Sylt TV

Anzeigen

Nielsens Kaffeegarten Keitum__Hotel Seilerhof Keitum-Werbung Sylt TV

Dezember 2020

  • Antjes Sylt TV News der Woche vom 7. Dezember 2020

    Antjes Sylt TV News der Woche vom 7. Dezember 2020

    Es scheiden sich die Geister, ob das Fernbleiben der Gäste zu Weihnachten und Silvester Fluch oder Segen für die Insulaner ist. Es hängt wahrscheinlich wesentlich von der wirtschaftlichen Lage des Einzelnen ab. Schön geschmückt ist die Insel aber trotzdem.
    Der vergangene November, war der Wärmste auf Sylt, seit es Wetteraufzeichnungen gibt.
    Frische Krabben direkt vom Kutter gab es am vergangenen Sonntag im Hörnumer Hafen von André Clausen.
    Bei der jährlichen Deichschau auf der Insel bekamen Deiche unserer Insel durchweg ein gutes Zeugnis ausgestellt.
    Auch der Flughafen auf Sylt ist durch die Corona-Pandemie finanziell in Mitleidenschaft gezogen worden. Doch jetzt kommt Hilfe vom Bund.
    Rot statt blau, bei den beiden Autofähren SyltExpress und RömöExpress wurde und wird ein Farbwechsel vorgenommen.

    Unsere Sylter Themen der Woche

     

    1) Festliche Weihnachtsbeleuchtung in Westerland. In diesem Dezember erstrahlt die Westerländer Innenstadt besonders schön im Weihnachtsglanz. Eine ganz neue Weihnachtsbeleuchtung ist auf den Straßen und Plätzen zu bewundern.

     

    2) Wärmster November seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Der November auf Sylt war außergewöhnlich mild. Die Insel zeigte sich von ihrer ruhigen Seite, mal nebelig, mal sonnig und November Stürme blieben auch aus.

     

    3) Krabben frisch vom Kutter. Der Krabbenfischer Andre Claußen aus Büsum verkaufte in der vergangenen Woche seine fangfrischen Krabben im Hörnumer Hafen. Die Sylter waren begeistert und kamen zahlreich zum Hafen.

     

    4) Die Sylter Deiche sind sicher. Zu diesem Ergebnis kamen die Mitarbeiter des Landesbetriebes Küstenschutz, bei der jährlichen Herbstdeichschau. Die Insel ist gut gerüstet für den Winter.

     

    5) Der Flughafen Sylt steht in der Coronapandemie unter Druck. Die wirtschaftlichen Herausforderungen für den Flughafen Sylt sind groß. Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat für alle deutschen Regionalflughäfen eine Finanzspritze für die Flugsicherung bewilligt.

     

    6) Neues Farbdesign für die Sylt Fähren. Aus blau/weiß wird rot/weiß. Die Römö Express wurde bereits mit dem neuen Farbabstrich versehen, die Syltfähre erhält ihre neue rot/weiße Farbe im kommenden Frühjahr.

    {/mprestriction}

     

    Vorweihnachtliche Grüße von Ihrer Lieblingsinsel Sylt
    Vorweihnachtliche Grüße von Ihrer Lieblingsinsel Sylt und bleiben Sie gesund.
    Das wünschen Ihnen Antje und das Team von Sylt TV
  • CDU Sylt stellt eigenen Kandidaten zur Bürgermeisterwahl vor

    CDU Sylt stellt eigenen Kandidaten zur Bürgermeisterwahl vor

    Am 1. Dezember 2020 wurde auf der Mitgliederversammlung der CDU der Gemeinde Sylt
    Clemens Raab als CDU Kandidat für die Bürgermeisterwahl in der Gemeinde Sylt am 7. März
    2021 nominiert. In Anwesenheit der CDU Kreisvorsitzenden und Bundestagsabgeordneten
    Astrid Damerow erklärte der CDU Ortsvorsitzende Carsten Kerkamm:

    "Die CDU spielt am 7. März 2021 nicht auf Platz, sondern auf Sieg. Unser Anspruch und
    Auftrag ist es, eine neue Dynamik für eine zukunftsstarke optimistische Gemeinde Sylt im
    Einvernehmen mit den amtsangehörigen Gemeinden zu erreichen, damit die
    schwerwiegenden Aufgaben der Zukunft gemeistert werden können, was der Insel Sylt nur
    als Einheit gelingen wird. Als CDU Ortsverband werden wir Clemens Raab mit ganzer Kraft
    unterstützen."

    Astrid Damerow, Clemens Raab und Carsten Kerkamm von der CDU Sylt
    Astrid Damerow, Clemens Raab und Carsten Kerkamm von der CDU Sylt (von rechts nach links)


    Clemens Raab war langjährig als Direktor der Nord-Ostsee Sparkasse auf Sylt tätig und ist
    derzeit in gleicher Funktion bei der HypoVereinsbank auf Sylt beschäftigt.
    Ehrenamtlich engagiert sich Clemens Raab unter anderem im Ortsvorstand der CDU und im
    Finanzausschuss der Gemeinde Sylt sowie im Bundesvorstand der Paneuropa-Union
    Deutschland e.V.


    „Aufgrund seiner Erfahrung in leitender Position, sowohl in beruflicher als auch in
    ehrenamtlicher Hinsicht, bringt Clemens Raab sämtliche Fähigkeiten mit, das
    Bürgermeisteramt eloquent, mit Augenmaß und Zuversicht zum Wohl der Bürgerinnen und
    Bürger der Insel Sylt auszufüllen“, so CDU Vorstandsmitglied Simon Kopp.

