Großzügige Schenkung für das Sylter Archiv

Schenkung Sylter ArchivHeute Donnerstag den 14. März 2013 fand im Sylter Archiv die feierliche Übergabe einer Schenkung von wertvollen Dokumenten zur Inselgeschichte durch den Spender Herrn Berthold Graf zu Dohna an die Gemeinde Sylt statt. Die Schenkung wurde von der Bürgermeisterin Petra Reiber und der Leiterin des Archivs, Frau Jahn, entgegen genommen.
Es handelt sich um eine Vielzahl von Dokumenten, unter anderem des bedeutenden Keitumer Lehrers, Künstlers, Heimatforscher und Chronisten C.P. Hansen (geboren am 28.08.1803, gestorben am 09.12.1879) sowie Verwaltungsunterlagen. Darunter auch einige interessante Gerichtsurteile aus der damaligen Zeit, wo Giftmorde die im Sylter Osten passiert waren, verhandelt wurden. Die Unterlagen werden jetzt von Frau Jahn in den nächsten Monaten gesichtet, aufgearbeitet, sortiert und auch ins Hochdeutsche übersetzt. Dann können sie zum Beispiel bei der Familienforschung viele neue Erkenntnisse bringen. Christian Peter Hansen wird auf Sylt immer noch mit einem jährlichen Preis gedacht, bei dem Persönlichkeiten geehrt werden, die sich um das friesische verdient machen.

 

FacebookTwitterYoutubeRSS FeedShare on Google+Istagram

Seite durchsuchen

Anzeigen

Newsletter Anmeldung

Verpassen Sie keine Sylt News + Infos mehr

News Archiv

Nächste Events

24
Sep
Leuchtturm in Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

25
Sep
Feuerwehrmuseum Keitum
-
Sylt-Ost

29
Sep
Die Braderuper Heide
-
Kampen (Sylt)

13
Okt
Erlebniszentrum Naturgewalten - Lister Hafen
-
List

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen