Ostern in Westerland: Das gelbe vom Ei

Vorschaubild



Der Gründonnerstag beginnt in der "Villa Kunterbunt" an der Westerländer Promenade mit einem Aktionstag für alle Kinder ab vier Jahren: Im Mittelpunkt steht dann die kesse "Pippi Langstrumpf". Die kleinen Besucher fertigen unter fachkundiger Anleitung lustige Pippi-Zöpfe, schminken sich und hören spannende Abenteuergeschichten und fröhliche Lieder. Die Teilnahmegebühr beträgt 14 Euro, Anmeldungen unter Tel. 998275.

Nomen est omen: "Das kann ja heiter werden" ist der Titel eines kurzweiligen Programms, bei dem das "Trio LiMUSiN" am Gründonnerstag im Morsumer Kurhaus Werke des Schriftstellers Wilhelm Busch im Dialog mit komödiantischer Musik vorträgt. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr; Karten sind im Vorverkauf zum Preis von 17,50 Euro (Erwachsene) beziehungsweise 12,50 Euro (Kinder) erhältlich.

Einst sangen die Matrosen diese Lieder während ihrer harten Arbeit an Deck – an Gründonnerstag werden die stimmungsvollen Weisen von Wellen und Wind ab 20 Uhr im Alten Kursaal Westerland erklingen: Der Sylter Shanty-Chor wird das Publikum dort mit überlieferten und neu geschriebenen Shantys und Seemannsliedern musikalisch unterhalten. Eintrittskarten sind bei den Sylter Vorverkaufsstellen sowie an der Abendkasse in den Preisgruppen 7, 9 und 11 Euro erhältlich.

Ostern in Westerland auf Sylt

"Texte zur Passion" bringen am Karfreitag ab 17 Uhr zwei bekannte Schauspieler in der Westerländer Stadtkirche St. Nicolai zu Gehör – nämlich Jaecki Schwarz und Wolfgang Winkler, bekannt als Ermittler aus der ARD-Fernsehserie "Polizeiruf 110". Musikalisch umrahmt werden die Rezitationen durch den Kirchenorganisten Martin Stephan mit Orgelwerken von Johann Sebastian Bach.

Es ist bereits gute Tradition, das Osterkonzert des Westerländer Musikvereins in der Musikmuschel auf der Promenade: Am Ostersonnabend gibt der Traditionsverein dort ab 11 Uhr den Ton an – das abwechslungsreiche Repertoire des Blasorchesters reicht dabei von Walzermelodien bis hin zu rockigen Klängen. Der Eintritt ist frei.

Seit dem vergangenen Jahr hat sich das Morsumer Kurhaus als Hort des Poetry Slam – ein moderner Dichterwettstreit – etabliert. Den Auftakt zur diesjährigen Saison macht am Ostersonnabend eine große "Slam-Show-Gala", die drei der besten Berliner Slam-Poeten und Lesebühnenautoren bestreiten. Beginn ist um 20 Uhr, Karten sind zum Preis von 7 Euro an allen Sylter Vorverkaufsstellen erhältlich.

Musik ist sein Element, das Klavier seine Passion: Seit nunmehr 30 Jahren heizt Jo Bohnsack den Zuhörern auf Sylt und anderswo mit seinem virtuosen Tastenspiel ein. Bald ebenso lang währt die Freundschaft zu dem Pianisten Gottfried Böttger, unter anderem bekannt durch die Talkshow "Drei nach Neun". Gemeinsam werden die beiden exzellenten Musiker dem Publikum am Ostersonnabend im Alten Kursaal Westerland einheizen und die Stimmung mit Blues, Ragtime, Jazz und Boogie Woogie-Rhythmen zum Kochen bringen. Karten sind in mehreren Preisgruppen an der Abendkasse erhältlich.

Ebenfalls mit flotten Rhythmen beginnt der Ostermontag in Morsum: Von 11 bis 13 Uhr findet im Kurhaus ein musikalischer Frühschoppen statt, bei schönem Wetter auch auf der Terrasse. Zum Repertoire des Sylter Trios "Aquarella" gehören Jazz-Kompositionen aus verschiedenen Epochen ebenso wie Eigenkompositionen. Der Eintritt ist frei.

 

FacebookTwitterYoutubeRSS FeedShare on Google+Istagram

Seite durchsuchen

Anzeigen

Newsletter Anmeldung

Verpassen Sie keine aktuelle News und Infos mehr von Ihrer Lieblingsinsel

News Archiv

Nächste Events

25
Jun
Leuchtturm in Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

26
Jun
Feuerwehrmuseum Keitum
-
Sylt-Ost

16
Jul
Syltstadion in Westerland
-
Sylt

26
Aug
Platz hinter dem Muasem Hüs
-
Sylt-Ost

-


-

-