Sylt TV

Anzeigen

Nielsens Kaffeegarten Keitum__Hotel Seilerhof Keitum-Werbung Sylt TV

Buhnen

  • 26. Februar 2019 - Antjes Sylter Inselnachrichten

    26. Februar 2019 - Antjes Sylter Inselnachrichten

    Unsere Sylt Themen der Woche:

    1) Einige Buhnenreste wurden bereits unter hohem Aufwand von Stränden im Sylter Süden entfernt. Bis 2023 sollen alle relevanten Buhnen von den Inselstränden verschwinden. Der Landesbetrieb für Küstenschutz entscheidet, welche Buhnen zuerst gezogen werden.

     

    2) Wer im Herbst beim Run ums Rantumbecken teilnehmen möchte, sollte sich zeitnah anmelden. Denn die Startplätze des entspannten Sportevents sind immer sehr schnell vergriffen.

     

    3) Gleich drei Termine zum Blutspenden finden in den kommenden Tagen in List und Westerland statt.

     

    4) Allein im vergangenen Jahr vereinnahmte Elfriede Jungfleisch mit Unterstützung von Erika Henze über 18.000,- €, die als Spende an den Schulverband Sylt gingen. Zusammen kam das Geld als Standgebühren bei den beliebten Hausfrauenflohmärkten, die im Sommer immer vor dem Westerländer Rathaus sind.

     

    5) Wir berichten natürlich auch vom Sylter Biikebrennen. In diesem Jahr waren wir in Tinnum, dort startet das traditionelle Feuer immer als erstes.

     

    6) Genau vor 10 Jahren eröffnete am Lister Hafen das Erlebniszentrum Naturgewalten. Wir gratulieren dem Team herzlich und wünschen noch viele erfolgreiche Jahre.

     

    7) Auch am kommenden Sonntag dürfen die Geschäfte auf Sylt von 12 bis 17 Uhr öffnen. Das wird sicher die vielen "Karnevalsflüchtlinge" freuen, denn viele Nordrhein-Westfalen zieht es an die Nordsee, wenn sie dem närrischen Triben nichts abgewinnen können.

    Viele Grüße von der Insel

    Ihre Antje Rolke

    26. Februar 2019 die Sylter Inselnachrichten mit mir
    26. Februar 2019 die Sylter Inselnachrichten mit mir
  • 27. Februar 2018 die Sylt TV Sendung der Woche

    Antjes Sylt News vom 27.02.2018

    Unsere Sylt Themen der Woche:

    1. In der kommenden Woche finden in Wenningstedt die ersten Hundstage 2018 statt. Die „Hundstage“ bieten eine Woche lang viel Interessantes rund um das Fellwesen und seine artgerechte Haltung. Freuen Sie sich auf ein spannendes, interessantes Programm rund um unsere geliebten Vierbeiner.

     

    2. Die Biikefeuer in Westerland und Tinnum haben wir in diesem Jahr für Sie besucht, um ihnen vom höchsten Feiertag der Friesen ein paar Aufnahmen zeigen zu können. Das Wetter spielte mit und alle konnten bei kaltem, klaren Wetter ein sehr schönes Biikefest feiern.

     

    3. Am Tag nach dem Biikebrennen, dem Petritag, haben die Kinder auf Sylt schulfrei und es finden in allen Inselorten und für alle Altersklassen große Partys statt.

     

    4. Es ist jetzt schon wieder einige Wochen her, dass in List der erste Spatenstich für das Medical Spa ausgeführt wurde. Somit war es für uns Zeit mal nachzuschauen, wie es bei dem ambitionierten Projekt vorangeht.

     

    5. In Kampen, direkt am Strand war das Grande Plage viele Jahre lang der Hotspot für viele Sylturlauber. Weil der bisherige Pächter sich verändern wollte, geht es in dieser Saison unter neuer Führung und neuem Namen weiter. Zukünftig heißt das Strandrestaurant Kaamp 7

     

    6. Sie können den Badenden in der Nordsee ziemlich gefährlich werden, die alten Buhnenreste an den Stränden. In Hörnum werden schon seit einigen Wochen diese jetzt am Oststrand und an der Odde entfernt. Bis die Badesaison startet, dürften die meisten dieser rostigen und oft messerscharfen Metallteile gezogen sein.

