Sylter Woche als Video-News vom 18. - 24. Feb. 2014

Anzeigen



In den vergangenen 7 Tagen hat die Insel Sylt einen ersten Hauch von Hochsaison 2014 zu spüren bekommen. Denn viele hatten den Eindruck, dass es deutlich mehr Gäste zum Biikebrennen gab, als in den vergangenen Jahren. Das lag sicher zum einen daran, dass der 21.Februar auf einen Freitag lag und sich ein langes Wochenende auf Sylt mehr den je im Februar anbot. Zum anderen geht auch immer mehr der Trend zu einem Kurzaufenthalt auf Sylt, was nach offiziellen Zahlen die Insel mehr als 500.000 Übernachtungen in den vergangenen 6 Jahren gekostet hat.

Aber zurück zu positiven Nachrichten. Es hat sich eine Gruppe gebildet, die sich "Rettet die Sylter" nennt und die es sich zur Aufgabe gemacht hat, mit unkonventionellen aber demokratischen Mitteln auf die Probleme für die Sylter Bevölkerung aufmerksam zu machen. Wir haben die Initiatorin besucht. Wir haben einen tollen Sonnenuntergang in unserer Sendung, bei dem sie einfach das tolle ambiente genießen können und wir werden in Zusammenarbeit mit der Flight-Service GmbH zukünftig die Insel aus der Luft zeigen.

Sundown SyltDie Themen unserer dieswöchigen Sendung:
1. Das Biikebrennen 2014
2. Petritanz für Kinder im Keitumer Friesensaal
3. "Rettet die Sylter" und jeder kann mithelfen
4. Mit dem Tragschrauber Sylt aus der Luft erkunden
5. Im Atelier Klint in Tinnum hat die Saison 2014 begonnen
6. Träumen sie bei einem fantastischen Sonnenuntergang in Westerland
7. Im Keitumer Bahnhof gibt es jetzt ein modernes "stilles Örtchen"
8. Die künstliche Eisbahn in Kampen hat ihre Saison beendet

 

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
Weitere Informationen Ok Ablehnen
No Internet Connection