Alter Kursaal Westerland Sylt

„Die Feuerzangenbowle" - frei nach Heinrich Spoerl

- ist ein heiter-beschwingter Abend. Die berühmte Schüler-Posse (die in der legendären Rühmann-Verfilmung zu einem deutschen Kinoklassiker wurde) im Dialog mit virtuoser Kammermusik von L. Boccherini, Telemann, Vivaldi und Anderen bietet Unterhaltung auf höchstem Niveau. Das Programm besticht neben einigen selten zu hörenden Perlen der Kammermusik z.B. eines „Allegro brillante“ von H.Fiocco und eines bis vor kurzem verschollenden Duetts von G.Ph. Telemann - besonders durch die Wandlungsfähigkeit unseres Schauspielers Benedikt Vermeer: Virtuos zappt er zwischen einer Vielzahl von Lehrer- und Schülertypen und ihren Dialekten hin und her, ist mal Hans Pfeiffer (der mit den drei f), mal Eva, mal Bömmel, mal Krey - erleben sie eine große mimische und sprachliche Leistung, sie werden sich königlich amüsieren!


r

Der Förderkreis für Theater und Konzert auf Sylt e. V. veranstaltet am Rosenmontag, dem 7. März um 20 Uhr im „Podium“ über dem Alten Kursaal in Westerland einen Abend mit dem Trio Limusin und dessen neuem Programm: Die Feuerzangenbowle.

Trio Limusin

Aus der Begegnung des Musikerduos Ihno Tjark Folkerts (Violine) und Suren Anisonyan (Violoncello) mit dem Schauspieler Benedikt Vermeer entstand im Jahr 2002 das Trio LiMUSiN in seiner jetzigen Form. Inspiriert durch die gemeinsame Gestaltung eines Themenabends rund um einen preisgekrönten Kurzfilm entstand die Idee, virtuose Kammermusik und rezitierendes Schauspiel in eine enge Beziehung zu bringen. Das sich Sprache und Musik wechselseitig beleuchten und ergänzen kommt in dieser neuartigen Kunstform auf besondere Weise zur Geltung. Das Repertoire umfasst ein weites Spektrum ganz unterschiedlicher Literatur, sie wird schauspielerisch umgesetzt und durch passende Musik, Klang-Effekte und Lautmalerei intensiviert. Der Erfolg des ersten Programms bestätigte den Künstlern, dass sie einen Weg beschritten hatten, dem zu folgen auch anderen Vergnügen und Genuss bereitet. Aus der nunmehr langjährigen Zusammenarbeit hat sich mittlerweile ein Repertoire von neun ganz unterschiedlichen abendfüllenden Programmen entwickelt.

Karten zum Preis von € 10,- gibt es wie gewohnt im Vorverkauf bei der Buchhandlung Becher in der Wilhelmstraße sowie an der Abendkasse ab 19.30 Uhr.


 

FacebookTwitterYoutubeRSS FeedShare on Google+Istagram

Seite durchsuchen

Anzeigen

Newsletter Anmeldung

Verpassen Sie keine aktuelle News und Infos mehr von Ihrer Lieblingsinsel

News Archiv

Nächste Events

25
Jun
Leuchtturm in Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

26
Jun
Feuerwehrmuseum Keitum
-
Sylt-Ost

16
Jul
Syltstadion in Westerland
-
Sylt

26
Aug
Platz hinter dem Muasem Hüs
-
Sylt-Ost