Sylt TV

Anzeigen

Nielsens Kaffeegarten Keitum__Hotel Seilerhof Keitum-Werbung Sylt TV

Syltexpress

  • 4. Syltfähre Musicnight am 10. Geburtstag der SyltExpress

    Marcus Wiebusch gibt Konzert auf der Syltfähre

    4. Syltfähre Musicnight am 10. Geburtstag der SyltExpress

    Anzeigen

    Am 23. Juli 2015 mit Marcus Wiebusch von kettcar und 2 weiteren Bands

    Flensburg, den 31.03.2015 • Am Donnerstag, den 23. Juli, veranstaltet die Rømø-Sylt Linie die 4. Syltfähre Musicnight. Nach den erfolgreichen Veranstaltungen der letzten Jahre mit Künstlern wie „Thees Uhlmann“ und der Band „kettcar“ können sich die Zuschauer dieses Jahr bei der „Cruise van Cleef“ auf den Frontmann der Band „kettcar“ Marcus Wiebusch freuen. Am Abend gibt Wiebusch mit seiner 8-köpfigen Live-Band ein Konzert an Bord der Syltfähre. Zuvor werden der Sänger „Bernd Begemann“ und die bereits von früheren Veranstaltungen bekannte Band „Torpus & The Art Directors“ die Gäste an Bord unterhalten.

    Mit der 4. Syltfähre Musicnight feiert die Reederei den 10 Jährigen Geburtstag der SyltExpress

    Für die Syltfähre ist dies die dritte gemeinsame Veranstaltung mit dem Independent-Label „Grand Hotel van Cleef“. Das gemeinsame Projekt hat mittlerweile Tradition und ist für beide Beteiligten einer der Höhepunkte des Jahres. Nachdem die Band „kettcar“ schon 2013 zum 50-jährigen Jubiläum der Fährverbindung aufgetreten ist, freut sich der Frontmann der Band nun auf einen Auftritt mit seinem aktuellen Projekt anlässlich des 10-jährigen Geburtstags der „SyltExpress“, die am 21. Juli 2005 in Dienst gestellt wurde. Für Wiebusch ist dies das einzige Konzert seiner Tour in Schleswig-Holstein. Wie auch schon in den vergangenen Jahren, soll auch in diesem Jahr schon
    ab dem Nachmittag Live-Musik an Bord der Fähre gespielt werden. Auf den Abfahrten 15:25 ab List und 16:25 ab Havneby wird „Bernd Begemann“ die Fahrgäste unterhalten, auf den Abfahrten 17:25 ab List und 18:25 ab Havneby sind „Torpus & the Art Directors“ live zu sehen. Nach diesen Vorbands wird es dann hinaus auf die Nordsee gehen, wo Marcus Wiebusch ein komplettes Konzert spielen wird.

    Marcus Wiebusch gibt Konzert auf der SyltfähreDer Sänger, Gitarrist und Songwriter Marcus Wiebusch hat mit seinem ersten Solo-Album „Kofetti“ große Erfolge gefeiert und konnte sich über Wochen in den deutschen Album-Charts halten. Insbesondere der Song „Der Tag wird kommen“ hat ein starkes mediales Echo ausgelöst. Marcus Wiebusch widmet sich in diesem siebenminütigen Song dem Thema der Homosexualität im Profi-Fußball. Er vermittelt die Hoffnung, dass eines Tages Homophobie nicht mehr Bestandteil der Fußballes sein wird und ebenso wenig der restlichen Gesellschaft. Zu dem Werk ist unterstützend noch ein Film entstanden, der eindrucksvoll das Gesungene darstellt und der mit der Hilfe zahlreicher Bundesligafußball-Fanclubs entstanden ist, die sich dieser Hoffnung auf eine offenere Gesellschaft anschließen.

    Im Nachmittagsprogramm der Veranstaltung wird auch Bernd Begemann auftreten, der nach eigenen Angaben „halt´n Typ ist, der Lieder singt“- die Zuschauer dürfen sich bei dem gebürtigen Bad Salzufler auf ein musikalisches Chamäleon freuen. Des Weiteren werden „Torpus & the Art Directors“, die Folk-Band um den gebürtigen Nordfriesen Sönke Torpus die Fahrgäste am Nachmittag mit ihren typischen Folk-Instrumenten wie Trompete und Banjo unterhalten. Sie brachten im März 2015 zudem ihr neues Album „The Dawn Chorus“ raus und werden dies nun live präsentieren.

    Die Fährtickets für Marcus Wiebusch kosten 31 Euro und sind an den Fahrkartenschaltern der Syltfähre in List auf Sylt und Havneby sowie online unter www.ghvc-shop.de erhältlich. An den Fahrkartenschaltern der Syltfähre sind auch die Fährtickets für die Vorbands zum regulären Fährpreis erhältlich. Unterstützt wird die „Cruise van Cleef“ von der Flensburger Brauerei, Delta Radio und der Kurverwaltung List auf Sylt, der nördlichsten Gemeinde Deutschlands.

    Die Plattenfirma Grand Hotel van Cleef (kurz GHvC) wurde 2002 von den Musikern Thees Uhlmann, Markus und Reimer Bustorff (Mitglieder der Bands Tomte und kettcar) gegründet.
    Seinen Hauptsitz hat das Label im Hamburger Stadtteil St. Pauli. Grand Hotel van Cleef veröffentlichte in den vergangenen Jahren über 75 Tonträger bzw. Musik DVDs (Stand April 2013). Neben Künstlern wie z.B. kettcar, Tomte und Olli Schulz aus Deutschland, wurden mit Death Cab for Cutie, An Horse, Propagandhi, Imaginary Cities, Young Rebel Set u.a. bereits Bands aus den USA, Australien, Kanada und England unter Vertrag genommen. Im Jahr 2012 feierte das Grand Hotel van Cleef sein 10 jähriges Jubiläum auf der Trabrennbahn Hamburg mit über 9.000 Besuchern und wurde mit dem Hamburger Musikpreis der Interessengemeinschaft Hamburger Musikwirtschaft e.V. "HANS" in der Kategorie "Label des Jahres" ausgezeichnet.

    Die „SyltExpress“ wurde auf der Norwegischen Fiskerstrand Werft im Jahr 2004/2005 speziell für den Einsatz zwischen dem dänischen Festland und der Insel Sylt gebaut. Auf der 86 m langen Doppelendfähre passen bis zu 80 Pkw und 599 Passagiere. Seit dem 21. Juli 2005 pendelt sie ganzjährig täglich bis zu 10 mal zwischen Römö / Havneby und List auf auf Sylt. Neben der täglichen Inselversorgung befördert die Syltfähre neben Autos und Campern auch Spezialtransporte aller Art. Die Syltfähre hat kein Bug und Heck, denn die Fähre dreht dank des RoRo Konzeptes nicht im Hafen. So hat die Fähre ein Havneby und ein List Ende, diese sind an die jeweilige Hafeninfrastruktur angepasst. Für die Fahrgäste gibt es ein Restaurant mit guten Speisen zu moderaten Preisen. Ein Travel Value Shop lädt zudem zum Shoppen ein. Und auf den vier Freidecks kann man u.a. in Strandkörben ganz entspannt die Überfahrt genießen.

  • 8. Syltfähre Musicnight mit Thees Uhlmann & Band

    8. Syltfähre Musicnight mit Thees Uhlmann & Band

    Die Syltfähre ist am 15. August erneut Location für die „Cruise van Cleef“


    Flensburg, 14. März 2019 • Am Mittwoch, den 15. August 2019 lädt die Rømø-Sylt Linie zur 8. Syltfähre Musicnight an Bord der „SyltExpress“ ein. Headliner ist in diesem Jahr Thees Uhlmann & Band. Bereits am Nachmittag stimmen die Vorbands Theodor Shitstorm und Ove auf den Abend ein. Der Ticket-Vorverkauf startet ab sofort auf www.ghvc-shop.de und an den Fahrkartenschaltern der Syltfähre in Havneby und List auf Sylt.

