Sylt TV

Anzeigen

Nielsens Kaffeegarten Keitum__Hotel Seilerhof Keitum-Werbung Sylt TV

Kampen

  • In Kampen auf Sylt dominierten der Glamour und Glitzer

    <h3>Die Kampener Unternehmer luden zu dem Event ein</h3> <p>Sylt, 14.8.2015 fand im Dorf Kampen die Glitzer-Party mit Open Stores bis 22.00 Uhr statt. Die Insulaner und Gäste flanierten genussvoll durch´s Dorf. Verweiltenin den wundervollen Kampener Stores, am STURMHAUBE Meeting-Point oder am Kampeneck, wo Peter vom Roten Kliff wieder auflegte. Die von den Kampener Geschäftsleuten gespendete Tombola Gewinne übertrafen die Erwartungen aller Loskäufer. In kürzester Zeit waren die Lose ausverkauft.<br />Die Kinder erlebten auf ihrer Schatzsuche durch s Dorf viele Überraschungen - Perlen herstellen, Hula Hoop, Edelsteine suchen. Das Wetter hielt sich nach einigen Regentropfen, zeigte sich die Sonne feuerrot am Himmel und die Stimmung war wunderbar.</p> <figure><img title="Glitzer und Glamour Event in Kampen auf Sylt" src="http://www.sylt-tv.com/images/kampen/glitzer-kampen.jpg" alt="Glitzer und Glamour Event in Kampen auf Sylt" /><figcaption class="text-center">Glitzer und Glamour Event in Kampen auf Sylt</figcaption></figure>
  • Kampen auf Sylt sagt: Bye, Bye Plastik!

    Kampen auf Sylt sagt: Bye, Bye Plastik!
    Die Walforscherin und Autorin Steffi Schröter lebt auf Bornholm und hat dort die Initiative "Bye Bye Plastik“ ins Leben gerufen. Mit einem riesengroßen Erfolg: Sehr viele Unternehmen und Institutionen auf Bornholm verpflichteten sich bereits, auf sieben Arten von Einweg-Plastik zu verzichten. Die Sylterinnen Heike Werner und Carin Winkler möchten mit ihrem Team die Aktion auch hier zum Erfolg führen. Im Juni startete das Projekt und schon etliche Sylter Einrichtungen sind mit dem "Bye bye Plastik-Smiley“ zertifiziert worden.
     
    Am 3. September wird der Tourismus Service Kampen den Smiley als äußeres Zeichen entgegennehmen, um einen wichtigen ökologischen Beitrag zu leisten. Kampen verpflichtet sich zu folgenden Schritten:

     
    -  Keine Strohhalme mehr im gesamten Betrieb
    -  Keine Plastiktüten 
    -  Verkauf von wiederverwertbaren Aschenbechern für den Strand
    -  Biologisch abbaubare Hundekotbeuteln im Ort
    -  Anschaffung von Sodastream-Geräten für die Büros
    -  Aufstellen von Trinkwasserspendern im Publikumsbereich
    -  Verkauf von auffüllbaren Flaschen im Merchandise-Sortiment
    -  Nutzung von Mehrweggeschirr, bei eigenen und auch bei Fremdveranstaltungen
    -  keine Luftballons - auch nicht bei Trauungen und Kinderfesten
    -  Kondensmilch nur noch aus Kännchen
    -  Geschenke werden nicht mehr in Cellophanpapier eingepackt, Schleifenband ist künftig aus Stoff
    -  Süßigkeiten für Kinder werden nicht mehr in kleinen Verpackungseinheiten gekauft
    -  Keine Giveaways aus Plastik
    -  Verwendung von Seifenstücken statt Flüssigseife aus Plastikverpackung
    Am 3. September wird der Tourismus Service Kampen den Smiley als äußeres Zeichen im Kaamp Hüs entgegennehmen
    Am 3. September wird der Tourismus Service Kampen den Smiley als äußeres Zeichen im Kaamp Hüs entgegennehmen
  • Neue Sylt Reportage in der ZDF Mediathek

    Neue Sylt Reportage in der ZDF Mediathek

    Sylt - Deutschlands edles Nordlicht, so ist der Titel der 13 minütigen Kurzreportage über die Insel Sylt. Ursprünglichkeit und Natur aber auch die Glamour Welt und der Luxus auf der Nordfriesischen Insel werden beleuchtet. Wie wird gelebt und gearbeitet auf dem Eiland? Das Inselkurzporträt ist sehr unterhaltsam.

    Es ist im Moment genau das Richtige für alle die die Insel lieben, aber aufgrund der aktuellen Beschränkungen zumindest bis zum 1. Mai 2021 nicht nach Sylt reisen dürfen.  Die Dokumentation, ist in der ZDF Mediathek zu finden und läuft dort noch fast ein Jahr. 

    Diese Momente wieder selbst auf ihrer Lieblingsinsel genießen zu können, davon träumen derzeit viele Sylt Liebhaber/innen
    Diese Momente wieder selbst auf ihrer Lieblingsinsel genießen zu können, davon träumen derzeit viele Sylt Liebhaber/innen

     

Wir benutzen Cookies, um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.