Sylt so weit das Auge reicht

Anzeigen



Sylt Film

Filmvorführung in Wenningstedt


Am Mittwoch, den 10. August wird im Pastorat in Wenningstedt um 20.00 Uhr der Film „Sylt so weit das Auge reicht“ von Samuel Bester gezeigt. Der Film zeigt eindrucksvoll den Kampf der Menschen auf Sylt gegen die Kräfte der Natur:

Jedes Jahr muss die Insel Sylt etlichen Stürmen trotzen und verliert dabei beständig an Substanz. Experten, Insulaner und Inselliebhaber setzen alles dran, um die Insel vor dem Verschwinden zu bewahren. Zahlreichen Küstenschutzmaßnahmen, Schutzbauten gegen Wind und Gezeiten, massiven Sandvorspülungen und hochentwickelten Technologien zum Trotz geht die Natur ihren Gang. Bester porträtiert dabei verschiedene Menschen, die im täglichen Umgang mit den Naturgewalten leben und zeigt mit stimmungsvollen Bildern, welch rauhe Schönheit dort verborgen liegt.

Samuel Bester studierte angewandte Kunst in Nîmes und ging anschließend in der Kunstgewerbeschule von Straßburg seinen Forschungen nach. Dort entschied er sich für eine Laufbahn als Cutter und Regisseur, seither lebt und arbeitet er in Marseille, Straßburg und Deutschland. Seine Filme die an der Grenze verschiedener Gattungen liegen, sind zu großen Teilen dokumentarischer und experimenteller Prägung. Mit Sylt verbindet Samuel Bester eine tiefe Beziehung, hier entstanden etliche Werke „Biike“ 1997, „Bi Di Wik“ 1996, „Ofskäär“ 1997, „Kumm Weer“ 2001 „Sönemböör“ 2006 und „Sylt so weit das Auge reicht“ 2008. Im letzten Jahr wurde der Film bereits in der Galerie Länge*Breite gezeigt. Der Eintritt ist frei.

 

  • Erstellt am .

 

 

Newsletter Anmeldung

Verpassen Sie keine Sylt News + Infos mehr

Nächste Events

09
Mär
Muasem Hüs
-
Sylt-Ost

30
Mär
Kursaal ³ in Wenningstedt
-
Wenningstedt-Braderup (Sylt)

Archiv

Impressum, Datenschutz und alle Inhalte

 

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
Weitere Informationen Ok Ablehnen
No Internet Connection