Sylt TV

Anzeigen

Nielsens Kaffeegarten Keitum__Hotel Seilerhof Keitum

Orkan Sylt

1. Orkantief Friedhelm traf auf Sylt
2. Die Sylt TV Schneewette
3. Kampener Weihnachtsmarkt
4. Tolles Ergebnis der diesjährigen Aids-Gala
5. Kinder schmückten den Rathaus Weihnachtsbaum
6. Weihnachten + Silvestervorschau

Das aktuelle Video für Smartphones + iPhone

wmv-Format Video

Am Wochenende waren die Kampener mit ihrem Weihnachtsmarkt an der Reihe. Da das Wetter doch recht durchwachsen war, hielten sich oft ein Großteil der Besucher im Kaamp Hus auf. Dort wurden fast ausschließlich selbst gemachte Sylter Spezialitäten angeboten, wie der Sylter Weihnachtsbaum, der Jöölboom. Aber auch selbst gemachte Marmelade oder viele selbst gebackene Kuchen fanden reißenden Absatz. Genauso wie die Handwerkskunst die an vielen Ständen des Kampener Weihnachtsmarktes zu finden war. Und war mal etwas nicht selbstgemacht, dann handelte es sich gemeinnützige Organisationen, wie zum Beispiel Unicef. Dort wurden die beliebten Weihnachtskarten verkauft, wobei sich in Kampen einige prominente Sylter nicht zu schade waren, sich als Verkäufer(in) zu betätigen. Wer dann aber auf dem Weihnachtsmarkt in Kampen sich doch nach draußen wagte, wurde mit wärmenden Getränken und vielen anderen Leckereien verwöhnt.

Weniger erfreulich war der Besuch des Orkantief Friedhelm, dass am vergangenen Freitag seine ganze Stärke entfaltete. Es kamen zwar keine Gebäude und erst recht keine Personen zu schaden und die Feuerwehr musste auch "nur" zehnmal Ausrücken, aber fast das ganze Sanddepot ist weg. Dieses wird ja, wie die allermeisten sicher wissen, immer im Sommer aufgespült, um die Sylter Dünen vor den Stürmen im Herbst und Winter zu schützen. Damit die Insel nicht immer kleiner wird durch Verlust von Dünen. Aber dieser Schutz ist jetzt an manchen Stellen schon komplett weg, an anderen Stellen zu bis zu 90 Prozent. Das bedeutet, wenn es weiter so viele heftige Stürme und Sturmfluten gibt, wie bisher in diesem Herbst/Winter, dann könnte es der Insel Sylt richtig an die Substanz gehen. Drücken Sie also die Daumen, das es jetzt ruhiger wird beim Wetter.

Wir benutzen Cookies, um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.