Sylt TV

Anzeigen

Nielsens Kaffeegarten Keitum__Hotel Seilerhof Keitum-Werbung Sylt TV

Helhoog

  • Großes Picknick an Sylts grünem Kliff in Keitum

    Großes Picknick an Sylts grünem Kliff in Keitum

    Initiatoren sind die Mitglieder des Ortsbeirates Keitum/Munkmarsch

    Der Platz zwischen Alter Mühle und Arena in Keitum auf Sylt  ist nun wieder unbebaut und erhält den Namen Helhoog. Das wollen wir zusammen feiern.
    Am Samstag 17.08.2019 ab 15:00 Uhr geht es los. Machen Sie mit und feiern Sie mit uns! Die Wiese am Tipkenhoog ist der ideale Ort für Ihr geselliges Picknick.

     

    Mit dem prall gefüllten Picknickkorb per Pedes nach Keitum. Oder die eigene Kaffeetafel mit Naturambiente Laden Sie Freunde, Familie, Nachbarn zu sich nach Keitum am Kliff ein. Nehmen Sie teil an unserem Wettbewerb: „Keitums schönste Kaffeetafel“ Wir stellen Tisch und Bänke. Den Rest kreieren Sie selbst!


    Die Reservierungsgebühr von 15,00 € pro Tisch wird einem guten Zweck zugeführt. Reservierung bis zum 01.08. an: dorfmanagerin@gemeinde-sylt.de o. Tel. 04651/851140
    Wer nichts dabei hat: Gekühlte Getränke bieten wir über den „Fest-Kiosk“ im Friesensaal in Flaschen oder als Ausschank in mitgebrachten Gläsern und Tassen an. Kaffee und Tee schenken wir gratis aus. Mitgebrachte Picknickkörbe können später zur Aufbewahrung gegeben werden

     

    Ab 14.00 Uhr bieten wir einen Shuttleservice mit Pferdekutsche vom Parkplatz West, Keitum an.
    Festprogramm in der Arena und Thermengelände.

    15.00 Uhr Picknick mit Spielmeile, Ausstellung zur Historie des Platzes im Foyer des Friesensaals

    17.00 Uhr Offizielle Einweihung u.Prämierung „Keitums schönste Kaffeetafel “

    Ab ca. 18.00 Uhr – 21:00 Uhr Live-Musik in der Arena- mit dabei Synje Norland, die Wunschlistenband der Lebenshilfe und Beate Salzig mit ihrem Chor.

    Großes Picknick am grünen Kliff in Keitum

  • Sylt TV News Video vom 20. August 2019

    Sylt TV News Video vom 20. August 2019

    Diese Sylt-Themen sehen Sie in dieser Woche: die 8. Syltfähre Musicnight mit Beatrice Egli und Thees Uhlmann, dem Blühen der Heideflächen, die kommenden Highlights im Meerkabarett, der Ausblick vom Kampener Leuchtturm, in Morsum fand ein Mittelaltermarkt statt und am grünen Kliff in Keitum wurde der Helhoog eingeweiht.

    Die Themen der Woche:

    1) Auch bei der 8. Ausgabe der Syltfähre Musicnight traten wieder namhafte Künstler auf. Für die Schlagerfreunde gab es einen Auftritt von Beatrice Egli. Am Tag darauf ging es deutlich rockiger zu bei Theodor Shitstorm, der Band Ove und als Hauptact Thees Uhlmann & Band.

    2) Zurzeit blüht auf Sylt die Heide. Wer jetzt zum Beispiel einen Spaziergang entlang des Wattenmeers zwischen Braderup und Kampen macht, den empfängt ein lila Farbspektakel.

    3) Noch bis zum 6. September 2019 geht das diesjährige Programm im Meerkabarett und es warten noch viele beliebte und bekannte Künstler und Shows auf ihr Publikum. So treten unter anderem noch CONEXIÓN CUBANA, TOM GAEBEL AND HIS ORCHESTRA, THE MICHAEL JACKSON TRIBUTE LIVE EXPERIENCE, WALTER SITTLER und AXEL PRAHL & Das Inselorchester auf.

    4) Unser nächster Sylter Aussichtspunkt, ist leider nur gelegentlich für den Publikumsverkehr geöffnet. Aber wenn der "Lange Christian" mal zur Besichtigung geöffnet ist und Sie sich auf der Insel befinden, sollten Sie die Chance auch unbedingt nutzen.

    5) Handwerker- und Kunsthandwerkerstände, Gaukler und Musiker ließen am Wochenende die Vergangenheit aufleben. Rund um das Muasem Hüs verwöhnten gastronomische Stände wie eine Taverne oder eine historische Schaubäckerei die Besucher des Marktes kulinarisch. Verschiedene Handwerkerstände wie etwa der eines Scherenschleifers und der eines Schmieds sorgten dabei für ein stilechtes Ambiente.

    6) Viele Jahre musste Keitum darauf warten, dass aus einem Schwimmbad und einer geplanten Therme, in deren Bau 17 Millionen Euro versenkt wurden, nun endlich eine bunte Wiese wurde. Seit dem Frühjahr 2019 kann der Blick wieder frei über das Watt und die Insel wandern. Am Samstag, den 17.08.2019 feierte man mit einem kreativen Picknick am grünen Kliff, die Einweihung des Helhoog. Denn so heißt dieses wunderschöne Fleckchen Insel jetzt.

    Die Sylt TV News mit Antje vom 20. August 2019
    Die Sylt TV News mit Antje vom 20. August 2019

     

  • Sylt TV News vom 6. Mai 2019 - Die Sylter Woche

    Sylt TV News vom 6. Mai 2019 - Die Sylter Woche

    Unsere Sylt Themen der Woche:

    1) Wir haben bei frühlingshaftem Wetter eine Tour durch List und den Hafen gemacht.

    2) Ab dem 24. Mai 2019 um circa 10 Uhr, ist es wieder soweit. In der Westerländer Elisabethstraße und am Samstag auf der Promenade treffen sich Harley-Fans und Interessierte mit ihren Motorrädern. Traditionell werden sie im Konvoi über die Insel fahren, wobei jede Ortschaft angefahren wird. Der Samstagabend wird, wie üblich, mit Musik auf der Terrasse des kursaal³ in Wenningstedt ausklingen.

    3) Tierisch was los ist zurzeit am Dorfteich in Wenningstedt. Dort sind schon seit einigen Tagen die Graugans Küken geschlüpft und entwickeln sich, unter den wachen Augen der erwachsenen Gänse, prächtig.

    4) Der Name für das Gelände wo einst die Therme in Keitum entstehen sollte ist gefunden. Helhoog wird zukünftig die Bezeichnung sein. Der Name leitet sich von der Göttin der Unterwelt Hel ab und Hoog für Hügel.

    5) Der bundesweit zweite autonom fahrende Bus und der erste in Schleswig-Holstein wurde am Samstag von Verkehrsminister Bernd Buchholz offiziell in Betrieb genommen. Zu der Veranstaltung kamen etliche  Pressevertreter und interessierte Bürgen. Der NAF-Bus fährt ja schon einige Zeit inoffiziell die gut 2 Kilometer lange Strecke durch Keitum. Soweit uns bekannt ohne Zwischenfälle.

    6) in der Keitumer Landstraße 38 hat am Samstag eine Dogstyler Filiale eröffnet. Hier gibt es alle Produkte für den besten Freund des Menschen. Futter, Leinen, Halsbänder, Spielzeug, Trainingszubehör, Leckerchen und vieles mehr. Der Betreiber ist nicht ganz unbekannt. Oliver Petszokat oder Olli P. ist schon oft als Schauspieler und Sänger in den deutschen Medien präsent gewesen.

    7)  Eigentlich sollte die Polizeistation Sylt schon zu Ostern in spezielle Wohncontainer umgezogen sein. Der Grund dafür ist die dringend erforderliche Sanierung des bisherigen Gebäudes. Aber dieser Umzug hat sich verzögert. Der Telefonanbieter konnte dort bisher noch keine Anschlüsse bereitstellen.

    Einer meiner liebsten Plätze in Keitum, nahe dem neuen Helhoog
    Einer meiner liebsten Plätze in Keitum, nahe dem neuen Helhoog

     

Wir benutzen Cookies, um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.