Ein Mann ein Mord - ZDF Sylt-Krimi mit Dieter Pfaff

VorschaubildDer Sendetermin für den im Oktober auf Sylt gedrehten Krimi steht fest.



Das ZDF hat auf Sylt eine Krmikomödie gedreht auf Sylt. In der Strandstraße in Westerland wurden dafür einige Aufnahmen gedreht. Ein Schokoladengeschäft diente als Kulisse und das war für viele zufällig vorbeikommende Sylturlauber eine spannende Sache. Zu beobachten, wie ein Film entsteht, dass erlebt man ja nicht alle Tage. Dieter Pfaff spielt in der Krimikomödie, die auch auf Sylt spielt, die Hauptrolle. Ein Mann ein Mord ist der Titel des Films. Dieter Pfaff ist ein Krimiautor mit einer Schreibblockade. Auf Sylt will er auf Anraten seines Agenten zur Ruhe kommen. Das gelingt ihm allerdings nicht so ganz, er findet eine Leiche und so nimmt die spannende aber auch lustige Story ihren Lauf. In weiteren Rollen sind Saskia Vester und Jan Georg Schütte zu sehen. Der erste Sendetermin wurde leider verschoben und es wurde noch kein neuer Termin für die Ausstrahlung bekannt gegeben. Die Regie in der Bavaria Produktion führte Lars Jessen. Der Film entstand nach einem Drehbuch von Jürgen Werner.

Im Mittelpunkt des humorvollen Nordsee-Krimis steht Balthasar Berg (Dieter Pfaff), ein erfolgreicher Kriminalschriftsteller, ehemals Hauptkommissar bei der Mordkommission. Ein Mann mit scharfem Verstand, dem kein Detail entgeht, hartnäckig und mit psychologischem Gespür. Diese Eigenschaften machen ihn nicht beliebt bei seinen Vorgesetzten. Er wird zum Einzelgänger und Außenseiter und beginnt, Krimis zu schreiben. Zwölf Bücher laufen wie geschmiert, er findet einen Verleger, sein Schriftstellerdasein wird seine große Leidenschaft. Berg kündigt seinen Job.

Nach dem zwölften Krimi hat er plötzlich keine Ideen mehr, ihn verlässt die Schreiblust. Um die Schreibblockade zu lösen, verordnet ihm sein Manager Oliver Renner (Fritz Karl) einen Aufenthalt auf der Nordseeinsel Sylt. Kaum angekommen, entdeckt Balthasar bei einem Spaziergang die Leiche von Charlotte Fenlo, Besitzerin einer Schokoladenfabrik. Und damit nimmt die Geschichte ihren Lauf. Sollte er jetzt vielleicht ...? Nein, der Fall geht ihn nichts an. Er benachrichtigt die Polizei, aber sein Ermittlerinstinkt ist erwacht. Todesursache ist eine vergiftete Schokolade aus ihrer eigenen Fabrik. Balthasar gerät vorübergehend in Verdacht und wird von der Polizei verhört. Doch dann gilt Marie van Sant (Saskia Vester), die in der Schokoladenmanufaktur arbeitet, als Hauptverdächtige. Balthasar hat sich fast in sie verliebt und muss ihre Unschuld beweisen. Es taucht eine weitere ominöse Person auf, die sich als Charlotte Fenlos Nichte entpuppt, also noch eine mögliche Verdächtige. Sie käme als Erbin in Frage und hat großes Interesse, Balthasar und Marie endgültig auszuschalten, was ihr - fast - gelingt.

Ein Mann ein Mord

 

FacebookTwitterYoutubeRSS FeedShare on Google+Istagram

Seite durchsuchen

Anzeigen

Newsletter Anmeldung

Verpassen Sie keine Sylt News + Infos mehr

Archiv

Nächste Events

12
Dez
Leuchtturm in Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

14
Dez
Hörnumer Feuerwache
-
Hörnum (Sylt)

14
Dez
Hotel & Restaurant Jörg Müller
-
Sylt

14
Dez
Am und im Tinnumer Gemeindehaus
-
Sylt-Ost

15
Dez
Buchhaus Voss Friedrichstraße Westerland
-
Sylt

16
Dez
Dänische Schule Keitum
-
Sylt

-

-

-

-


-

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
Weitere Informationen Ok Ablehnen
No Internet Connection