FacebookTwitterYoutubeRSS FeedIstagram

Die tibetische Flagge weht am 10.März in Westerland auf Sylt

Tibet Flagge

Jedes Jahr am 10.März wird in über 1.000 deutschen Städten und Gemeinden die tibetische Nationalflagge gehisst. Das soll die Solidarität mit dem tibetischen Volk demonstrieren, das für ein freies und von China unabhängiges Tibet kämpft.

Die Sylter Kommunen nehmen schon seit mehreren Jahren an die Aktion teil, und so wird es auch in diesem Jahr sein. Die tibetische Flagge wir über dem Rathaus in Westerland und mehreren anderen öffentlichen Gebäuden auf der Insel wehen. Man will damit das Recht des tibetischen Volkes auf Selbstbestimmung bekräftigen und gegen die Menschenrechtsverletzungen und die Zerstörung der tibetischen Kultur, Religion und nationalen Identität protestierten.

Auch soll an die Opfer erinnert werden, die bei dem tibetischen Volksaufstand gegen die Besatzung Chinas, im Jahre 1949/50 ums Leben gekommen sind. Nach offiziellen chinesischen Angaben immerhin mehr als 87.000.


r

 

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
Weitere Informationen Ok Ablehnen
No Internet Connection