Feuer im Hafen-Kiosk/Fischräucherei "Wattn Rauch" in Rantum

Anzeigen



Am Freitag den 4. Juli 2014, kurz nach 23 Uhr, wurde ein Gebäudebrand in der Hafenstraße in Rantum auf Sylt gemeldet. Der Hafen-Kiosk mit der kleinen Fischräucherei "Wattn Rauch" brannte. Durch den extrem schnellen Einsatz der beiden Feuerwehren von Rantum und Westerland, wurde das Feuer zum Glück sehr schnell unter Kontrolle gebracht. Die Wehrmänner konnten einen Vollbrand der Gebäude mit gemeinsamen Einsatz verhindern. Personen wurden bei dem Einsatz nicht verletzt. Die Brandursache und Schadenshöhe ist momentan unbekannt. Die Kripo Sylt Ist ermittelnd vor Ort.
Es wurden einige Teile der Räucherei durch das Feuer zerstört. Die Betreiber des Kiosks mit der angeschlossenen Fischräucherei, der bei den Gästen und Syltern gleichermassen beliebt ist, werden den genauen Schaden wohl erst morgen ermessen können um zu schauen wann wieder der Betrieb aufgenommen werden kann.

Feuer im Hafenkiosk am Rantumer Hafen

Die Feueerwehren Rantum + Westerland verhinderten Schlimmeres

 

Das Ausmass der Schäden wird man bei Tageslicht beurteilen

 

FacebookTwitterYoutubeRSS FeedShare on Google+Istagram

Seite durchsuchen

Anzeigen

Newsletter Anmeldung

Verpassen Sie keine aktuelle News und Infos mehr von Ihrer Lieblingsinsel

News Archiv

Nächste Events

25
Jun
Leuchtturm in Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

26
Jun
Feuerwehrmuseum Keitum
-
Sylt-Ost

16
Jul
Syltstadion in Westerland
-
Sylt

26
Aug
Platz hinter dem Muasem Hüs
-
Sylt-Ost

-


-

-