Abschlusskonzert in St. Martin Morsum am 08.09.2013

Wie im vergangenen Jahr wird auch in diesem die Morsumer Sommerkonzertreihe durch ein Konzert mit Querflöte und Cembalo abgeschlossen. Professor Irmela Bossler und Bernhard Kastner führen uns ein klingendes Kaleidoskop mit Musik vom Barock bis ins 20. Jahrhundert vor. Sowohl Bartók als auch Bach und Friedrich der Große, Mozart, Marais und Shostakovitch sollen gespielt werden. Musik – eine Weltsprache in Tönen – Suiten, Arien, Sonaten,Tänze aus vielen Ländern der Welt werden zu Gehör gebracht. Irmela Bossler lehrt an der Hochschule für Musik und Theater „ Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig. Bernhard Kastner ist als Klavier- und Cembalolehrer ebenfalls in Leipzig tätig. Beide haben mit ihrem breit gefächerten Programm bei zahlreichen Konzerten viele Erfolge.
Karten in allen Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse ab 19.30 Uhr

St. Martin Kirche in Morsum auf Sylt

 

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
Weitere Informationen Ok Ablehnen
No Internet Connection