    Antjes Sylt News vom 27.02.2018
    Antjes Sylt News vom 27.02.2018

    Endlich ist es soweit. Unsere gemeinsame Webcam mit Nielsens Kaffeegarten am Kliff in Keitum wird Sie ab sofort 24 Stunden lang mit Livebildern aus dem Kapitänsdorf unter https://www.sylt-tv.com/webcam/sylt-webcam.html versorgen. Das soll gleichzeitig der Startschuss dafür sein, unsere Webcam Seite mal wieder zu aktualisieren. Wir hoffen auch, dass wir in diesem Frühjahr noch 2 weitere neue Webcams ins Netz bringen können.

     

    Viele Grüße von Sylt und eine gute Woche

    Ihre Antje Rolke

     

  • Antjes Sylt News der Woche - 19. April 2021

    Antjes Sylt News der Woche - 19. April 2021

    Freuen Sie sich auf 6 aktuelle Themen in Ihren wöchentlichen Sylter Nachrichten

    Das sind unter anderem, dass die Buhnen weiter an den Stränden entfernt werden, wir stellen das Naturschutzgebiet Morsum Kliff vor und die Wiese neben dem Sparkassengebäude in Westerland wurde angeblich für einen siebenstelligen Betrag verkauft und soll nun bebaut werden.



    1) Am Westerländer Strand werden Buhnen entfernt. In den kommenden Wochen werden am Flutsaum vor dem Promenadenstrand in Westerland die gefährlichen Metallbuhnen entfernt. Mit großem technischem Aufwand müssen die Buhnen ausgegraben werden.

     

    2) Meerkabarett 2021 wurde abgesagt. Das Kulturfestival Meerkabarett wurde völlig überraschend abgesagt. Eventuell können einzelne Veranstaltungen stattfinden.

     

    3) Krabbenfischer starten Fangsaison. Seit Ende März sind die Krabbenfischer der Nordsee wieder auf Krabbenfang. Nach dem Krisenjahr 2020 hoffen die Fischer auf ein besseres Jahr.

     

    4) Das Naturschutzgebiet Morsum Kliff. Ganz im Osten der Insel liegt das Morsum Kliff, die einzigartige Formation zeigt kurz nach dem Sonnenaufgang im ganz besonderen Licht.

     

    5) Neue Ausstellung im Sylter Museum in Keitum. "Der Zauber Nordfrieslands" so der Titel der neuen Bilderausstellung, zeigt die Landschaft und die Menschen in Nordfriesland in den vergangenen rund 120 Jahren. Die verschiedenen Künstler dokumentierten in ihren Arbeiten die sich verändernde Lebenswelt der Menschen.

     

    6) Grundstück neben der NOSPA in Westerland wurde verkauft. Die neuen Eigentümer, eine Investorengruppe, will die Fläche bebauen.

    Viele Grüße von Ihrer Lieblingsinsel Sylt und bleiben Sie gesund
    Viele Grüße von Ihrer Lieblingsinsel Sylt und bleiben Sie gesund
    Das wünschen ich Ihnen und das Team von Sylt TV

     

  • Antjes Sylt News der Woche vom 16. 04. 2018

    Antjes Sylt News der Woche vom 16. 04. 2018

    Unsere Sylt Themen der Woche:


    1. Am Westerländer Strand wurden im Winter alte Holzbuhnenreste freigespült. Diese sollen in den kommenden Wochen entfernt werden, weil sie Spaziergänger und vor allem Schwimmer gefährden können.
     
