Sylt TV

Anzeigen

Nielsens Kaffeegarten Keitum__Hotel Seilerhof Keitum

DĂ€nemark

  • Ab 25.05 darf die SyltfĂ€hre wieder alle Fahrzeuge befördern

    Ab 25.05 darf die SyltfÀhre wieder alle Fahrzeuge befördern

    Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther hat sich persönlich bei der dänischen und deutschen Regierung dafür eingesetzt

    Auch Urlauber dürfen bei Vorlage Ihrer Buchungsbestätigung unser Nachbarland durchqueren.

    Die dänische Grenzpolizei erlaubt ab dem 25. Mai den Grenzübertritt für den folgenden Personenkreis.
    Bitte beachten Sie die unten aufgeführten Nachweise, die Sie mit sich führen müssen.
    - Camper jeder Art
    - Speditionen
    - deutsche Pendler
    - Insulaner, wenn sie in touristischer Absicht in einen mehrtägigen Urlaub reisen oder zurück kommen. 
    - Zweitwohnungsbesitzer
    - Urlauber

    Nachfolgend finden Sie die Unterlangen die an der dänischen Grenze vorgelegt werden müssen
    Nachfolgend finden Sie die Angaben, welche Unterlangen die an der dänischen Grenze vorgelegt werden müssen

     

    ++++++
    Aufgrund der besonderen Situation, können Sie zur Zeit in Ihrem Fahrzeug auf dem Wagendeck sitzen bleiben. Natürlich sind Sie auch in unserem Salon herzlich willkommen. Bitte tragen Sie solange Sie sich auf dem Schiff bewegen einen Mund-Nasen-Schutz.
    ++++++

     

    Infos für Camper
    Wenn Sie mit Ihrem Wohnwagen/-mobil auf die Insel möchten, benötigen Sie für das Übertreten der dänischen Grenze eine Buchungsbestätigung Ihres Campingsplatzes sowie die Buchungsbestätigung der Syltfähre für die Überfahrt.

     

    Infos für Pendler
    Voraussetzung ist, dass die Mitarbeiter eine gültige Arbeitsbescheinigung eines Arbeitgebers mit Sylter Firmensitz vorweisen können. Bitte beachten Sie, dass die Hin- und Rückahrten von montags bis freitags stattfinden und in derselben Kalenderwoche erfolgen müssen.

     

    Infos für Insulaner
    Als Insulaner benötigen Sie für die Fahrt nach Sylt einen Nachweis, dass Sie Ihren Erstwohnsitz auf Sylt haben sowie eine Buchungsbestätigung der Syltfähre. Wenn Sie auf das Festland wollen, um dort Ihren Mehrtagesurlaub zu verbringen, benötigen Sie zusätzlich die Buchungsbestätigung Ihrer Unterkunft. Die gewohnten Sonderkonditionen sind telefonisch buchbar.

     

    Infos für Zweitwohnungsbesitzer
    Als Zweitwohnungsbesitzer benötigen Sie einen Nachweis, dass Sie Ihren Zweitwohnsitz auf Sylt haben sowie eine Buchungsbestätigung der Syltfähre. Bitte wenden Sie sich für Ersteres an Ihre zuständige Behörde.

     

    Infos für Urlauber
    Als Urlauber benötigen Sie für das Übertreten der dänischen Grenze eine Buchungsbestätigung Ihrer Unterkunft sowie die Buchungsbestätigung der Syltfähre für die Überfahrt.

     

    Den aktuellen Fahrplan finden Sie hier.

    Kontaktieren Sie uns per Mail an info@syltfaehre.de für weitere Informationen und Buchungen.

    Längere Aufenthalte in Dänemark sind allerdings nach wie vor nicht erlaubt. Das Land muss zügig durchquert werden.

