal hoch 3 Wenningstedt
-
Wenningstedt-Braderup (Sylt)

26
Mär
Kampen auf Sylt
-
Kampen (Sylt)

08
Apr
Muasem Hüs
-
Sylt-Ost

15
Apr
Kampen/Sylt
-
Kampen (Sylt)

15
Apr
Musikmuschel Westerland
-
Sylt

15
Apr
Am Campingplatz Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

Kommentare