Anzeigen

Nielsens Kaffeegarten Banner_Buchhaus Voss Westerland_Hotel Seilerhof Keitum

Der deutsche Wetterdienst warnt für die Insel vor orkanartigen Windböen und Starkregen

Zu Beginn des Herbstes geht es mit den Sturmtiefs Schlag auf Schlag. Schon letzte Woche war es ein kurzes starkes Sturmtief, was über und hinweg zog, heute Nacht und morgen Vormittag soll es ebenso sein.

Der genaue Wortlaut der Unwetterwarnungen des DWD ist folgender

Amtliche UNWETTERWARNUNG vor ORKANARTIGEN BÖEN
Mi, 29. Sep, 22:00 – Do, 30. Sep 11:00 Uhr

Es treten orkanartige Böen mit Geschwindigkeiten zwischen 95 km/h (26m/s, 51kn, Bft 10) und 110 km/h (31m/s, 60kn, Bft 11) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf.

Mögliche Gefahren verbergen

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände. Schließen Sie alle Fenster und Türen! Sichern Sie Gegenstände im Freien! Halten Sie insbesondere Abstand von Gebäuden, Bäumen, Gerüsten und Hochspannungsleitungen. Vermeiden Sie möglichst den Aufenthalt im Freien!

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Amtliche WARNUNG vor STARKREGEN Do, 30. Sep, 00:00 – 09:00 Uhr

Es tritt Starkregen auf. Dabei werden Niederschlagsmengen zwischen 20 l/m² und 35 l/m² in 6 Stunden erwartet.

Mögliche Gefahren verbergen

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Während des Platzregens sind kurzzeitig Verkehrsbehinderungen möglich.

.................................................................................................................................................................................

Wie immer weiß man nicht genau wo und wann es wie schlimm wird und ob genau da wo ich mich aufhalte überhaupt nennenswert Wettergefahren gibt, aber etwas Vorsichtig sein und sich regelmäßig zu informieren. ist mit der Hauptsinn dieser Warnungen.

Sturmsaison 2021 Sylt

Es wird wohl sehr ungemütlich in der kommenden Nacht und am morgigen Vormittag. Es sind orkanartige Böen und Starkregen vorhergesagt, eine Mischung die eher eklig ist. Das hilft auch die richtige Kleidung nicht mehr ;-)

 

Wir benutzen Cookies, um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.