     

  • DĂ€nemark kontrolliert Grenzen - Sylt Reisende + AusflĂŒgler sollten sich ausweisen können

    DĂ€nemark kontrolliert Grenzen - Sylt Reisende + AusflĂŒgler sollten sich ausweisen können

    Die Kontrollen sollen nur stichprobenartig und erst mal auf max. 30 Tage begrenzt sein

    Die dĂ€nische Regierung hat heute bekannt gegeben, dass sie an der Grenze zu Deutschland die Grenzkontrollen wieder einfĂŒhren will. Damit will die Regierung verhindern, dass zu viele FlĂŒchtlinge in das Land unkontrolliert einreisen. Wer an der Grenze ohne Personalausweis oder Reisepass erscheint, muss damit rechnen, zurĂŒckgeschickt zu werden. Das könnte sowohl Sylturlauber betreffen, die mit der FĂ€hre anreisen wollen, als auch Sylter und GĂ€ste, die einen Ausflug ins benachbarte DĂ€nemark machen.

    Die Kontrollen sollen nur stichprobenartig erfolgen und auch maximal 30 Tage andauern. Ob man an den Grenzen jetzt mit Wartezeiten rechnen muss, ist heute noch schwer zu beurteilen. Wer allerdings mit einem Zeitpuffer von 15 Minuten anreist, sollte auf der sicheren Seite sein. Diese persönliche EinschĂ€tzung ist natĂŒrlich ohne GewĂ€hr.

    Da man in Deutschland aber sowieso verpflichtet ist einen gĂŒltigen Ausweis zu besitzen, so kann man ihn auch einstecken um ihn gegebenenfalls vorzeigen zu können. Nur zur Info, das MitfĂŒhren von Ausweispapieren, wenn man sich innerhalb Deutschlands bewegt, ist keine Pflicht.

    GrenzĂŒbergang DĂ€nemark nach Sylt

     

  • Heute an der dĂ€nischen Grenze und die vorletzte SyltfĂ€hre

    Heute an der dÀnischen Grenze und die vorletzte SyltfÀhre

    Inzwischen sollten die Grenzen zwischen Dänemark und Deutschland zu sein

    Heute Vormittag in Süderlügum, an der Grenze zu Dänemark ist nicht los und die skandinavischen Flaggen werden gehisst. Ansonsten ist alles wie sonst auch. Wir fahren weiter um die vorletzte Syltfähre die um 10:30 Uhr in Havneby abgelegt hat zu bekommen. Auch während der Fahrt durch Dänemark oder auf der Fähre, keine besonderen Vorkommnisse. 

    Für den Personentransport ist aber inzwischen bis auf Weiteres der Fährverkehr zwischen List auf Sylt und dem dänischen Festland eingestellt. Für die Tage ab Montag sind wir im Kontakt mit Frachtkunden um deren Touren zu ermöglichen, da LKWs über die Grenze dürfen. Bezüglich dieser Abfahrtszeiten wird es zeitnah ein Update geben.

    Alle die jetzt noch mit dem Auto die Insel verlassen oder rauf, müssen mit den Autozügen fahren. Die verkehren aber uneingeschränkt und nach Fahrplan. 

    In diesem Sinne: Keep cool and wash your hands.

    Inzwischen ist die Grenze zwischen Deutschland und Dänemark geschlossen worden.
    Inzwischen ist die Grenze zwischen Deutschland und Dänemark geschlossen worden.
  • Mit der SyltfĂ€hre bei der Oster-Anreise Wartezeiten vermeiden

    Es gibt immer mal wieder freie Plätze, auch bei im Internet ausgebuchten Fahrten. Anrufen lohnt sich! 

    Wer auf die maritime Anreise nach Sylt setzt, muss keine Wartezeiten in kauf nehmen, vorausgesetzt man hat im Vorhinein reserviert. Denn dann ist eine Mitnahme auf der Syltfähre garantiert, sofern man pünktlich ist. Sollte dies, aus welchem Grund auch immer nicht klappen, muss man natürlich auf die nächste Fähre warten, wo noch ein Plätzchen frei ist. Das ist im Normalfall bei der nächsten Abfahrt.

     

    Für die Anreise von/nach Havneby, denn dort ist der vom Festland zu erreichende Hafen, habe ich noch einen Tipp für Sie. Fahren Sie über die Flensburger, Straße beziehungsweise Grenzstraße zwischen Süderlügum und der Autobahnausfahrt Harrislee. Denn dadurch sparen Sie viel Zeit und es ist auch eine kürzere Strecke, als über Niebüll.

     

    Die Syltfähre möchte Sie gerne darüber informieren, dass aufgrund der hohen Auslastung und der zahlreichen Nachfragen zusätzliche Abfahrten am kommenden Donnerstag, den. 18 April 2019 und Karfreitag, den 19. April 2019 angeboten werden: 

    Bei der Anreise nach Sylt ab Havneby sind insbesondere am 18. April um 16:30/18:30 und 20:30 Uhr noch freie Plätze verfügbar. Am 19.04. gilt das gleiche.

    Am 20. Und 21. April sind ab beiden Häfen noch viele Plätze verfügbar.

    Den kompletten Fahrplan und weitere Informationen finden Sie unter: www.syltfaehre.de/

  • Sylt erhĂ€lt im Mai an 2 Tagen königlichen Besuch

    Die Urlaubsinsel Sylt sĂŒdlich der deutsch-dĂ€nischen Grenze draußen im Nationalpark Wattenmeer bekommt am 18. und 19. Mai Besuch von I.K.H. Prinzessin Benedikte. Die lĂ€ngliche deutsche Insel mit den großen weißen SandstrĂ€nden ist im Alltag Heimat fĂŒr etwa 20.000 feste Bewohner, aber in der Urlaubszeit wohnen bis zu 100.000 auf der Insel. Sylt wird von Touristen aus den meisten Regionen Deutschlands besucht, die die hĂŒbsche DĂŒnenlandschaft und das Ferienhausumfeld aufsuchen.

    ”Es ist eine große Freude, dass I.K.H. Prinzessin Benedikte Interesse dafĂŒr gezeigt hat, Sylt zu besuchen und gleichzeitig die dĂ€nische und friesische Minderheit und deren Kultur und Geschichte kennenzulernen. Dabei wird es auch ermöglicht, auf das moderne DĂ€nemark als Urlaubsland und als Wegbereiter des grĂŒnen Wandels und der Digitalisierung zu fokussieren, welches bei deutschen EntscheidungstrĂ€gern und Investoren auf großes Interesse stĂ¶ĂŸt,” sagt Generalkonsul Kim Andersen vom Kgl. DĂ€nischen Generalkonsulat in Flensburg, das in Zusammenarbeit mit örtlichen Akteuren die Planung des Besuchs der Prinzessin geleitet hat.

     

    Die dÀnische HKH Prinzessin Benedikt besucht Sylt
    Die dÀnische HKH Prinzessin Benedikt besucht Sylt - Foto: Lars Salomonsen

     

