Dachstuhlbrand in Tinnum/Sylt (Video)

Sylt, 4.August 2012 - Heute Morgen gegen 1 Uhr wurde die Feuerwehr in Tinnum wegen eines Dachstuhlbrandes alarmiert. Aus dem Dachstuhl eines Einfamilienhauses stieg Qualm. Um an die Brandstelle zu gelangen musste die Feuerwehr das Dach teilweise abdecken. Nur so konnte sie auch an die Brandnester in den Zwischendecken gelangen. Weil dies nur unter schwerem Atemschutz gemacht werden konnte, wurden gegen 3 Uhr die Kollegen aus Keitum herbei gerufen, weil die über weitere Atemschutzgeräte verfügen. So konnten die Feuerwehren die Lage schnell und sicher unter Kontrolle bekommen. Über Höhe und Umfang des Schadens sowie die Brandursache liegen momentan keine Erkenntnisse vor.  Die Ermittlungen laufen. Nach unseren Informationen wurde niemand verletzt.

Dachstuhlbrand in einem Einfamilienhaus in Tinnum auf Sylt

 

Wir benutzen Cookies
um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.
No Internet Connection