Werbung
präsentiert von Sylt TV

Geschrieben von am


Das Wetter am ersten Werktag des neuen Jahres soll überwiegend freundlich bleiben

Das überwiegend freundliche Wetter vom Neujahrstag wird sich am 2.  Januar fortsetzen. 

Vor allem in der ersten Tageshälfte ziehen nur gelegentlich Wolkenfelder durch und die Sonne kommt oft zum Vorschein. Bei schwachem bis mäßigen Wind aus West steigen die Temperaturen auf 7 Grad an.

Am Nachmittag dreht der Wind auf südliche Richtungen und nimmt auch an Stärke zu, sodass mit Sturmböen am Abend und in der Nacht zu Mittwoch gerechnet werden muss. Auch der Regen kehrt dann auf die Insel zurück.

Die Aussichten für Mittwoch sind nass und stürmisch. Ob es zu einem ausgewachsenen Sturm kommen wird, können die Meteorologen erst morgen sagen.