Sylter Abschiedskonzert der "Camerata Budapest"

Zwei Monate lang bereicherte das Klassikorchester "Camerata Budapest" das musikalische Programm in der Westerländer Musikmuschel. Nun naht für die ungarischen Künstler wieder der Abschiedvon Sylt. Am Donnerstag, den 30. August, erfreut die Formation die Zuhörer letztmalig ab 19.30 Uhr. Das renommierte 16-köpfige Orchester, das seit nunmehr 16 Jahren ein fester Teil der Westerländer "Musik am Meer" ist, bringt nochmals klassische Werke bekannter Komponisten ebenso zu Gehör wie einen bunten Strauß bekannter Melodien aus Opern und Operetten, aber auch Eigenkompositionen. Der Eintritt ist für alle Inhaber einer Gästekarte frei.

Arien am Meer

 

Wir benutzen Cookies
um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.
No Internet Connection