Das Feuer war in unmittelbarer Nähe, der Brandherde des Sylter Feuerteufels

Westerland/Sylt 5.September 2010 - Heute Morgen brannte im Kiefernweg in Westerland/Sylt ein Einzelhaus. Während der Hausbesitzer im Erdgeschoss frühstückte, brach im Schlafzimmer im Obergeschoss das Feuer aus. Zum Glück sind im Haus Brandmelder installiert, die sofort Alarm schlugen. Die daraufhin benachrichtigte Feuerwehr, konnte das mit von heftiger Qualmentwicklung begleitete Feuer schnell unter Kontrolle bringen.

Personen wurden zum Glück nicht verletzt, Angaben zur Schadenshöhe und vor allem zur Brandursache konnte die Feuerwehr zu diesem frühen Zeitpunkt noch nicht machen, die Ermittlungen laufen aber.

Der Brandort liegt in unmittelbarer Nähe, der vom Feuerteufel angezündeten Objekte wie Altenheim der AWO, Gartenhäuschen am Heideweg , der Carport im Wenningstedter Weg und nur 2 Straßen vom Brandort entfernt wohnte der Brandteufel. Anwohner - die nicht genannt werden möchten und auch nicht in die Kamera sprechen wollten, äußerten die Sorge, ein neuer Brandstifter treibe sein Unwesen. Bild und Videomaterial mit O-Ton des Westerländer Wehrführer Jörg Elias.

 

FacebookTwitterYoutubeRSS FeedShare on Google+Istagram

Seite durchsuchen

Anzeigen

Newsletter Anmeldung

Verpassen Sie keine Sylt News + Infos mehr

News Archiv

Nächste Events

25
Sep
Feuerwehrmuseum Keitum
-
Sylt-Ost

26
Sep
Leuchtturm in Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

29
Sep
Die Braderuper Heide
-
Kampen (Sylt)

13
Okt
Erlebniszentrum Naturgewalten - Lister Hafen
-
List

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen