Sylt TV

Anzeigen

Nielsens Kaffeegarten Keitum__Hotel Seilerhof Keitum-Werbung Sylt TV

Wie entscheidet die Gemeinde Sylt bei der teuersten Bauruine der Insel ?

Keitum/Sylt 11.September 2010 - Eine der teuersten Bauruinen Deutschlands, und das mit Ansage, befindet sich an einem der schönsten Flecken auf der Insel Sylt, dem grünen Kliff im beschaulichen Friesendorf Keitum. Nach vielem hin und her, wir haben das Drama ja von Anfang an begleitet, könnte man mit ca. einen halben Millionen Euro, dieses Trauerspiel beenden. Das ergab jetzt ein Gutachten das die Gemeinde Sylt in Auftrag gegeben hat.

Keitum Therme

Bauruine Keitumer Therme

Es gibt zwar rein theoretisch die Möglichkeit, die vorhandenen angefangenen Gebäude weiter zu bauen und zu verwenden. Aber da stellt sich die Frage - wofür ? Außerdem rottet die Ruine seit 2 Jahren vor sich hin und musste die strengen Winter über sich ergehen lassen. Welcher seriöse Bauunternehmer, nimmt den zu bezahlbaren Preisen dieses Risiko auf sich und baut hier weiter? Das bisher verbaute Material und die erledigten Arbeiten weisen, laut Gutachten, zum Teil schwere Mängel auf und sind durch die Umwelteinflüsse beschädigt. Und die jetzt Verantwortlichen, wollen doch wohl nicht noch ein Desaster in Keitum erleben. Der Abriss ist zwar hart und traurig aber das kleinere Übel.

Was dann mit dem Grundstück passieren soll ist noch offen. Genauso wie sich die Gemeinde Sylt entscheidet, warten wir es ab. Es wird zwar zur Zeit noch geprüft, ob man Schadenersatz einfordern kann, aber die Chancen dafür stehen wohl eher schlecht.

Wir benutzen Cookies, um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.