    "Mit ganzem Herzen und mit großer Begeisterung will ich Bürgermeister der Gemeinde Sylt
    werden. Ich kenne und liebe unsere Insel und bin überzeugt, dass wir gemeinsam mit allen
    Bürgerinnen und Bürgern, Politikerinnen und Politikern und unserer Verwaltung, gleich in
    welchem Ort diese leben, der Insel Sylt die Aufmerksamkeit und die Bedeutung schenken,
    die Sylt benötigt und verdient um die vielschichtigen Aufgaben zu bewältigen" sagte der
    Bürgermeisterkandidat Clemens Raab.


    "Clemens Raab steht für Glaubwürdigkeit und Kompetenz. Er kennt die Aufgaben und
    Bedürfnisse der Insel. Er kann zusammenführen, ist bürgernah und hat seit 15 Jahren
    umfassende Erfahrung mit dem kooperativen Führen von Mitarbeitern und
    Mitarbeiterinnen“, so die stellvertretende CDU Parteivorsitzende Maike Sieglinski.


    Zur Person Clemens Raab:
    Clemens Raab ist 42 Jahre alt und lebt – mit kurzer Unterbrechung – seit 2009 auf Sylt. Geboren und
    aufgewachsen ist Clemens Raab im Nordschwarzwald. Nach seinem Abitur 1999 hat er eine
    Ausbildung zum Bankkaufmann in Stuttgart absolviert. Das Angeschlossene Studium zum Diplom
    Betriebswirt (FH) absolvierte er erfolgreich. Seit 2005 ist Clemens Raab in leitender Position mit
    umfangreicher Personalverantwortung unter anderem als Direktor der Südwestbank AG in
    Plüderhausen (2005 - 2009); als Direktor der Nord-Ostsee Sparkasse auf Sylt (2009 - 2016); als
    Direktor der HypoVereinsbank in Cuxhaven (2017 - 2018) und seit Mai 2018 bis heute als Direktor
    der HypoVereinsbank auf Sylt tätig.

  • Sylter Videonachrichten der Woche - 14. Dezember 2020

    Sylter Videonachrichten der Woche -  14. Dezember 2020

    Die dritte Adventskerze brennt und ab Mittwoch haben wir wieder einen harten Lockdown. Wie die neuerlichen Einschränkungen sich auf der Insel auswirken, werden wir in der kommenden Woche berichten. Dies sind unsere Themen unserer aktuellen Sendung.
    Das Land Schleswig-Holstein und damit auch Sylt wurde in der vergangenen Woche zum Corona-Risikogebiet erklärt.
    Die Kinos, die besonders hart von der Pandemie getroffen sind, bekommen finanzielle Unterstützung.
    Die Gemeinde Hörnum kann ihren Hafen unentgeltlich vom Bund übernehmen.
    Der Lister Ellenbogen ist das ruhigste Naturparadies ganz im Norden der Insel.
    Die Arbeiten an der Promenadenmauer in Westerland konnte pünktlich abgeschlossen werden.
    Sterneküche zum Mitnehmen - JP's Kantine im Sölring Hof hat wieder bis zum 4. Advent geöffnet.

    Unsere Sylt Themen der Woche:

    1) Schleswig Holstein ist Corona Risiko Gebiet. Die Landesregierung in Kiel diskutierte heftig über verschärfte Corona Maßnahmen, die das öffentliche Leben wieder mehr einschränken werden. Im Kreis Nordfriesland gibt es derzeit 44 Corona Fälle.

     

    2) Kinos in Schleswig Holstein werden unterstützt. Die "Kino Hilfe SH" soll die Kinos im Land in der existenziell bedrohlichen Wirtschaftslage schützen. Zwei Millionen Euro werden dafür bereitgestellt.

     

    3) Gemeinde Hörnum bekommt vom Bund den Hafen übereignet. Die Gemeinde Hörnum möchte die Hafenanlage nun sanieren, um den Hafen weiter als Fischerei, Ausflugs und Sporthafen zu erhalten. In einem nächsten Schritt wird in einer Machbarkeitsstudie geschaut, ob und wie die Instandsetzung der Anlage finanziert werden kann.

     

    4) Lister Ellenbogen- der stille Norden. Ganz oben im Inselnorden ist der Lister Ellenbogen zu finden. Noch immer ein stiller Ort und ein Naturparadies. Ein schmales Stück Sylt stets im Wandel begriffen.

     

    5) Die Verstärkung der Ufermauer in Westerland wurde abgeschlossen. Der diesjährige Bauabschnitt in Höhe der Musikmuschel ist nun rund 80 cm höher als vorher. Damit ist die Stadtlage von Westerland wieder ein Stück besser geschützt.

     

    6) JP`s Kantine im Sölring Hof hat wieder geöffnet. Bis zum 4. Advent zaubert die Küchencrew des Sölring Hof in Rantum, täglich Take-away Gerichte auf die mitgebrachten Teller der Kunden.

    {/mprestriction}

     

    Viel Spaß beim anschauen unserer dieswöchigen Sendung
    Viel Spaß beim anschauen unserer dieswöchigen Sendung.
    Viele Grüße und bleiben Sie gesund.
    Antje Rolke und das Team von Sylt TV
Wir benutzen Cookies, um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.