Flens Final Race SyltDie Teams der ausrichtenden Vereine Grömitzer Segel Club, Segel Club Kellenhusen, Segler Vereinigung Heiligenhafen, Hamburger Segel Club und Segel Sport Nord stehen dem Veranstalter Pro Sail Events in diesem Jahr wieder kompetent zur Seite. Gemeinsam mit den Kommunen und Kurverwaltungen der Veranstaltungsorte wird auch in dieser Saison eine perfekte Mischung aus Segelsport auf höchstem Niveau in Verbindung mit größtmöglichem Vergnügen an Land erwartet.

Die Sponsoren der vergangenen Jahre, sowie namhafte neue Partner – wie Murphy & Nye – werden das Festival der Segel auch in diesem Jahr großzügig unterstützen. Dank dieser erfolgreichen Zusammenarbeit werden diese Regatten den Event-Charakter behalten, der sie bisher nicht nur für die Segler, sondern auch für die Besucher an Land zu einer großen Attraktion in den schönsten Urlaubsorten an Nord- und Ostsee Küsten gemacht hat.

Eine anspruchsvolle Regattaserie eingebettet in ein Programm von Kinderanimationen, Produktausstellungen, Live-Musik auf den Show-Bühnen, kulinarischen Köstlichkeiten bis hin bis hin zu den legendären After-Sail-Parties sind die Highlights des von Station zu Station wechselnden bunten Land-Programms.

Die Live-Kommentare der spektakulären Rennen vom Strand und am Katamaran-Segelsimulator machen das Segelgeschehen für das Publikum greifbar, sodass sich das Regattageschehen nicht nur entfernt auf dem Wasser abspielt. So werden die Seebrücken der Ostseebäder wieder als Ziel- oder Startlinien in die Rennen einbezogen, um das Segeln so nah wie möglich zum Zuschauer zu holen.

Auch in der Lounge des Hobie Event-Zeltes werden neben viel Musik zum Chillen eine Menge Highlights geboten. So sollen auf großen Fernsehern Hobie-Filme gezeigt werden, ein extra angeschaffter Kickertisch wird zu internationalen Turnieren einladen.

Viele Welt- und Europameister, Kieler Woche Sieger und die Top-Teams der Hobie-Ranglisten werden wiederholt an den Start gehen. Die immer entspannte und doch hoch ambitionierte Atmosphäre, in der die Kat-Segler ihre Rennen austragen, wird wiederholt den Klassenzusammenhalt stärken und großartige Regatten hervorbringen. Die Flens Super Sail Tour gehört sportlich somit inzwischen fest in jeden Regattakalender eines Hobie-Seglers.

Der Regatta-Auftakt findet im Mai in Grömitz mit Hobies 14/16 statt. Anschließend werden in Kellenhusen Hobie 14 / 16 und Hobie Tiger gegeneinander segeln. Im August starten dann Dickschiffe aller Klassen zur Traditionsregatta Fehmarn Rund. Wie schon in der Vergangenheit erwarten die Veranstalter in Heiligenhafen Meldezahlen von 200 teilnehmenden Segelyachten, bevor es dann zum großen Finale vor Sylt kommt. Das Flens Final Race – ein Team Match Race vor zehntausenden Besuchern am Strand von Westerland ist das absolute Highlight der deutschen Katamaranszene.

Die Flens Super Sail Tour-Stationen 2010:

Grömitz: 22. – 24. Mai 2010

Kellenhusen: 16. - 18. Juli 2010

Heiligenhafen / Fehmarn Rund: 06. - 08. August 2010

Flens Final Race auf Sylt: 12. - 15. August 2010

Alle Informationen über die Tour, Anmeldungen und Sponsoring erhalten Sie im Internet unter www.prosail.de.

 

FacebookTwitterYoutubeRSS FeedShare on Google+Istagram

Seite durchsuchen

Anzeigen

Newsletter Anmeldung

Verpassen Sie keine aktuelle News und Infos mehr von Ihrer Lieblingsinsel

News Archiv

Nächste Events

25
Jun
Leuchtturm in Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

26
Jun
Feuerwehrmuseum Keitum
-
Sylt-Ost

16
Jul
Syltstadion in Westerland
-
Sylt

26
Aug
Platz hinter dem Muasem Hüs
-
Sylt-Ost