    Wenn die Prinzessin mit der FĂ€hre von Havneby auf der SĂŒdspitze Röms auf Sylt ankommt, erwartet ihr ein vielseitiges Programm. Ihre Königliche Hoheit werden die besondere DĂŒnenlandschaft und die großartigen StrĂ€nde Sylts prĂ€sentiert, ebenso wird die Prinzessin von der Geschichte der Insel erfahren, darunter auch von den königlichen Enklaven und damit die historische VerknĂŒpfung mit dem dĂ€nischen Könighaus. Das Versammlungshaus der dĂ€nischen Minderheit in List bildet am ersten Tag des Besuchs den Rahmen fĂŒr eine Frokostveranstaltung fĂŒr lokale GĂ€ste. Die Prinzessin wird spĂ€ter von den fĂŒnf BĂŒrgermeistern der Insel und Vertretern von Tourismus und Wirtschaft empfangen, ebenso wird es Gelegenheit geben, die dĂ€nische und die friesische Minderheit zu besuchen, u.a. auf der Sild Danske Skole (DĂ€nische Schule Sylt) im Hauptort Westerland. Nach einem Rundgang wird die Prinzessin die Schule nach einer umfassenden Renovierung wiedereinweihen. Auch der dĂ€nische Kindergarten und das Kinder- und Jugendhaus in Westerland werden royalen Besuch erhalten. Die friesische Minderheit bekommt Besuch im Alt Friesischen Haus, das eine Museumssammlung zu Geschichte der Friesen beinhaltet. Auf der attraktiven Urlaubsinsel gibt es auch eine kleine Gruppe dĂ€nischer Gewerbetreibender. Prinzessin Benedikte wird somit einen dĂ€nischen Handwerks-Goldschmid, der von skandinavischem Design inspiriert ist, sowie einen jungen GeschĂ€ftsmann besuchen, der dĂ€nische Mode vertreibt. Am Mittwochabend den 18. Mai wird ein Festabend im bekannten und sehr hĂŒbschen Hotel Benen-Diken-Hof mit geladenen GĂ€sten von u.a. örtlichen Behörden, der politischen Welt und den Minderheiten veranstaltet.

    In den Tagen, in denen Prinzessin Benedikte Sylt besucht, werden sich dĂ€nische und deutsche Wirtschaftsvertreter treffen, um Erfahrungen beim grĂŒnen Wandel auszutauschen, erzĂ€hlt Abteilungsleiterin bei der deutschen IHK – Industrie- und Handelskammer – Mette Lorentzen, die gleichzeitig hinzufĂŒgt, dass man auch etwas fĂŒr deutsch-dĂ€nische Berufsausbildungen tun wird. Das geschieht dadurch, dass eine Gruppe dĂ€nischer und deutscher Koch-Auszubildende zusammenkommen, um gemeinsam ihre kulinarische Passion zu entfalten. Ebenso wird dĂ€nische Erfahrung mit online Fernunterricht vorgestellt werden.

    Wenn Ihre Königliche Hoheit ihren Besuch beendet, wird die Heimreise mit dem Autozug nach NiebĂŒll ĂŒber den Hindenburg-Damm erfolgen, die die feste Verbindung der Insel zur Außenwelt darstellt.

     

    ”Ich bin davon ĂŒberzeugt, dass der Besuch Prinzessin Benediktes zur Weiterentwicklung der guten Nachbarschaft zwischen DĂ€nemark und Deutschland beitragen wird. Dazu auch das Interesse fĂŒr eine ganz einmalige Ecke unseres Grenzlandes zu wecken, das starke Naturerlebnisse und interessante Geschichte offieriert”, sagt Generalkonsul Kim Andersen, der gleichzeitig die Möglichkeit unterstreicht, Aufmerksamkeit auf die Perspektiven fĂŒr die Zusammenarbeit u.a. in den Bereichen Umwelt und nachhaltiger Energie zu lenken.

  • Sylt Marketing freut sich ĂŒber Zuwachs aus DĂ€nemark

    Freundschaften ohne Grenzen - Praktikantin aus Dänemark optimiert den dänischen Webauftritt von sylt.de

     

    Es ist gewiss nicht immer leicht den Blick über den eigenen Tellerrand hinaus schweifen zu lassen, mutig zu sein, sich einer neuen Kultur und der dazugehörigen Sprache anzunehmen. Sylt Marketing-Praktikantin Tanya Jensen hat vor wenigen Monaten genau diesen Schritt gewagt und ihr Leben und Dänemark für ein Praktikum auf Sylt kurzzeitig eingetauscht. Ermöglicht wurde ihr diese berufliche Chance durch die Kollaboration zwischen der Industrie- und Handelskammer zu Flensburg (IHK) und der Lillebaelt Academy in Odense, die Tanya Jensen im Rahmen ihres Studiums besucht. STaRForCE (Strong talents ready für Crossborder Education) nennt sich das Projekt der interreg Deutschland-Dänemark, eine Förderinitiative der Europäischen Union, das unter der Schirmherrschaft der IHK Flensburg realisiert wird. Ziel der Initiative ist es, die Wirtschaft und den Arbeitsmarkt der deutsch-dänischen Grenzregion in Form einer intensiven und erfolgreichen Zusammenarbeit im Bildungsbereich zu stärken.