    Thees Uhlmann live ist ein tolles Erlebnis, erst recht auf der Syltfähre
    Thees Uhlmann live ist ein tolles Erlebnis, erst recht auf der Syltfähre

    Über 300 Minuten Livemusik mit drei unterschiedlichen Bands auf der Nordsee – das ist die 8. Syltfähre Musicnight. Als Hauptact wird in diesem Jahr Thees Uhlmann & Band neue Songs präsentieren. Bereits 2014 spielte Thees Uhlmann auf der Syltfähre und freut sich nach 5 Jahren wieder auf die schwimmende Bühne zurückzukehren. Auf den Abfahrten 15:30 Uhr ab List und 16:30 Uhr ab Havneby spielen Theodor Shitstorm, auf den Abfahrten 17:30 Uhr ab List und 18:30 Uhr ab Havneby spielt die Band Ove. Abends geht’s dann raus auf die Nordsee und der Hauptact Thees Uhlmann & Band spielt ein komplettes Konzert.

     

    Die Syltfähre Musicnight findet in diesem Jahr bereits zum achten Mal statt und wird auch seit dem Start dieser Veranstaltungsreihe von der Kurverwaltung List auf Sylt unterstützt und mit organisiert. Neben Thees Uhlmann haben schon Künstler wie Clueso, die Donots, Johannes Oerding und Kettcar die schwimmende Location bespielt um ihre Fans zu begeistern. Die Nähe zu dem Künstler lässt eine besondere und intime Atmosphäre aufkommen. Bei kaum einem anderen Konzert ist man dem Künstler so nah. „Die besondere Stimmung, gepaart mit der einmaligen Kulisse und den phantastischen Künstlern machen die Syltfähre Musicnight zu einem unvergesslichen Erlebnis.“ berichtet auch der Geschäftsführer Tim Kunstmann. Deswegen ist die Syltfähre Musicnight schon lange kein Geheimtipp mehr.

     

    Wie auch in den Vorjahren empfiehlt Tim Kunstmann die Tickets für die 8. Syltfähre Musicnight frühzeitig zu kaufen. Die vorherigen Events waren alle bereits Wochen vorher ausverkauft.

     

    Fährtickets für Thees Uhlmann & Band kosten 38,- Euro zzgl. VVK-Gebühr und sind ab sofort an den Fahrkartenschaltern der Syltfähre in List auf Sylt und Havneby sowie online unter www.ghvc-shop.de erhältlich. An den Fahrkartenschaltern der Syltfähre sind auch die Fährtickets für die Vorbands zum regulären Fährpreis erhältlich.

     

    Die Plattenfirma Grand Hotel van Cleef (kurz GHvC) wurde 2002 von den Musikern Thees Uhlmann, Marcus Wiebusch und Reimer Bustorff (Mitglieder der Bands Tomte und kettcar) gegründet. Seinen Hauptsitz hat das Label im Hamburger Stadtteil St. Pauli. Grand Hotel van Cleef veröffentlichte in den vergangenen Jahren über 75 Tonträger bzw. Musik-DVDs (Stand April 2013). Neben Künstlern wie z.B. kettcar, Tomte und Olli Schulz aus Deutschland, wurden mit Death Cab for Cutie, An Horse, Propagandhi, Imaginary Cities, Young Rebel Set u.a. bereits Bands aus den USA, Australien, Kanada und England unter Vertrag genommen. Im Jahr 2017 feierte das Grand Hotel van Cleef sein 15 jähriges Jubiläum auf der Trabrennbahn Hamburg mit über 12.000 Besuchern und wurde mit dem Hamburger Musikpreis der Interessengemeinschaft Hamburger Musikwirtschaft e.V. "HANS" in der Kategorie "Label des Jahres" ausgezeichnet.

  • Beatrice Egli Konzert auf der Nordsee vor Sylt

    Schlagerparty auf See an Bord der „SyltExpress“ am 14. August 2019

    Am Mittwoch, 14. August präsentiert die Syltfähre am zweiten Abend der 8. Syltfähre Musicnight den Schlagerstar Beatrice Egli. Die sympathische Schweizerin wird mit Songs aus ihrem neuen Album „Natürlich“ dem Publikum mit ihren Gute-Laune-Sommer-Schlagern auf der Nordsee einheizen. Der Ticket-Vorverkauf startet ab Samstag, 15. Juni um 12 Uhr auf www.insel-ticket.de und an den Fahrkartenschaltern der Syltfähre in Havneby und List auf Sylt.