    2.  Die FFW Westerland musste, zum einem Einsatz in die Waldstrasse ausrücken. Im Seniorenheim hatte ein Bewohner sein Essen auf dem Herd vergessen
     
    3. Am Ostermontag startete die Fussballschule Michael Rummenigge in die Sylter Saison. Im Sommer gastiert der Ex-Profi mit seinem Trainerteam insgesammt 6 Wochen auf der Insel.
      
    4. Am 23. August 2018 findet die Syltfähre Musicnight statt, Kettcar ist der Headliner an Bord. Der Vorverkauf läuft bereits sehr gut, es sind nur noch wenige Tickets zu haben.
     
    5.  Ein Doppelhaus unter Reet ist in List in Brand geraten. Schon bei der Anfahrt war der Rauch weithin sichtbar. Verletzte mussten zum Glück, nicht beklagt werden. Die Ursache des Feuers ist noch nicht bekannt

    6.  Das neue gastronomische Konzept für die Sturmhaube liegt vor, allerdings bleibt die Sturmhaube noch dieses Jahr geschlossen. Das Gebäude wird umfassend saniert und die Baugenehmigungen lassen etwas länger auf sich warten als geplant.

    Unsere Sylt Themen der Woche:  1. Am Westerländer Strand wurden im Winter alte Holzbuhnenreste freigespült. Diese sollen in den kommenden Wochen entfernt werden, weil sie Spaziergänger und vor allem Schwimmer gefährden können.   2.  Die FFW Westerland musste, zum einem Einsatz in die Waldstrasse ausrücken. Im Seniorenheim hatte ein Bewohner sein Essen auf dem Herd vergessen   3. Am Ostermontag startete die Fussballschule Michael Rummenigge in die Sylter Saison. Im Sommer gastiert der Ex-Profi mit seinem Trainerteam insgesammt 6 Wochen auf der Insel.    4. Am 23. August 2018 findet die Syltfähre Musicnight statt, Kettcar ist der Headliner an Bord. Der Vorverkauf läuft bereits sehr gut, es sind nur noch wenige Tickets zu haben.   5.  Ein Doppelhaus unter Reet ist in List in Brand geraten. Schon bei der Anfahrt war der Rauch weithin sichtbar. Verletzte mussten zum Glück, nicht beklagt werden. Die Ursache des Feuers ist noch nicht bekannt  6.  Das neue gastronomische Konzept für die Sturmhaube liegt vor, allerdings bleibt die Sturmhaube noch dieses Jahr geschlossen. Das Gebäude wird umfassend saniert und die Baugenehmigungen lassen etwas länger auf sich warten als geplant.   Der Link zur aktuellen Sendung (einfach hier klicken)  Ich wünsche Ihnen eine frühlingshafte Woche  Ihre Antje Rolke

    Der Frühling will sich nun endlich auch bei uns dauerhaft einnisten. Der heutige Tag war zumindest ab Mittag schon einmal vielversprechend, wie Sie an unserem Foto der Woche sehen können. Aber die Meteorologen versprechen uns eine stabile Wetterlage, die uns bis zu 2 Wochen viel Sonne und Temperaturen bis an die 20 Grad Celsius bringen soll. Hoffen wir mal inständig, das das Wetter sich auch daran hält.


    Unsere heutige Sendung ist eine Zusammenfassung der vergangenen 2 Wochen

    Wegen unseres Urlaubs ist es ausnahmsweise so. Aber dieser ist seit gestern vorbei und ab sofort gibt es wieder jede Woche frische Themen von Ihrer Lieblingsinsel. 
    Ergänzend zu dem Video vom Großbrand in List möchte ich noch sagen, dass zwar in alle Richtungen nach der Ursache des Feuers ermittelt wird, aber Brandstiftung nach heutigem Stand mit am unwahrscheinlichsten scheint. Sobal es ein endgültiges Ergebnis von den Ermittlern gibt, werden Sie es hier im Newsletter erfahren.


    Ich wünsche Ihnen eine frühlingshafte Woche
    Ihre Antje Rolke

Wir benutzen Cookies, um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.