Feuerwehr Westerland/Sylt musste Wohnungsbrand löschen

Am späten Dienstagabend kurz vor 23 Uhr wurde die Westerländer Feuerwehr alarmiert, im Wenningstedter Weg würde eine Wohnung brennen. In dem Haus wohnen 6 Mieter unter anderem ein Frau mit ihrem Kind aus deren Wohnung starker Rauch entwich. Zum Glück konnte sich die Mutter mit dem Kind rechtzeitig aus der Wohnung begeben und auch von den anderen Mietern wurde niemand verletzt.

Feuerwehr Westerland WohnungsbrandAls die Sylter Feuerwehr eintraf, wurde unter Atemschutz die Brandursache gesucht und auch schnell gefunden, ein auf dem Herd vergessenes Essen war die Ursache für die starke Qualmentwickling. Dieser wurde gelöscht und nach draußen verbracht, die Wohnung wurde von der Westerländer Feuerwehr professionell gelüftet und es wurden keine weiteren Brandherde entdeckt. Das ist noch mal glimpflich abgegangen.angebranntes Essen Sylt

 

FacebookTwitterYoutubeRSS FeedShare on Google+Istagram

Seite durchsuchen

Anzeigen

Newsletter Anmeldung

Verpassen Sie keine Sylt News + Infos mehr

News Archiv

Nächste Events

24
Sep
Leuchtturm in Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

25
Sep
Feuerwehrmuseum Keitum
-
Sylt-Ost

29
Sep
Die Braderuper Heide
-
Kampen (Sylt)

13
Okt
Erlebniszentrum Naturgewalten - Lister Hafen
-
List

-

-

-

-


-

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen