Kammermusikfest Sylt 2014

Anzeigen



Wunderkinder
Ein erster Blick auf das Kammermusikfest Sylt 2014
Monte Piano Trio
Irina Botan, Klavier
Francesco Sica, Violine
Claude Frochaux, Violoncello

Am 30. und 31. Mai stellt das Monte Piano Trio, künstlerischer Leiter des Kammermusikfestes Sylt, das diesjährige Festival und sein Thema „Wunderkinder“ in einem Präsentationskonzert sowie einem Benefizkonzert vor.
Kartenverkauf: Konzert zur Festivalpräsentation: 25 Euro, ermäßigt 15 Euro, erhältlich an allen bekannten
Sylter Vorverkaufsstellen.

Benefizkonzert zu Gunsten der Sylter Werkstätten: Eintritt frei, es wird um eine freie Spende zu Gunsten der Sylter Werkstätten gebeten

Das Kammermusikfest Sylt erfüllt die Insel jeden Sommer Ende Juli an den verschiedensten Orten und
Spielstätten von List bis Hörnum mit Musik. Nach zwei erfolgreichen Jahren folgt nun die dritte Edition.
Über sechs Tage treffen sich tolle und international geftragte Musiker auf Sylt und spielen dabei immer
wieder in wechselnden Zusammensetzungen. In dieser dichten Zusammenarbeit der Künstler bringt jeder
seine Ideen, Interpretationsansätze und vor allem seine Liebe für die Kammermusik ein.
Jede Edition des Festivals steht dabei unter einem eigenen Thema, das das gesamte Programm inspiriert
und als roter Faden durch alle Konzerte führt.

Das Monte Piano Trio spielt beim Kammermusikfestival SyltDas international preisgekrönte Monte Piano Trio, künstlerischer Leiter des Festivals, lädt Freunde aus
der internationalen Musikwelt ein und lässt die Besucher hochkarätige Kammerkonzerte mit spannenden
und facettenreichen Konzertprogrammen erleben. Und das alles in einer lockeren und beschwingten Atmosphäre, die den Sommer auf Sylt noch schöner macht!

Und in diesem Jahr gibt es noch etwas Neues! Am 30. und 31. Mai wird das Monte Piano Trio das diesjährige
Festivalthema Wunderkinder vorstellen.

Es wird sich alles um die Wunderkinder drehen, um jene Künstler, die im frühen Alter bereits über eine
unglaubliche Reife verfügen und mit ihrer unerklärlichen mysteriösen Frühbegabung seit jeher Musikwelt
und Zuschauer gleichermaßen faszinieren. „Neben den bekannten „großen“ Wunderkindern wie Mozart, Mendelssohn und Korngold werden wir weniger notorische, frühe Talente präsentieren, die aus allen Epochen der Musikgeschichte stammen: Purcell, Schostakowitsch, Barber und viele andere. Im Mittelpunkt wird Richard Strauss stehen, der mehrere
Meilensteine seines Schaffens vor dem 20. Lebensjahr komponierte und dessen Geburtstag sich in
2014 zum 150. Mal jährt.“, so Claude Frochaux, der Cellist des Monte Piano Trio.

Im stilvollen und kammermusikalisch sehr traditionsreichen Rahmen von Falkenstern Fine Art & Atelier
Sprotte in Kampen wird das Konzert zur Festivalpräsentation am Freitag, 30. Mai um 20:30 Uhr
stattfinden. Dies gibt die Gelegenheit, in das Thema einzutauchen und in intimem Rahmen ein besonderes
Konzert zu hören. Bereits seit dem ersten Festival ist dem Kammermusikfest Sylt auch das soziale Engagement sehr wichtig. So veranstaltet es jedes Jahr ein Benefizkonzert, dieses Jahr für die Sylter Werkstätten. In der
großartigen und charaktervollen Atmosphäre von St. Severin in Keitum kann man am Samstag, 31. Mai
um 18 Uhr diesem Konzert lauschen und mit den Aktivitäten der Sylter Werkstätten etwas näher in Berührung
kommen. Statt eines Eintritts wird um freie Spenden für diese gebeten.

Im Sommer wird die Festival-Woche dann vom 27. Juli bis 1. August stattfinden und in acht Konzerten
alle Facetten des Festivalthemas beleuchten. Den Anfang wird dabei das Eröffnungskonzert im Kontorhaus
Keitum machen. In den darauffolgenden Tagen geht es vom Erlebniszentrum Naturgewalten in
List über die Akademie am Meer im Klappholttal, der Kirche St. Niels in Westerland bis nach Hörnum
ins Hotel Budersand. Den Abschluss wird ein Konzert im Friesensaal in Keitum bilden.

Und auch die jungen Besucher werden nicht zu kurz kommen. Beim Kinderkonzert im Musiktheater der
Kreismusikschule Westerland werden sie sich ganz zwanglos der klassischen Musik annähern können.
Dies sei ein Konzert in „authentischer ... und ungezwungener Athmosphäre..., das für die emotionale
Entwicklung, die musikalische Bildung und vor allem für die (auf lange Sicht) Ausformung einer Persönlichkeitsstruktur
des Heranwachsenden nicht hoch genug bewertet werden kann.“ urteilte die Sylter
Rundschau über das Kinderkonzert des Kammermusikfestes Sylt im vergangenen Jahr.

Alle Daten im Überblick:
Freitag, 30. Mai, 20:30 Uhr:
Konzert zur Festivalpräsentation
Falkenstern Fine Art & Atelier Sprotte, Alte Dorfstrasse 1, Kampen
Das Monte Piano Trio spielt Werke u.a. von W.A. Mozart und F. Mendelssohn
€ 25/ermäßigt €15

Samstag, 31. Mai, 18:00 Uhr:
Benefizkonzert zu Gunsten der Sylter Werkstätten
Kirche St. Severin, Keitum
Das Monte Piano Trio spielt Werke u.a. von R. Strauss, G. Mahler und A. Piazzolla
Eintritt frei, es wird um eine freie Spende zu Gunsten der Sylter Werkstätten gebeten
Kammermusikfest Sylt 2014
Wunderkinder

27. Juli bis 1. August
Konzerte in List, Hörnum, Keitum, Westerland und Klappholttal

 

FacebookTwitterYoutubeRSS FeedShare on Google+Istagram

Seite durchsuchen

Anzeigen

Newsletter Anmeldung

Verpassen Sie keine Sylt News + Infos mehr

Archiv

Nächste Events

14
Dez
Hörnumer Feuerwache
-
Hörnum (Sylt)

14
Dez
Hotel & Restaurant Jörg Müller
-
Sylt

14
Dez
Am und im Tinnumer Gemeindehaus
-
Sylt-Ost

15
Dez
Buchhaus Voss Friedrichstraße Westerland
-
Sylt

16
Dez
Dänische Schule Keitum
-
Sylt

17
Dez
Leuchtturm in Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

-

-

-

-


-

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
Weitere Informationen Ok Ablehnen
No Internet Connection