Komödie im Alten Kursaal in Westerland

Im Rahmen der Abo-Theatersaison gelangt in Westerland am Mittwoch, den 13. Februar, die Komödie "Die Wahrheit" zur Aufführung. In der Hauptrolle agiert der bekannte Schauspieler Helmut Zierl als erfinderischer Lügenbaron Michel. Fassungslos sieht dieser sein kunstvolles Beziehungskartenhaus, in dem er sich mit Ehefrau und Geliebter – der Frau seines besten Freundes – genussvoll eingerichtet hat, zusammenstürzen. Durch viele komische Zufälle muss er schließlich erfahren, dass die anderen ebenbürtige Meister des Bluffs und der Täuschung sind…

Dramaturgisch durchtrieben stellt Autor Florian Zeller das Geschehen in zündenden, temporeichen Dialogen bis zum überraschenden Schluss immer wieder auf den Kopf und geizt nicht mit geschliffenen, pointierten Dialogen. Protagonist Helmut Zierl wirkt bereits seit 1982 hauptsächlich als Fernsehschauspieler. Er spielte Hauptrollen in über 70 Fernsehspielen und wirkte in Serien wie "Tatort", "Der Alte" oder "Traumschiff" mit.

Alter KursaalDie Aufführung beginnt um 20 Uhr im Alten Kursaal, Karten sind bei den Sylter Vorverkaufsstellen sowie an der Abendkasse in den Preisgruppen 34, 36 und 38 Euro erhältlich. Im Verlauf der weiteren Abo-Theatersaison sind in Westerland am 29. März die Komödie "Möwe & Mozart" mit Doris Kunstmann sowie am 2. Mai das Musical "Alexandra – Glück und Verhängnis eines Stars" mit Jasmin Wagner zu sehen.

 

Wir benutzen Cookies
um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.
No Internet Connection