Wechsel aus Sonne und Wolken morgen auf Sylt, aber auch schwere Sturmböen

Wetterlage: Der Kaltfront eines Orkantiefs über der Norwegischen See zieht abends südostwärts ab. Ihr folgt in der Nacht ein weiterer Ausläufer. Dabei strömt mit einem auffrischendem, an der See auch stürmischem Wind milde Meeresluft ein. STURM: Direkt an der Nordsee treten vor allem in der kommenden Nacht STURMBÖEN mit Geschwindigkeiten um 75 km/h (Stärke 8 bis 9 Bft) aus Südwest, später aus West auf. Weiter landeinwärts kommt es zeitweise zu Windböen um 55 km/h (Stärke 7 Bft).

Vorhersage für Schleswig-Holstein und Hamburg für Samstag, 26.11.2011

Am Sonnabend wechseln Sonne und Wolken und es treten nur vereinzelt Schauer auf. Später verdichten sich die Wolken und es regnet vor allem nördlich des Kanals. Die Temperaturen steigen am Nachmittag auf etwa 10 Grad. Der Südwestwind weht frisch und böig, an der Nordsee mit stürmischen Böen. Im Tagesverlauf nimmt er weiter zu. So kann es später auch im Binnenland stürmische Böen geben, an der Nordsee schwere Sturmböen. In der Nacht zum Sonntag bleibt es überwiegend stark bewölkt mit etwas Regen. Die Tiefstwerte liegen bei milden 8 Grad. Der Südwestwind nimmt nur etwas ab, an der Nordsee treten weiterhin Sturmböen auf.

Vorhersage für Schleswig-Holstein und Hamburg für Sonntag, 27.11.2011

Am Sonntag ist es stark bewölkt und es regnet zeitweise. Später gibt es bei wechselnder Bewölkung einzelne Schauer. Die Höchstwerte liegen bei milden 12 Grad. Der Südwestwind erreicht zunehmend auch im Binnenland in Böen Sturmstärke, an der Nordsee treten im weiteren Tagesverlauf Orkanböen auf. In der Nacht zum Montag ist es wechselhaft mit einzelnen Schauern bei Tiefstwerten um 7 Grad. Der Wind nimmt später deutlich ab und weht zum Morgen nur noch mäßig bis frisch aus West.

Vorhersage für Schleswig-Holstein und Hamburg für Montag, 28.11.2011

Am Montag heitert es zeitweise auf und es bleibt meist trocken. Die Temperaturen erreichen wieder milde 10 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig und dreht auf Süd.In der Nacht zum Dienstag verdichten sich die Wolken und später kann es etwas regnen. Dabei sinken die Temperaturen auf Werte um 5 Grad ab. Der Südwind weht schwach, an der Nordsee nimmt er etwas zu.

Letzte Aktualisierung: 25.11.2011, 19.34 Uhr

Copyright (c) Deutscher Wetterdienst

 

FacebookTwitterYoutubeRSS FeedShare on Google+Istagram

Seite durchsuchen

Anzeigen

Newsletter Anmeldung

Verpassen Sie keine Sylt News + Infos mehr

Archiv

Nächste Events

12
Dez
Leuchtturm in Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

14
Dez
Hörnumer Feuerwache
-
Hörnum (Sylt)

14
Dez
Hotel & Restaurant Jörg Müller
-
Sylt

14
Dez
Am und im Tinnumer Gemeindehaus
-
Sylt-Ost

15
Dez
Buchhaus Voss Friedrichstraße Westerland
-
Sylt

16
Dez
Dänische Schule Keitum
-
Sylt

-

-

-

-


-

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
Weitere Informationen Ok Ablehnen
No Internet Connection