Bei der Syltfähre enden mit der Saison auch die Spätfahrten

Bei der Römö - Sylt Linie hat man in diesem Jahr etwas Neues ausprobiert. Zwischen dem 14.Juli und dem 16. September 2012 fuhren Freitag, Samstag und Sonntag die letzte Fähre ab Havneby um 23:00 Uhr und ab List auf Sylt um 0.10 Uhr. So konnten Urlauber, die antizyklisch zur Reisewelle fahren wollten, dem ganz großen An- und Abreisestress entgehen. Auch war es nun möglich, Abendveranstaltungen auf der jeweils anderen Insel zu besuchen und doch noch wieder nach Hause zurückzukehren. Das Angebot wurde sehr gut angenommen und wird nach eingehender Prüfung der Zahlen durch die Reederei wahrscheinlich 2013 wiederholt. Denn man geht davon aus, dass der Zuspruch mit der wachsenden Bekanntheit für dieses Angebotes weiter steigen wird. Wir fanden diese Aktion sehr gut und haben zweimal die Nachtfahrten genutzt, bitte im kommenden Jahr wieder anbieten.

Syltfähre Römö Sylt LiniSyltfähre Römö Sylte 

 

Wir benutzen Cookies
um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.
No Internet Connection