FacebookTwitterYoutubeRSS FeedIstagram


125 Jahre freiwillige Feuerwehr Tinnum das wurde gefeiert

Das war ein großes Fest, das in der vergangenen Woche in Tinnum auf Sylt stattfand und das zurecht. Denn die freiwillige Tinnumer Feuerwehr gibt es seit 125 Jahren und da wollte man zusammen mit den Sylterinnen und Sylter standesgemäß feiern. Ziemlich genau ein Jahr hatten die Planungen und Vorbereitungen für die Festwoche gedauert.

Den Anfang machte ein Tag der offenen Tür beim Gerätehaus, wo es auch für die kleinen Feuerwehrfrauen und -männer viel zu entdecken gab. Am Freitag fand der große Umzug durchs Dorf statt, bei dem man leider etwas Pech mit dem Wetter hatte. 125 Jahre freiwillige Feuerwehr TinnumAber weder die Mitglieder der Feuerwehr noch die Tinnumer ließen sich die Freude an der Veranstaltung von Petrus verderben und nahmen sehr zahlreich teil. Samstag war dann der große Feuerwehrball im Sportzentrum Sylt-Ost und das kamen die Besucher gar nicht aus dem Staunen heraus, was die Organisatoren da auf die Beine gestellt haben. So gemütlich und aufwendig geschmückt war die Turnhalle und so großartig das Programm. Es spielten die Musikkapellen aus Ketterschwang und Hohenwestedt und es gab eine große Tombola. Den Abschluss machte am Sonntag ein Frühschoppen, bei dem die Wacken Firefighters den Höhepunkt bildeten.

 

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
Weitere Informationen Ok Ablehnen
No Internet Connection