Sylt hat seine eigenen Weinberge bekommen. Durch die Ernennung Schleswig-Holsteins zum Weinbaugebiet, wurde dafür der der Weg frei. Das Rheingauer Weingut Balthasar Ress, hat genauso wie die Sylter Olaf Klein und Henning Lehmann mit der Sommeliere Brigitta Quendler(Gummersbach), diesen Schritt gewagt.


Der erste Sylt Wein wurde gepflanzt
Christian Ress und Ursula Linssen (Landwirtschaftsministerium Schleswig-Holstein) pflanzten auf Sylt die ersten Reben auf dem Weinberg im Schatten von St.Severin.

Ein 3.000 Quadratmeter großes Grundstück wurde mit 1.100 Solaris- und 500 Rivaner-Reben bepflanzt.  Daraus sollen ca. 1500 Flaschen schleswig-holsteinischen Landwein aus Sylt resultieren. '55° Nord - Solaris/Rivaner' soll der Wein nach dem dortigen Breitengrad heißen. Das Weingut Balthasar Ress freut sich schon jetzt auf einen fruchtigen, frischen Weißwein, der der Insel alle Ehre machen wird.
.
Die Sylt Winzer
Die Mitarbeiter des Weinguts Ress und seine Gäste präsentieren stolz den nördlichsten Weinberg Deutschlands.

Sylt Wein Probe
Und weil bei einer solchen Angelegenheit ein guter Tropfen nicht fehlen darf,
konnte der für Sylt produzierte 55° Nord - Riesling von den Gästen verkostet werden. 

Einen ausführlichen Videobericht über die Veranstaltung gibt es in unseren Sylt News vom 11.Juni 2009.

Der zweite Weinberg liegt auf der anderen Straßenseite der Munkmarscher Chaussee und noch ein kleines bisschen nördlicher als der von
Ress. Die beiden Sylter Hobby-Winzer und die Sommeliere, die für die Weinqualität zuständig ist, haben auf 7000 qm 2600 Solaris abgebaut.
Auch sie rechnen 2012 mit den ersten vollen Trauben.

 

FacebookTwitterYoutubeRSS FeedShare on Google+Istagram

Seite durchsuchen

Anzeigen

Newsletter Anmeldung

Verpassen Sie keine Sylt News + Infos mehr

Nächste Events

15
Nov
Leuchtturm in Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

24
Nov
Sylter Landschlachterei
-
Sylt-Ost

26
Nov
Sylter Heimatmuseum
-
Sylt-Ost

02
Dez
Tourismus Service Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
Weitere Informationen Ok Ablehnen