Sylt TV

Anzeigen

Nielsens Kaffeegarten Keitum__Hotel Seilerhof Keitum-Werbung Sylt TV

Riesenrad

  • Die Sylter Video Nachrichten vom 15. Oktober 2018

    Unsere Sylt Themen der Woche:


    1.  Im Rahmen der Sylter Familienwochen, fand im "Alten Kursaal" eine beeindruckende Lego-Ausstellung der Stein-Hanse statt.

    2.  Jens Uwe Ries, der Sylter Künstler, stellt noch bis zum 9. November in der Nord-Ostsee Sparkasse in Westerland, ausgewählte Bilder und Texte aus.

    3. Das Riesenrad im Lister Hafen dreht noch bis zum 20. Oktober seine Runden. Dann geht es erstmal in die Winterpause auf das nahegelegene Festland. Ob es eine Rückkehr in 2019 gibt, steht nach Aussage des Betreibers, nicht fest.

    4. Der sommerliche Herbst, kommt unserer Meinung nach, in den Friesendörfern am besten zur Geltung. Ein farbenfrohes Spektakel läutet aber auch eindeutig das letzte Drittel des Jahres ein.

    5. Zum Ersten... Zweiten... und Dritten. Wir haben uns bei der diesjährigen Strandkorbversteigerung in List mal unter die Bieter gesellt.

    6.  ACV heißt das neue außergewöhnliche Schuhlabel aus Hamburg. Mit seiner Sylt-Kollektion passt es natürlich auch wunderbar auf die Insel. Wir haben die Gründerin Anja-Christina zu Ihrer Motivation und dem Label interviewt.

    Die Sylter Video Nachrichten vom 15. Oktober 2018
    Die Sylter Video Nachrichten vom 15. Oktober 2018
    Bevor jetzt gleich um 20:15 Uhr im ZDF der neuste Fall in der Sylt-Krimiserie "Nord Nord Mord anfängt, wollten wir noch mal kurz daran erinnern. Zurzeit werden schon weitere Folgen auf Sylt gedreht, sodass es auch mit dem neuen Kommissar Sievers weitergeht. 
    Wer heute Abend keine Zeit haben sollte, oder den Newsletter zu spät liest für den hält die ZDF-Mediathek den Fall "Sievers und die Frau im Zug" noch mehrere Monate bereit. Das gilt natürlich auch für alle, die den Film mehrmals schauen wollen.

     

  • Sylter Insel Video News - 1. April 2019 - ohne Aprilscherze

    Sylter Insel Video News - 1. April 2019 - ohne Aprilscherze

    Unsere Sylt Themen der Woche:


    1)  Seit Samstag laufen die umfangreichen Bauarbeiten auf der Strecke zwischen Sylt und Hamburg. In den kommenden 3 Jahren werden hier 160 Millionen Euro in die Marschbahn investiert. Während der Bauphase entstehen auch Behinderungen im Zugverkehr.

    2) Bereits zum dritten Mal wird in den kommenden Wochen das Riesenrad im Lister Hafen aufgestellt. Was als einmaliges Event zur 750-Jahrs-Feier gedacht war, hat sich zum Gästemagnet entwickelt. Die Aussicht ist bei gutem Wetter aber auch wirklich toll.

    3) Nach mehrjähriger Bauzeit ist am Dienstag endlich der neue Rewe Verbrauchermarkt eröffnet worden. Der großzügige, freundliche Markt bietet ein umfangreiches Sortiment an. Einzig die Parkmöglichkeiten bieten nach unserer Meinung noch Verbesserungspotential.

    4)  Nachdem Air Berlin Insolvenz anmelden musste, gab es keine Direktflüge mehr von Berlin auf die Insel. Diese Lücke wird ab Mai die britische Fluggesellschaft Easyjet schließen. 

    5) Das Modeunternehmen New Yorker präsentiert nach einem Umbau seine Kollektion jetzt auf rund 100 m² mehr. Damit stehen nun 559 m² über zwei Stockwerke den Shopping-Queens und Kings zur Verfügung.

    6)  Die international bekannte Frequenz Therapeutin Karin A. Haemmerle gab Workshops auf Sylt. Wer jetzt im April keinen Platz in den ausgebuchten Veranstaltungen bekommen hat, wird wohl im Herbst wieder die Möglichkeit dazu erhalten.

    Sylter Insel Video News - 1. April 2019 - ohne Aprilscherze
    Sylter Insel Video News - 1. April 2019 - ohne Aprilscherze

    Die gute Nachricht als Erstes, der Newsletter ist komplett frei von Aprilscherzen. Die hatten wir alle heute schon zur Genüge. Sie waren mal mehr, mal weniger lustig, aber so gegen Abend reicht es dann auch.


    Viele Grüße von der Insel

    Ihre Antje Rolke

Wir benutzen Cookies, um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.