Sylt TV

Anzeigen

Nielsens Kaffeegarten Keitum__Hotel Seilerhof Keitum-Werbung Sylt TV

DB Fernverkehr

  • Änderungen beim Sylt Shuttle, Sylt Shuttle Plus + DB Fernverkehr

    Aufgrund von Arbeiten an der Infrastruktur gibt es einschneidende Fahrplanänderungen von Samstag, 05.11. bis Dienstag, 08.11.2016

    Von, Samstag, 5. November bis Dienstag, 8. November fährt der DB Sylt Shuttle von 5 Uhr bis 21 Uhr im Stundentakt in beide Richtungen. Somit verkehren pro Fahrtrichtung 17 Züge am Tag.

    Außerdem fallen einige Sylt Shuttle und Sylt Shuttle plus wie folgt aus:

    {module amp-ad}

    Niebüll – Westerland
    Abfahrt 21.05 Uhr am 9. und 10. November
    Abfahrt 5.05 Uhr jeweils samstags und sonntags vom 19. November bis 10. Dezember

    Westerland – Niebüll
    Abfahrt 7 Uhr am 4. November
    Abfahrt 21.30 Uhr am 9. und 10. November
    Abfahrt 5 Uhr jeweils samstags und sonntags vom 19. November bis 10. Dezember

    {module Responsiv Anzeige}

    Der Sylt Shuttle plus, als erweitertes Personenverkehrsangebot zwischen Sylt und Bredstedt bzw. Hamburg-Altona, fällt vom 5. bis 20. November komplett aus.

    Zusätzlich kommt es zu folgenden Fahrplanänderungen im Fernverkehr:

    Aufgrund der Bauarbeiten zwischen Lindholm und Bredstedt fahren von Freitag, 4. November, 13.10 Uhr bis Donnerstag, 24. November, 12.45 Uhr keine IC-Züge zwischen Hamburg und Westerland.

    Die aktuellen Zugverbindungen sind bereits in allen elektronischen Medien eingearbeitet.

    Die Deutsche Bahn bittet alle Betroffenen um Verständnis für die mit den Bauarbeiten verbundenen Einschränkungen.

  • Sylt Pendler erleichtert - Zug um 19:22 Uhr fährt bald wieder

    Sylt Pendler

    Sylt Pendler erleichtert - Zug um 19:22 Uhr fährt bald wieder

    Der Anbieter ist DB Fernverkehr und lässt den Zug von Westerland nach Niebüll fahren

    Anzeigen

    Ab Montag dem 15. Juni 2015 können die Sylt Pendler wieder um 19:22 Uhr mit dem Zug von Westerland aus über Keitum, Morsum und Klanxbüll nach Niebüll fahren. Das wurde in der vergangenen Woche bekannt. Die NOB hatte bei ihrem neuen Fahrplan im letzten Dezember diesen Zug gestrichen und damit den Unmut der Pendler und auch deren Arbeitgeber auf sich gezogen. Der Verein Sylter Unternehmer hat sich daraufhin an de Nah.SH und den Schleswig-Holsteiner Wirtschaftsminister gewendet und auf die große Bedeutung dieser Verbindung hingewiesen und das mit Erfolg

    Jetzt wurde bekannt, dass es in der Zeit vom 15. Juni bis 24. Oktober 2015 wieder einen Zug geben wird. Der wird aber nicht von der NOB betrieben, sondern von der DB Fernverkehr. Den Pendlern wird es egal sein, darf der Zug doch mit den Fahrscheinen der NOB ohne Aufschläge genutzt werden.

    Sylt Pendler

  • Sylt TV's Inselnachrichten vom 8. Februar 2021

    Sylt TV's Inselnachrichten vom 8. Februar 2021

    Diese Sylt Themen haben wir diese Woche für Sie.
    Auch auf Sylt hat der Winter Einzug gehalten und wird uns die ganze Woche erhalten bleiben.
    Das durch einen Fernsehfilm bekannte Anwesen "Rantum Inge" steht zum Verkauf.
    Das Biikebrennen wird 2021 eine Online-Veranstaltung ohne Zuschauer, aber als Stream für alle Insulaner und Insel-Fans.
    Die Sylter Golfplätze müssen weiter geschlossen bleiben, das hat nicht nur mit dem Wetter zu tun.
    Sie sind Sylt und Eisenbahnfan? Dann könnte Sie vielleicht der Verkauf des Klanxbüller Bahnhofs interessieren.
    Wegen des starken Wintereinbruchs hat die Deutsche Bahn am Sonntag und Montag den Fernverkehr nach Sylt vorübergehend eingestellt.

    Unsere Sylt Themen der Woche:

    1) Wintereinbruch auf Sylt. In der vergangenen Woche schneite es heftig auf Sylt. So viel Schnee gab es auf der Insel seit vielen Jahren nicht mehr.

     

    2) Das Haus "Rantum Inge" wird verkauft. Seit rund 8 Jahren steht das bekannte Gebäude leer und ist den Verfall preisgegeben. Nun soll das Anwesen verkauft werden.

     

    3) Sylter Golfplätze sind geschlossen. Die vier insularen Golfplätze müssen weiter geschlossen bleiben. Für die Golfplatzbetreiber geht das mit großen wirtschaftlichen Einbußen einher.

     

    4) Biikefeuer im Livestream. Für das Biikefest wird eine insulare Lösung angestrebt. Eine Liveübertragung des Biikefeuers wird in Betracht gezogen.

     

    5) Bahnhofsgebäude in Klanxbüll steht zum Verkauf. Klanxbüll ist die letzte Bahnstation vor Sylt, viele Inselurlauber kennen den Bahnhof des Dorfes. Nun soll das Gebäude verkauft werden, ein Traum für Trainspotter.

     

    6) Die DB stellt Fernverkehr nach Sylt ein. Der Wintereinbruch und die damit verbundenen Schneefälle veranlassten den Bahnkonzern am Wochenende, alle Fernverkehrsverbindungen ab Hamburg in Richtung Sylt zu canceln.

     

    Viele winterliche Grüße von Ihrer Lieblingsinsel Sylt

    Viele winterliche Grüße von Ihrer Lieblingsinsel Sylt von 

    Antje Rolke und dem Team von Sylt TV

Wir benutzen Cookies, um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.