Lagerhalle am Morsumer Bahnhof auf Sylt vollständig zerstört

Feuer Sylt Bahnhof MorsumSylt 7.Februar 2011, Um 2 Uhr morgens ging der Alarm in der Leitstelle der Feuerwehr ein. Ein Lagerhalle am Bahnhof von Morsum im Sylter Osten stand in hellen Flammen. Da es sich um eine Lagerhalle eines Malereibetriebes handelte, waren etlich brennbare Stoffe in dem Gebäude, in dem sich auch noch ein Öltank befand. Die sofort herbei gerufenen Wehren aus Morsum, Archsum, Tinnum und Keitum waren mit ca. 80 Feuerwehrleuten vor Ort. Sie konnten ein übergreifen der Flammen auf Nachbargebäude zum Glück verhindern.

Die Schadenshöhe und auch die Ursache des Feuers sind noch unbekannt. Die Kriminalpolizei Sylt hat die Ermittlungen aufgenommen. Personen wurden nicht verletzt. Um 3:50 Uhr war das Feuer unter Kontrolle. Es wurde mit den Ablöscharbeiten begonnen und die Fahrzeuge konnten abgezogen werden. Eine Brandwache blieb vor Ort um ein erneutes ausbrechen der Flammen zu verhindern.

Video mit eine Stellungnahme von Wehrführer Hauke Block.

 

FacebookTwitterYoutubeRSS FeedShare on Google+Istagram

Seite durchsuchen

Anzeigen

Newsletter Anmeldung

Verpassen Sie keine Sylt News + Infos mehr

Archiv

Nächste Events

14
Dez
Hörnumer Feuerwache
-
Hörnum (Sylt)

14
Dez
Hotel & Restaurant Jörg Müller
-
Sylt

14
Dez
Am und im Tinnumer Gemeindehaus
-
Sylt-Ost

15
Dez
Buchhaus Voss Friedrichstraße Westerland
-
Sylt

16
Dez
Dänische Schule Keitum
-
Sylt

17
Dez
Leuchtturm in Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
Weitere Informationen Ok Ablehnen
No Internet Connection