Sylt TV

Anzeigen

Nielsens Kaffeegarten Keitum__Hotel Seilerhof Keitum

Feuerwehr Westerland

  • Erste Einsätze wegen Sturmschäden für die Sylter Feuerwehren

    Die Feuerwehr auf Sylt musste wegen des Sturms ausrücken

    Am Insel Sylt Tourismus Service Gebäude musste das Dach gesichert werden

    Gestern und heute war es nicht mehr zu übersehen, der Herbst ist auf Sylt angekommen und mit ihm auch stürmische Winde und eine aufgewühlte Nordsee. Besonders stark blies der Wind aber noch nicht, in Böen bis zu 9 Windstärken, das ist auf der Insel nichts Ungewöhnliches. Aber nachdem nun monatelang Ruhe herrschte, war es die erste Prüfung für Bäume und Gebäude, was sie aktuell so aushalten. Das rief dann doch gleich die Sylter Feuerwehren einige Male auf den Plan. Große Schäden entstanden aber bisher nicht.

     

    Die Feuerwehr auf Sylt musste wegen des Sturms ausrücken
    Die Feuerwehr auf Sylt musste wegen des Sturms ausrücken

    Heute Morgen musste allerdings die Westerländer Feuerwehr ausrücken, um das Dach des ISTS direkt an der Promenade zu sichern. Die Dachhaut hatte sich gelöst und bot so dem Wind, der mit circa 85 km/h aus Westen kam, eine gute Angriffsfläche um weitere Schäden anzurichten. Die Feuerwehr sicherte die betroffenen Bereiche des Gebäudes mit mehreren Dutzend Sandsäcken, um dies zu verhindern. Der Einsatz dauerte mehrere Stunden.

     

    Der Wind wird am Abend und in der Nacht aber langsam abnehmen und auch für das Wochenende sind nur mäßige Windgeschwindigkeiten vorhergesagt. 

    Sturmtief Walpurga sorgt auf Sylt für Herbstfeeling
    Sturmtief Walpurga sorgt auf Sylt für Herbstfeeling

     

  • Feuerwehr Westerland öffnete die Tore und hatte ein tolles Programm

    <h3>Geboten wurde ein tolles Programm von 14 Stunden Dauer</h3> <p>Bei bestem Wetter wurde der diesjährige Tag der offenen Tür der Westerländer Feuerwehr gefeiert. Mit sehr viel Einsatz boten die Wehrfrauen und -männer ihren Gästen ein abwechslungsreiches Programm über viele Stunden. Es gab Führungen durch die erst im letzten Jahr eröffneten Feuerwache, interessante Vorführungen und Fahrten mit den Löschfahrzeugen. Den Kindern wurde ein super Spielenachmittag geboten, der wirklich keinen Wunsch offen. 7 Hüpfburgen, dutzende von Fahrzeugen und weitere Mitmachaktionen.</p> <p>Abends gab es dann Tanz für die Erwachsenen in der Feuerwache, der erst am Sonntag um 01:00 endete. Das die Bewirtung der Besucher klasse war, muss man fast nicht erwähnen, denn das ist ja schon eine gute Tradition.</p> <figure><img title="Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Westerland" src="http://www.sylt-tv.com/images/feuerwehr/feuerwehr-westerland-tdot.jpg" alt="Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Westerland" /><figcaption>Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Westerland</figcaption></figure>
  • Feuerwehreinsatz in der Friedrichstraße in Westerland

    Feuerwehreinsatz in der Friedrichstraße in Westerland

    Am vergangenen Mittwoch ( 3.Juni 2020) wurde die Freiwillige Feuerwehr Westerland, zu einem Einsatz in die Friedrichstraße gerufen.
    Gegen 13:30 wurde in der oberen Friedrichstraße intensiver Brandgeruch bemerkt.
    Die Wehrleute durchsuchten daraufhin mehrere angrenzende und umliegende Gebäude, Geschäfte, Wohnungen, Keller, Innenhöfe, Gullys und Mülleimer wurden überprüft. Unter Einsatz des großen Teleskop Mastes wurden auch die Dächer von oben mit der Wärmebildkamera abgesucht.
    Eine Ursache für den Brandgeruch konnte trotz intensiver Suche nicht gefunden werden. Der Einsatz der Sylter Feuerwehr konnte beendet werden.

    Trotz intensiver Suche konnte keine Quelle des Brandgeruchs in der Fußgängerzone gefunden werden
    Trotz intensiver Suche konnte keine Quelle des Brandgeruchs in der Fußgängerzone gefunden werden

     

  • Sylt: Sturm Frederic sorgte für spektakuläre Bilder + Feuerwehreinsätze

     

    Sturm Frederic Sylt Januar 2023
    Frederic kam recht stürmisch auf Sylt daher, richtete zum Glück aber keine schweren Schäden an.

     

    Schon in der Nacht zum Sonntag, dem 15. Januar 2023 legte Sturm Frederic ordentlich los und sorgte mit dreistelligen Windgeschwindigkeiten auf Sylt für gespenstisch schöne Bilder am Strand. Allerdings sorgte der hohe Wasserstand der Nordsee auch wieder für reichlich Sandverluste. 

    Der Wind steigerte sich dann am Vormittag noch auf über 120 km/h und sorgte bei einer Tankstelle in Westerland für Schäden an der Dachkonstruktion.  An der Sylter Welle mussten sich lösende Teile gesichert werden und das ein oder andere Baugerüst erfuhr noch eine Sicherung durch die Sylter Feuerwehren.

    Die Syltfähre musste den Betrieb ganz einstellen und auch auf der Bahnstrecke von und nach Sylt kam es immer wieder zu temporären Unterbrechungen bei den Autozügen und beim Personenverkehr. Alles in allem ist es aber glimpflich bisher ausgegangen.

    Es gibt allerdings für den Abend noch eine Sturmflutwarnung im Bereich der nordfriesischen Küste,

Wir benutzen Cookies, um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.