     

    Wie auch die aus Odense auf Fyn stammende Tanya Jensen machen viele Jugendliche und junge Erwachsene auf dem Weg von der Schulbank auf den Arbeitsmarkt für ein Praktikum Halt. So ist es sowohl in Deutschland als auch in Dänemark gang und gäbe und trotzdem bestehen hierbei gravierende Unterschiede. Denn nördlich der Grenze gibt es immer noch viele Jugendliche, die keinen Ausbildungsplatz ergattern können, während Unternehmen südlich der Grenze, beispielsweise auf Sylt, händeringend nach qualifizierten Auszubildenden suchen. Mit Fokus auf drei Ausbildungsrichtungen in den Bereichen Handel, Transport und Gastronomie/Tourismus und nach der Devise „Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg!“, entwickelt das Projekt Modelle, die auf eine Qualifizierung und Anerkennung von Berufsausbildungen in beiden Ländern abzielen. „Absolvierte Praktika sowie abgeschlossene Ausbildungen werden somit auf dem deutschen als auch dänischen Arbeitsmarkt anerkannt und mit zwei Zeugnissen, einem sogenannten Double Degree, belohnt“, so Mette Lorentzen, Geschäftsbereichsleiterin Ausbildungsberatung und Prüfungskoordination der IHK Flensburg.

     

    Wie gut das Projekt funktionieren kann, macht Marketing- und Kommunikationsstudentin Tanya Jensen mit ihrem Praktikum bei der SMG deutlich. Dass es Sprachbarrieren aufgrund ihrer geringen Deutschkenntnisse geben würde, war sowohl Tanya als auch dem Team der Sylt Marketing Gesellschaft (SMG) bewusst. „Diese Barrieren jedoch zu überwinden war zu keinem Zeitpunkt ein Problem. Im Zweifelsfall konnte durch die englische Sprache übersetzt werden“, so SMG-Geschäftsführer Moritz Luft. Dass Tanya Jensen ein erfolgreiches Praktikum bei der SMG absolviert, zeigt insbesondere das erste Resultat ihres eigenen Sylt-Projektes. Auf Basis ihrer Kenntnisse des heimischen Marktes und einer tiefgreifenden Recherche konnte sie die dänische Version der Sylt-Website (www.sylt.de/dk) zielgruppengetreu erweitern und ausbauen. Diese neue dänische Online-Präsenz bildet eine wichtige Grundlage für die aktuelle Bearbeitung des dänischen Marktes. Auch hierfür liefert Tanya wichtiges Hintergrundwissen, um die richtigen Kanäle für die Ansprache potenzieller Gäste aus Dänemark auszuwählen. So sollen unter anderem von Tanya gefertigte Facebook-Anzeigen das Interesse der Dänen wecken, um neue Gäste zu erreichen. Dass der Praktikantin das Leben auf der Insel sehr gefällt ist diesbezüglich sicherlich von Vorteil. „Ich liebe es hier! Das Arbeitsklima, auch wenn die Deutschen wesentlich fokussierter scheinen, gefällt mir sehr. Die Sylter Natur ist atemberaubend, doch insbesondere Keitum hat es mit angetan. Das Dorf verkörpert all das, was wir mit dem Wort „Hygge“ ausdrücken möchten“, schwärmt Tanya Jensen.

     

    Auch zukünftig möchte die Sylt Marketing Gesellschaft gemeinsam mit dem Verein der Sylter Unternehmer die IHK-Initiative STaRForCE unterstützen, um zum einen die interkulturelle Beziehung zwischen Deutschland und Dänemark zu intensivieren und zum anderen den akuten Personalmangel vor Ort entgegenzuwirken.

  • Sylt TVs Videonachrichten - 5. Oktober 2020

    Sylt TVs Videonachrichten - 5. Oktober 2020

    Die Themen unserer ersten Sylt Sendung im Oktober 2020.
    Wilhelm heißt das neue Bauprojekt in der WesterlĂ€nder Wilhelmstraße. Der 100 Kilometer-Marsch ĂŒber die Insel muss in diesem Jahr leider ausfallen. Die SyltfĂ€hre ist auch weiterhin problemlos ĂŒber DĂ€nemark zu erreichen. Auch in diesem Jahr finden im Keitumer Museum wieder Kurse zu den Sylter WeihnachtsbrĂ€uchen statt. Die Polizeistation der Insel muss wegen Bauverzögerungen noch lĂ€nger in ihrer Übergangslösung bleiben. Auch ohne Surf-Cup ist die Insel gut besucht im goldenen Herbst.

    Unsere Sylter Themen der Woche 

    1) Grundsteinlegung Bauprojekt an der Wilhelmine.
    Das Hamburger Immobilienunternehmen Becken saniert das historische Haus, ein sich daran anschließender Neubau ergĂ€nzt das Ensemble in der Innenstadt von Westerland.

    2) Der Megamarsch 2020 fÀllt aus.
    Der 100 Kilometer lange Megamarsch rund um Sylt findet nicht statt. Die Genehmigung fĂŒr die Großveranstaltung wurde, aufgrund der Corona BeschrĂ€nkungen nicht erteilt.

    3) Die Anreise zur SyltfÀhre ist uneingeschrÀnkt möglich.
    Der Transit durch DĂ€nemark ist fĂŒr die SyltfĂ€hre Passagiere ohne EinschrĂ€nkungen möglich. ReiserĂŒckkehrer, die mit der SyltfĂ€hre nach Römö reisen und von dort nach Deutschland mĂŒssen nicht in QuarantĂ€ne.

    4) Im Sylter Museum in Keitum findet ein Workshop zum Thema KrĂ€nze binden fĂŒr den Sylter Jöölboom statt.

    5) Die Polizeiwache in Westerland wird saniert.
    Die vollstÀndige Sanierung der Polizeiwache Sylt dauert nun doch lÀnger als erwartet. Das historische GebÀude wird um einen modernen Anbau erweitert. Erst Ende 2022 soll die Wache wieder in Betrieb gehen.

    6) Sylt ohne Windsurf World Cup.
    Das grĂ¶ĂŸte Wassersportereignis der Welt, der Windsurf World Cup Sylt fĂ€llt aus. Trotzdem ist die Insel gut gebucht. Die FeriengĂ€ste genießen das Herbstwetter. 

    Viele GrĂŒĂŸe von Ihrer Lieblingsinsel Sylt
    Viele GrĂŒĂŸe von Ihrer Lieblingsinsel Sylt
    von Antje und dem Sylt TV Team
  • SyltfĂ€hre Teil einer großen dĂ€nischen SicherheitsĂŒbung

    Zwei Abfahrten zwischen Sylt und Römö fallen am Mittwoch den 19. September 2018 aus

    Flensburg, 18. September 2018 • Sicherheit hat bei der Syltfähre seit 1996 System: Bereits 12 Jahre lebt die Flensburger Reederei das Sicherheitsmanagementsystem (SMS) nach den Standards des ISM-Codes mit dem Ziel die Schiffssicherheit zu gewährleisten und stätig durch kontinuierliche Verbesserung zu optimieren. Interne und externe Audits prüfen regelmäßig die Sicherheit des Fährbetriebes. Mit der Teilnahme an der großen dänischen Sicherheits- und Umweltübung, die am 18.+19. September vor der Insel Rømø stattfindet, geht die Syltfähre noch einen Schritt weiter: Es wird die Kommunikation im Ernstfall mit externen Partnern (Bereitschaftsbehörde, Polizei, Feuerwehr, Ambulanz, Militär) geprobt. Hierfür wird die „SyltExpress“ für zwei Stunden aus dem Verkehr genommen.

     

    „Für uns war bei der ersten Anfrage der dänischen Behörden sofort klar, dass wir an dieser Sicherheits- und Umweltübung teilnehmen werden“ so Geschäftsführerin Birte Dettmers. „Bei der Syltfähre werden Fahrgäste und Güter zuverlässig und vor allem sicher transportiert. Dennoch ist es für uns sehr wichtig auf einen mögl. Ernstfall bestmöglich vorbereitet zu sein“.

    Um an der Umwelt- und Sicherheitsübung teilnehmen zu können, fallen am Mittwoch den 19. September die Abfahrten der Syltfähre um 12:30 Uhr ab Havneby und um 13:30 Uhr ab List aus.

  • Zum Insulanertarif - SyltfĂ€hre fĂŒr Pendler wieder erreichbar

    Zum Insulanertarif - SyltfĂ€hre fĂŒr Pendler wieder erreichbar

    Damit kostet die Hin- und Rückfahrt für einen bis zu 6 Meterlangen Pkw inklusive der Personen 26,00 Euro für die Pendler/innen

    Syltfähre weitet die Versorgung nach Sylt aus

    Flensburg, 26. März 2020 • Ab sofort dürfen auch Pendler vom Festland wieder mit der Syltfähre auf die Insel Sylt fahren. Seit der Schließung der Grenzen am 14. März war dies vorrangig nur den Spediteuren vorbehalten, die Reederei hat die Inselversorgung durch einen speziellen Frachtfahrplan seitdem sichergestellt. Seit heute erlaubt die Grenzpolizei auch wieder den Grenzübertritt für alle deutschen Pendler, die eine gültige Arbeitsbescheinigung eines Arbeitnehmers mit Sitz auf Sylt vorweisen können.

    Somit können die Pendler weitestgehend Kontaktfrei den Weg zur Arbeit antreten. Auch auf der Syltfähre ist die Bestuhlung mit entsprechendem Sicherheitsabstand aufgebaut, der Kontakt zwischen den Passagieren und der Crew auf ein absolutes Minimum reduziert. Umfangreiche Schutzmaßnahmen sind zusätzlich ergriffen worden.
    Die Syltfähre fährt von Montag bis Freitag vier Mal auf und vier Mal von der Insel Sylt. Auf Nachfrage können auch zusätzliche Abfahrten angeboten werden.

    Zurzeit pendelt die Römö-Express zwischen Römö und Sylt, da die SyltExpress sich aktuell in der Werft befindet.
    Zurzeit pendelt die RömöExpress zwischen Römö und Sylt, da die SyltExpress sich aktuell in der Werft befindet. Die jährlichen Wartungsarbeiten werden durchgeführt.

    Die Syltfähre in Zahlen

    Zwei Passagier- und Autofähren verbinden ganzjährig die Insel Sylt mit dem Festland. Die zweite Fähre wurde 2019 gekauft und ergänzt seit November 2019 die maritime Anreise. Pro Jahr befördert die Syltfähre jährlich über 150.000 Fahrzeuge und 400.000 Passagiere. Die Fähre „SyltExpress“ hat eine Kapazität für 80 Pkw oder 12 Lkw und 599 Passagiere, die „RömöExpress“ 127 Pkw oder 12 Lkw und 47 Pkw und 399 Passagiere. Beide Fähren können die Insel Sylt im Stundentakt anbinden. Neben Autos kann die Syltfähre auch Camper sowie Spezialtransporte aller Art befördern. Für die Fahrgäste gibt es auf der rund 40-minütigen Überfahrt ein Restaurant mit Speisen und Getränken zu moderaten Preisen. Ein Travel Value Shop lädt zudem zum Shoppen ein.
    Der Fahrplan der „SyltExpress“ und „RömöExpress“ ist unter www.syltfaehre.de einzusehen.

Wir benutzen Cookies, um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner fĂŒhren diese Informationen möglicherweise mit zusĂ€tzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.