Küstennebel – ein Sylt-Krimi Gisa Pauly las im Friesensaal

Am Freitagabend las die bekannte Autorin Gisa Pauly im Friesensaal aus ihrem neuesten Sylt-Krimi „Küstennebel“. Auf Einladung des "Kulturhaus Sylt" war diese sehr unterhaltsame Lesung zustande gekommen. Viele Fans von Mama Carlotta und dem Sylter Kommissar  Erik Wolf waren in den Keitumer Tipkenhoog gekommen, um die Autorin selbst aus ihrem aktuellen Sylt Krimi mit italienischem Flair lesen zu hören. Und sie wurden nicht enttäuscht, denn es war sehr kurzweilig und es gab so manchen Lacher zu hören.
In ihren turbulenten Sylt-Krimis prallen die friesische Mentalität, vor allem die des wortkargen Sylter Polizeikommissars Erik Wolf, und das italienische Temperament seiner Schwiegermutter Mamma Carlotta immer wieder aufeinander. Mamma Carlotta ist die italienische Miss Marple von Sylt, auch wenn es sie in „Küstennebel“ wieder in ihre italienische Heimat verschlägt, wo ein Informant unter mysteriösen Umständen zu Tode kommt. Und so muss Kommissar Wolf seinen aktuellen Ermittlungen im Sylter Nebel widerwillig den Rücken kehren und ins sonnige Italien reisen, um seiner Schwiegermutter zur Seite zu stehen.

Wen interessiert, wann die nächsten Events des Kulturhaus Sylt stattfinden geht am besten ins Internet unter www.kulturhaus-sylt.de.

Gisa Pauly las in Keitum auf Sylt

 

FacebookTwitterYoutubeRSS FeedShare on Google+Istagram

Seite durchsuchen

Anzeigen

Newsletter Anmeldung

Verpassen Sie keine Sylt News + Infos mehr

Archiv

Nächste Events

10
Dez
Leuchtturm in Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

14
Dez
Hörnumer Feuerwache
-
Hörnum (Sylt)

14
Dez
Hotel & Restaurant Jörg Müller
-
Sylt

14
Dez
Am und im Tinnumer Gemeindehaus
-
Sylt-Ost

15
Dez
Buchhaus Voss Friedrichstraße Westerland
-
Sylt

16
Dez
Dänische Schule Keitum
-
Sylt

-

-

-

-


-

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
Weitere Informationen Ok Ablehnen
No Internet Connection