Sylter Kunstfreunde präsentieren Ute Brockhausens Werke

Ausblick auf das MeerDie Sylter Kunstfreunde präsentieren aktuelle Arbeiten ihres Mitgliedes Ute Brockhausen. Künstlerische Ambitionen hatte sie schon als Kind, aber richtig zum Zuge kamen die erst, als ihre eigenen vier Kinder aus dem Haus waren. Seitdem vergeht kein Tag, an dem Ute Brockhausen nicht malt. Seit 1982 hat sie in Neumünster ein eigenes Atelier mit hauseigener Galerie. Dennoch gönnt sie sich jedes Jahr ihren Aufenthalt auf Sylt. Zurück kommt sie von der geliebten Insel immer mit mehr als sie hingefahren ist. Menschenleere Dünen und alter Bauernhäuser laden sie ein, die Staffelei auszupacken. Vergängliche Schönheit hält sie in ihren Bildern fest. Das was morgen verblüht ist, leuchtet in ihren Werken in Öl, Aquarell und Pastell unvermindert weiter. Altes Geschirr oder antike Gläser sind immer wieder Objekte ihres künstlerischen Interesses.

Ute Brockhausen ist eine leidenschaftliche Malerin der Blumen und Blüten. In ihren Augen sind Blumen nicht still, sie wachsen und verblühen oft so schnell, dass man sich beim Malen kaum lange Pausen gönnen kann. Sie bezeichnet ihre Malkunst so: „Ich male im realistisch-impressionistischen Stil, bevorzuge nur schöne Motive, die ich versuche sinnlich umzusetzen, um sie dem Betrachter klar und unmissverständlich nahe zu bringen.“ Doch wem mit Liebe zum Detail der Blick für das Schöne gegeben ist wie Ute Brockhausen, der wird auch nicht aufhören zu malen. Und so vergeht kaum ein Tag, an dem sie nicht zum Pinsel greift.

Und so kann man sie auf Sylt auch schon abseits der einschlägigen Wege sehen. Die Kofferraumdeckel ihres Autos ragt weit in den Himmel. Bereit liegen Pinsel und ein ganzes Sortiment an Farbtuben. Sie freut sich an der Natur und hält es in ihren Bildern fest. Dabei erlebt man Ute Brockhausen immer fröhlich und mit sich und der Welt im Reinen.

Herzliche Einladung zur Vernissage am Samstag, 16.03.2013 um 19.00 Uhr in die Stadtgalerie "Alte Post" in Westerland. Die Einführung hält die 1. Vorsitzende Petra Nies. Zu sehen ist die Ausstellung täglich von Montag bis Samstag von 11.00 Uhr - 18.00 Uhr und am Sonntag von 11.00 - 17.00 Uhr.

 

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

FacebookTwitterYoutubeRSS FeedShare on Google+Istagram

Antenne Sylt Livestream

Seite durchsuchen

Anzeigen

Nächste Events

21
Feb
Die Insel Sylt

22
Feb
Leuchtturm in Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

22
Feb
Die Insel Sylt

17
Mär
Congress Centrum Sylt
-
Sylt

18
Mär
Insel Sylt
-
Hörnum (Sylt)

Kommentare

Anzeigen