     

    Die Fans haben sowohl ab List auf Sylt (Einlass 19:30 Uhr) als auch ab Havneby (Einlass 20:30 Uhr) die Möglichkeit, auf der Syltfähre einzuchecken, um dann ab 21:00 Uhr die Nordsee mit Beatrice Egli zum Kochen zu bringen. Gute Laune ist bei dieser Künstlerin inklusive. Nach dem Konzert auf See können die Besucher wieder in beiden Häfen das Schiff verlassen. Für das Leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

     

    Als Newcomerin des Jahres mit dem ECHO 2014 ausgezeichnet, blickt Beatrice Egli - seit sie 2013 die 10. Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ gewann - auf eine beispiellose Karriere: 8 erfolgreiche Studioalben mit zahlreichen Gold- & Platin Auszeichnungen und Top Chart Platzierungen, zahlreiche Awards (u. a. Swiss Music Award, Schlagerplanet Award) und erfolgreiche Fernsehrollen (ZDF: 3 Folgen „Freundinnen - Jetzt erst recht“ und „Sturm der Liebe“). Beatrice Egli hat eine riesige Fanbasis und ist aus der vordersten Riege des deutschen Schlagers nicht mehr wegzudenken. Für unzählige Fans ist die sympathische Schweizerin der absolute Lieblingsstar.

    Im Sommer 2019 ist Beatrice Egli als Gastgeberin mit ihrem eigenen TV-Format „Schlager sucht Liebe“ bei RTL auf Sendung. Am 21. Juni erscheint ihr neues Album „Natürlich“, aus dem sie auch Songs an Bord präsentieren wird.

    Die Syltfähre Musicnight findet in diesem Jahr bereits zum achten Mal statt – und im zweiten Jahr in Folge an zwei Abenden. Nach Beatrice Egli folgt am zweiten Abend, Donnerstag den

     

    15. August, Thees Uhlmann & Band, dessen Konzert längst ausverkauft ist. Mit Beatrice Egli bringt die Syltfähre bereits den zweiten großen Schlagerkünstler auf die Nordsee. Bereits im Jahr 2015 hat Kult Sänger Heino das Publikum auf der Nordsee restlos begeistert. Die Nähe zu der Künstlerin lässt eine besondere und intime Atmosphäre aufkommen. Bei kaum einem anderen Konzert ist man dem Künstler so nah. „Die besondere Stimmung, gepaart mit der einmaligen Kulisse und den phantastischen Künstlern machen die Syltfähre Musicnight zu einem unvergesslichen Erlebnis“, so die Geschäftsführerin Birte Dettmers. Deswegen ist die Syltfähre Musicnight schon lange kein Geheimtipp mehr. Unterstützt wird die Veranstaltung von der Kurverwaltung List auf Sylt, A-ROSA Sylt und PK Events.

    Fährtickets für Beatrice Egli kosten 49,- Euro zzgl. VVK-Gebühr und sind ab Samstag, 15. Juni um 12 Uhr an den Fahrkartenschaltern der Syltfähre in List auf Sylt und Havneby sowie online unter www.insel-ticket.de erhältlich.

    Gute-Laune-Sommer-Schlager auf der Nordsee vor Sylt
    Gute-Laune-Sommer-Schlager auf der Nordsee vor Sylt

     

  • Defekte Beladerampe setzt Syltfähre für heute still

    Morgen den 8. Mai 2019 fährt die SyltExpress aber wieder nach Fahrplan

    Ein Defekt an der Laderampe in Havneby auf Römö ist dafür verantwortlich, dass die Syltfähre heute am 7. Mai 2019 leider keine Fahrten mehr machen kann. Obwohl die Techniker mit Hochdruck versuchten das Problem zu beheben, blieb den Verantwortlichen der FRS-Reederei keine andere Wahl als den Fährverkehr zwischen List auf Sylt und der dänischen Insel zu beenden.

    Morgen, Mittwoch, den 08. Mai 2019 nimmt die SyltExpress aber ganz normal nach Fahrplan ihren Betrieb wieder auf. 

    Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Hotline der FRS-Reederei unter:0461-864601 

    Das Unternehmen bittet seine Kunden die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

  • Extra-Abfahrt der Syltfähre heute ab List auf Sylt

    Damit die windanfälligen Fahrzeuge heute trotz des Sturms die Insel noch verlassen können

    Da auf dem Hindenburgdamm heute keine leeren LKW aufgrund der Windbedingungen transportiert werden können, fährt die Syltfähre zwischen List auf Sylt und Havneby/Römö eine Extra-Abfahrt.

    Eigentlich ist die Syltfähre heute den letzten Tag in der Werft, aufgrund dieser wetterbedingten Sondersituation werden die letzten Restarbeiten heute Nacht durchgeführt um vorher alle leeren LKW von der Insel zu befördern.

    Sonderabfahrt:

    18:30 Uhr ab List auf Sylt

    Buchbar auf www.syltfaehre.de, an den Fahrkartenschaltern und telefonisch 0461/864-601.

  • Heino & Sylt-Fähre, wie passt das den zusammen?

    Was macht Heino mit der Syltfähre

    Heino & Sylt-Fähre, wie passt das den zusammen?

    Gewinnspiel mit mit vielen syltigen Preisen. Ratet mit, was das Foto bedeuten könnte?

    Was macht Heino mit der SyltfähreDie Sylt-Fähre hat heute auf ihrer Facebook-Seite https://www.facebook.com/Syltfaehre?fref=ts folgendes Foto gepostet. Das Ganze haben sie mit der Frage verbunden, was wohl hinter diesem Foto stecken könnte?

    Diese Frage möchten wir an Euch weitergeben und haben daraus ein kleines Gewinnspiel gebastelt. Unter anderem gibt es einen Gutschein für eine Hin- und Rückfahrt mit der Sylt-Fähre zu gewinnen und die DVD: Sylt - Die Geschichte einer deutschen Insel. Dazu kommen die drei Bücher: Sylt im Wandel - Menschen Strand und mehr, Sylt meine Insel von Bleicke Bleicken und Mein Sylt - Ein Atlas voller Liebeserklärungen. Komplettiert wird das Ganze von einem Geheimpreis, den wir erst nach dem Einsendeschluss bekanntgeben. Ein bisschen Spannung muss ja auch sein.

    Anzeigen

    Mitmachen könnt Ihr, wenn Ihr hier auf dieser Seite einen Kommentar hinterlasst zu der Frage: Was Heino und die Sylt-Fähre verbinden. Unter allen Antworten verlosen wir die Gewinne. Dabei muss es nicht die richtige Lösung sein, originelle Vorschläge sind besonders willkommen. Den Geheimpreis gewinnt die witzigste Antwort. Also mitmachen lohnt sich!

    Das Gewinnspiel endet am 16.April 2015 um 18:00 Uhr. Die Gewinner werden im Laufe des folgenden Tages bekanntgegeben. Wir freuen uns auf eure kreativen Antworten.

    Gewinnspiel Sylt-Fähre

     Herzlichen Glückwunsch

    Wenn auch mit etwas Verspätung, wir wollten auch das tolle Wochenende genießen, die Gewinner/innen:

    Den Gutschein für eine Hin- und Rückfahrt mit der Sylt-Fähre gewinnt: Christiane Seeger

    Die DVD: Sylt - Die Geschichte einer deutschen Insel gewinnt: Horst - von Kommentar Nr 19

    Sylt im Wandel - Menschen Strand und mehr gewinnt: SIO - von Kommentar Nr 50

    Sylt meine Insel von Bleicke Bleicken gewinnt: Reiner Marschall

    Mein Sylt - Ein Atlas voller Liebeserklärungen gewinnt: birgit bock

    Und den Geheimpreis, die aktuelle Heino Biografie "Mein Weg" gewinnt: Eckehard Weis

    Bitte schicken Sie uns ihre Adresse per Email an: sylt.tv@gmail.com. Wir senden dann den Gewinn innerhalb einer Woche zu.

     

  • Kultstar Heino spielt live an Bord der Syltfähre

    Heino Konzert auf der Syltfähre

    Kultstar Heino spielt live an Bord der Syltfähre

    Anzeigen

    Einziges Konzert in Schleswig-Holstein im Jahr 2015 am 11. Juni

    Unser Gewinnspiel geht noch bis zum 16.04.2015 um 18:00 Uhr. Dafür bitte hier klicken

    List auf Sylt, 16. April 2015 - Am 11. Juni 2015 holt die Syltfähre Heino für sein einziges Konzert, das er 2015 in Schleswig-Holstein gibt, an Bord. Eine Veranstaltung mit einem Sänger, die das Sylter Konzerthighlight 2015 zu werden verspricht. Heino, der sich zurzeit musikalisch in einem neuen Rock-Gewand präsentiert, wird dann unter anderem seine großen Hits wie „Blau blüht der Enzian“ oder „Die schwarze Barbara“ präsentieren.

    Heino Konzert auf der Syltfähre

    Das Konzert ist sehr exklusiv, denn nur wenige hundert Gäste haben die Möglichkeit, den Kult-Sänger live an Bord der Syltfähre zu erleben. Einlass ist in List auf Sylt um 19:30 Uhr und in Havneby (Dänemark) um 20:30 Uhr. Während des Konzerts schippert die Syltfähre über die Nordsee rund um den Lister Ellenbogen. Die Tickets kosten 52,50 Euro und sind ab Freitag, den 17. April, um 9:00 Uhr an den Fahrkartenschaltern in List auf Sylt und Havneby sowie über das Service-Center der Syltfähre unter der Rufnummer 0461 864 - 601 erhältlich.

    Heino ist eine musikalische Ikone – die deutsche Volksmusik hat er über Jahrzehnte mit Hits wie „Blau blüht der Enzian“ und „Schwarzbraun ist die Haselnuss“ geprägt. Über 50 Millionen verkaufte Tonträger und weltweite Tourneen in knapp 50 Jahren Show-Business sprechen für sich. Aktuell ist Heino neben Dieter Bohlen, Mandy Capristo und DJ Antoine eines der prominenten Gesichter der RTL-Jury von „Deutschland sucht den Superstar“.

    „Ich freue mich auf das Konzert in ganz besonderer Atmosphäre auf der Syltfähre. Als deutscher Künstler hat man wohl erst alles erreicht, wenn man auf Deutschlands Insel Nr. 1 Sylt gespielt hat – oder noch besser auf einem Schiff auf der Nordsee rund um Sylt. Ich sage nur: Leinen los!", blickt Heino dem bevor stehenden Auftritt begeistert entgegen.

    Ermöglicht wird dieses Event der Extraklasse unter anderem durch Flensburger Pilsener, Langnese Eis, das A-Rosa-Resort List auf Sylt und insbesondere durch die Kurverwaltung List auf Sylt, der nördlichsten Gemeinde Deutschlands. Im A-Rosa-Resort List wird Heino während seines Sylt-Aufenthalts im Übrigen auch übernachten.

    Heino vor der Fähre in Havneby

    Die Syltfähre veranstaltet bereits seit drei Jahren mit großem Erfolg Konzerte an Bord. Bei einer gemütlichen und intimen Atmosphäre erlebten die Passagiere bereits Künstler wie Thees Uhlmann und Kettcar im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Syltfähre Musicnight“ hautnah.
    Die Syltfähre ist die ideale Anreisemöglichkeit nach Sylt. Die Autofähre mit einer Kapazität für bis zu 80 Pkw pendelt ganzjährig täglich mit bis zu 18 Abfahrten zwischen der dänischen Nachbarinsel Röm und List auf Sylt. Von der dänischen Hafenstadt Havneby erreicht die Syltfähre die Insel Sylt in nur rund 40 Minuten. Auf den vier großzügigen Freidecks laden Strandkörbe ein, die frische Seeluft zu genießen. Zusätzlich lohnt sich ein Abstecher in den Travel Value Shop mit seiner großen Auswahl an Parfüms, Schmuck und Uhren, Süßigkeiten und Spirituosen. Im Restaurant und an der Panorama-Bar können sich die Passagiere stärken. Weitere Informationen und Buchung unter www.syltfaehre.de als auch telefonisch unter Tel. 0461 864 601.

