German Polo Masters SyltNatürlich wird auch 2014 wieder in den Keitumer Wiesen das German Polo Masters Sylt ausgespielt. Dann ist das beschauliche Friesendorf wieder 10 Tage lang das Mekka für den deutschen Polosport. Bereits zum 17. Mal wird das hoch dotierte Turnier auf dem eigens dafür vorbereiteten Spielfeld ausgetragen. Sie finden es ganz einfach an der Hauptstraße die von Keitum nach Archsum beziehungsweise Morsum führt.

Vom 1. bis zum 10. August spielen deutsche und internationale Profis mit den eigens dafür gezüchteten Polo-Ponys den Turniersieg aus. Die Endspiele werden nach einer vorherigen Gruppenphase am Sonntag den 10. August 2014 ausgespielt.

Den Zuschauern wird dabei nicht nur hochkarätiger Pferdesport geboten, es werden auch zahlreiche hochwertige Lifestyle-Produkte ausgestellt und die entsprechende Verpflegung darf natürlich auch nicht fehlen.

Die Eintrittspreise stehen schon fest. Sind die normalen Stehplätze noch sehr erschwinglich, so muss man bei den Vip-Tickets schon deutlich tiefer in die Tasche greifen. Dafür gibt es aber auch einen  abgesperrten Bereich und Essen und Trinken ist auch schon im Ticketpreis enthalten.

Zuschauerbereich: 15,00 €/p.P.
Kinder bis 12 Jahre kostenfrei

VIP-Karten:
Freitag, 08. August 2014: 120,00 €/p.P
Samstag, 09. August 2014: 150,00 €/p.P
Sonntag, 10.August 2014: 220,00 €/p.P

Das Turnier ist gestartet und die ersten Ergebniss stehen auch schon fest

Spiel 1     König Pilsener 6 : 5 LaFina
Spiel 2     König Immobilien Sylt 7 : 6 Lanson
Spiel 3     König Immobilien Sylt 6 : 10 LaFina
Spiel 4     Sal. Oppenheim 7 : 2 Kampen Polo Team
Spiel 5     König Pilsener 8 : 6 Sal. Oppenheim
Spiel 6     Lanson 6 : 5 Kampen Polo Team

Hier unser Video vom Eröffnungstag der German Polo Masters Sylt

 

Hier noch ein paar Berichte und Videos von vorherigen German Polo Masters Veranstaltungen auf Sylt

 

Sieben Turnier-Spieltage ergänzt durch ein Länderspiel-Highlight zwischen argentinischer und englischer Auswahl-Mannschaft. Das German Polo Masters auf Sylt bietet den Zuschauern in Keitum in diesem Jahr erstmals acht Veranstaltungstage voller rasanter Action auf dem Polofeld gepaart mit einem attraktiven und vielfältigen Ausstellerbereich, einem Catering-Dorf sowie einem betreuten Kids-Club.

Durch die Aufstockung von sechs auf acht Turnierteams wird diesmal auch am Mittwoch zwischen den beiden Turnier- Wochenenden gespielt. Dann entscheide sich sogar die Halbfinal-Teilnahme. Als zusätzliches Schmankerl bestreiten die englischen und argentinischen Turnierteilnehmern am Dienstag, dem 27. Juli, ein Länderspiel zwischen den traditionsreichen Polo-Nationen.

Am ersten Wochenende (23. - 25. Juli) und am Mittwoch (28. Juli) finden jeweils drei Turnierspiele statt. Daraus resultieren die Teilnehmer der beiden Halbfinal-Runden (30. und 31. Juli). Am Endspiel-Sonntag (1.August) spielen die Dritt- und Viertplatzierten der beiden Vorrundengruppen die Plätze eins bis vier des „Silver Cup“ aus. Danach steigt das Spiel um Platz drei und das Finale um den Sal . Oppenheim Gold Cup. Der Finaltag verspricht also mit vier Turnierspielen noch einmal ein spannendes Programm. Alle Spieler werden dann noch einmal in Aktion zu erleben sein.

Eine Besonderheit stellt das Länderspiel zwischen den Polo-Nationen England und Argentinien am Dienstag, dem 27. Juli, dar. Hierfür bilden die drei englischen Turnierteilnehmer Martin Young, Dave Allen und Casper West ein Team und werden von dem seit Jahren in England lebenden Deutschen Christian Badenhop als Patron unterstützt. Die argentinische Mannschaft setzt sich aus den Professionals Tuky Caivano, Matias Benoit und Adrian Laplacette zusammen. Hier fungiert der Schweizer Routinier Piero Dillier als Patron. Mit Sicherheit wird es ein absolutes Vergnügen, diesen beiden Auswahlteams am Länderspiel-Dienstag ab 15.00 Uhr zuzuschauen (TurnierplatzÖffnung um 13.00 Uhr).

Im Anschluss wird dann noch etwas für den Guten Zweck getan. Bei einer Versteigerung der Teamshirts auf dem Platz soll eine möglichst hohe Spendensumme für den Verein „Dunkelziffer“ erreicht werden, der sich für sexuell missbrauchte Kinder einsetzt (siehe auch angehängtes Polo +10 Interview mit der Dunkelziffer-Vorsitzenden Vera Falk). Alle Startzeiten der Turnier-Partien finden Sie im beigefügten Spielplan. Geleitet werden die Begegnungen des German Polo Masters 2010 auf Sylt wieder vom amerikanischen Profi- Schiedsrichter Henry Stevens, dessen Autorität und Durchsetzungsfähigkeit unter den Aktiven hohe Anerkennung genießt.

 

FacebookTwitterYoutubeRSS FeedShare on Google+Istagram

Seite durchsuchen

Anzeigen

Newsletter Anmeldung

Verpassen Sie keine Sylt News + Infos mehr

Archiv

Nächste Events

12
Dez
Leuchtturm in Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

14
Dez
Hörnumer Feuerwache
-
Hörnum (Sylt)

14
Dez
Hotel & Restaurant Jörg Müller
-
Sylt

14
Dez
Am und im Tinnumer Gemeindehaus
-
Sylt-Ost

15
Dez
Buchhaus Voss Friedrichstraße Westerland
-
Sylt

16
Dez
Dänische Schule Keitum
-
Sylt

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
Weitere Informationen Ok Ablehnen
No Internet Connection