Feuer in der "Friesische Straße" in Westerland

Anzeigen



Heute (30.Januar 2014) kam es in der "Friesische Straße" in Westerland auf Sylt zu einem Küchenbrand. Um circa 8:30 Uhr wurden die Kameraden der Westerländer Feuerwehr zu dem Feuer, dessen Ursache noch ungeklärt ist, gerufen. Schnell hatten sie den Brand unter Kontrolle und die Gefahr beseitigt. 

Leider hatten die Mieter beim Verlassen der Wohnung, in der Aufregung vergessen, die Wohnungstür hinter sich zu schließen. Dadurch konnte der mit Schadstoffen belastete Rauch durch das ganze Haus ziehen und auch die anderen Wohnungen kontaminieren. Deshalb mussten alle Bewohner evakuiert werden, um die Schadstoffe zu beseitigen zu können. Das wird voraussichtlich bis Anfang nächster Woche dauern. Alle Mieter fanden Unterschlupf bei ihren Familien, Freunden oder Bekannten.

Quelle der Meldung: Freiwillige Feuerwehr Westerland

Küchenbrand Westerland

 

Wir benutzen Cookies
um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.
No Internet Connection