Heute am 18.Juli 09 ging um 8:01 Uhr der Alarm bei der Gemeindefeuerwehr
Sylt ein. Am Hauptbahnhof Westerland war einem Taxi, die Dieselleitung
geplatzt. Es verlor dadurch größere Mengen Kraftstoff, weil es zu diesem
Zeitpunkt regnete, bestand die Gefahr einer größeren Umweltverschmutzung.

15 Wehrmänner waren 4 Std. im Einsatz um einen größeren Umweltschaden zu verhindern
Öl-Unfall am Bahnhof von Westerland
Die Feuerwehrt benötigte 3 Paletten Ölbindemittel um den ganzen Diesel zu
binden und Gullys wurden mit Sandsäcken abgedeckt. Westerländer Polizisten
sperrten den Bereich ab und lenkten den Verkehr um, was einen Stau zur
Folge hatte. Später wurde eine Kehrmaschine eingesetzt , um das
abgebundene Öl zusammenzufegen. Der Verursacher konnte ermittelt
werden und muss die Kosten tragen.
Polizei und Feuerwehr arbeiteten auf Sylt Hand in Hand


Weitere Interessante Infos, Events und News von Sylt:

Video Sylt: 650.000 Euro Schaden bei Grossbrand im Möbel Markt

Gemeinde-Feuerwehr Sylt feierte ersten gemeinsamen Ball

Unglücksserie auf Sylt - News vom 12. August 2008


Westerland Wetter - Vorhersage für die nächsten Tage

Webcam Liste aus Westerland


 

FacebookTwitterYoutubeRSS FeedShare on Google+Istagram

Seite durchsuchen

Anzeigen

Newsletter Anmeldung

Verpassen Sie keine Sylt News + Infos mehr

Archiv

Nächste Events

12
Dez
Leuchtturm in Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

14
Dez
Hörnumer Feuerwache
-
Hörnum (Sylt)

14
Dez
Hotel & Restaurant Jörg Müller
-
Sylt

14
Dez
Am und im Tinnumer Gemeindehaus
-
Sylt-Ost

15
Dez
Buchhaus Voss Friedrichstraße Westerland
-
Sylt

16
Dez
Dänische Schule Keitum
-
Sylt

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
Weitere Informationen Ok Ablehnen
No Internet Connection