  • Sylt Gäste brauchen starke Nerven bei der Abreise

    Wartezeit beim Sylt-Shuttle

    Sylt Gäste brauchen starke Nerven bei der Abreise

    Anzeigen

    Personal des Autozug Sylt-Shuttle tat sein Möglichstes

    Stundenlange Wartezeit beim AutozugSylt, 3. Januar 2015 - Eine Überraschung war es natürlich nicht, dass heute nach den Weihnachts- und Silvesterfeierlichkeiten auf der Insel die große Abreisewelle anrollt. Trotzdem war es heute sicher einer der größten Staus, die auf Sylt vorgekommen sind. In der Innenstadt dreht sich teilweise kein Rad mehr und Angestellte kamen nicht zu ihrer Arbeitsstelle, weil die Straßen in Richtung Westerland so verstopft waren. 

    Bereits morgens um 05:00 Uhr war der Platz an der Verladestation in Westerland voll. Im Laufe des Tages standen die Autos, die am Bahnhof vorbei in Richtung Rantum von der Polizei gelenkt wurden, bis zur Hafeneinfahrt und darüber hinaus. Einige Gäste brauchten mehr als 4 Stunden um es auf einen Autozug zu schaffen. Das Personal der DB Autozug fertigte die Reisenden zügig ab, doch bei der meist eingleisigen Bahnstrecke nach Sylt, ist eine kürzere Taktung der Züge einfach nicht möglich und die Kapazitäten waren erschöpft.

    Das man bei der Syltfähre Sonderfahrten einrichtete, sorgte zwar für etwas Entspannung, aber alle Wartenden konnte die Syltexpress auch nicht befördern. Selbst jetzt um 16:30 Uhr ist noch mit einer Wartezeit von bis zu 2 Stunden zu rechnen nach Aussagen einiger Insulaner und Urlauber auf den sozialen Plattformen. Trotzdem muss natürlich niemand Angst haben heute nicht von Sylt in Richtung Festland befördert zu werden. Es dauert halt nur etwas länger.

     

    Falls Sie hier kein Video sehen der Link zu Youtube: 

  • Wartezeit Syltfähre + 3 Webcams aus List und Havneby

    3 Livecams zeigen die Syltfähre in den Hafen auf Sylt und Römö

    Livebilder aus den Häfen vom dänischen Havneby auf Römö und dem deutschen List auf Sylt

    Hier können Sie verfolgen in welchem Hafen sich die Autofähre von und nach Sylt gerade befindet und wie viel aktuell in den Häfen los ist. 

     

    Wobei es für alle diejenigen, die ihre Fahrt vorab reservieren, zu keinen Wartezeiten kommt. Denn ihr Platz auf der gebuchten Abfahrt, ist ja sicher. Nur wer spontan zum Hafen kommt, muss eventuell etwas Geduld mitbringen, falls es keine freien Plätze mehr gibt. Die Abfahrtzeiten und Preise für die aktuelle Saison finden sie auf unserer Syltfähre Seite unter:  https://www.sylt-tv.com/syltfaehre-fahrplan-preise-2017-faehre-roemoe-2112163.html

    Die Webcams im Hafen von List und Havneby(einfach auf das Foto klicken)

    Der Blick auf die Fähre im Lister Hafen

     

  • Werftzeit für die Syltfähre ab 01. 03. 2019

    Die maritime Anreise mit dem PKW nach Sylt geht nur mit der SyltExpress

    4 Tage ruht der Fährverkehr zwischen List und Havneby

    In der kommenden Woche ist sie mal wieder an der Reihe, die bevorstehenden Werftaufenthalt unserer „SyltExpress“ für die jährliche Routine Wartung vom 01. März bis 04. März 2019. An diesen vier Tagen finden keine Abfahrten statt.

    Ab dem 05. März 2019 ist die „SyltExpress“ dann wieder im Einsatz. Noch bis zum 31. März wird nach dem Winterfahrplan zwischen Römö und Sylt verkehrt. 

    Ab dem 1.April greift dann der Nebensaisonfahrplan der schon deutlich mehr Abfahrten bietet, bevor für die Syltfähre am 24. Juni die Sommersaison beginnt.

    Die maritime Anreise mit dem PKW nach Sylt geht nur mit der SyltExpress
    Die maritime Anreise mit dem PKW nach Sylt geht nur mit der SyltExpress

     

Wir benutzen Cookies, um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.