Nielsens Kaffeegarten Keitum -  Buchhaus Voss Westerland  -  Hotel Seilerhof Keitum  -  Die Syltfähre

2018

 

Das wird ein prickelndes Gourmet Festival Sylt in 2018

Es ist eine Hommage an den Genuss und an die Lebensfreude – vom 17. bis 20. Januar 2018 ist die Insel beim 19. Internationalen Gourmet Festival Sylt im kulinarischen Ausnahmezustand.


Werbung


Jedes Jahr lädt das Veranstalter-Quintett Detlef Tappe (Festival-Präsident, Walter’s Hof), Pius Regli (Manne Pahl), Holger Bodendorf (Landhaus Stricker), Franz Ganser (Das kleine Restaurant) sowie Jan-Hendrik Rose (Restaurant Coast) internationale Top-Gastköche und Winzer ein, um ein bestimmtes kulinarisches Thema zu zelebrieren.


„Sylt ist eine Hochburg der Spitzen-Gastronomie. Das wollen wir toppen, indem wir Genuss immer wieder neu erlebbar machen“, so Detlef Tappe. Das 19. Gourmet Festival feiert ein Getränk, das wie kein anderes für savoire-vivre steht: Champagner. „Sylt prickelt!“ lautet das Motto, das jeder Gastgeber mit seinem Gastkoch individuell interpretiert. „Vier Tage lang haben wir die renommiertesten Champagnerhäuser und internationale Spitzenköche hier vor Ort, die ihre Gourmet-Menüs mit einer durchgängigen Champagnerbegleitung veredeln“, erklärt Detlef Tappe.

 

Bei den Abendveranstaltungen dürfen sich die Gäste auf die Champagnerhäuser Veuve Clicquot, Dom Pérignon, Perrier-Jouët, Taittinger, Deutz sowie Vranken-Pommery freuen. Die Repräsentanten haben Top-Champagner im Gepäck, darunter Raritäten und Prestige Cuvées. Teils sind die Kellermeister anwesend und weihen den Gast in die Besonderheiten ihrer edlen Tropfen ein.
Ein weiteres Highlight ist die Gourmet Safari im Oldtimerbus. Im gemächlichen Tempo werden die fünf Gastgeber bei einem Glas Champagner nacheinander angesteuert.

An jeder Station warten verführerische Gourmet-Häppchen. Das inzwischen schon legendäre Finale, die Küchenparty, wird 2018 im „Easy Sylt“ in List gefeiert. Die Location bietet mit stylish-urbanem Flair viel Platz für Party und Genuss zugleich: Sylt bekanntester Sound-Botschafter und Geschäftsführer im „Club Rotes Kliff“, Peter Kliem, legt direkt vor Ort auf und lässt Genuss und Party rhythmisch ineinander übergehen.
Weitere Informationen, Buchungen und Programm: www.gourmet-festival-sylt.de

Folgende Gastköche stehen 2018 bei den jeweiligen Gastgebern am Herd:

Reto Lampart im Landhaus Stricker (www.lamparts.ch)

Hubert Wallner in Das kleine Restaurant ( www.jre.eu/saag-ja.at)

Steve Karlsch im Walter’s Hof (www.brasseriecolette.de )

Bastian Falkenroth im Manne Pahl (www.u-dasrestaurant.de)

Sonja Baumann & Erik Scheffler im Restaurant Coast (www.restaurant-gutlaerchenhof.de)

 

Feuerwerk, ein Brand in der Silvesternacht + stürmisches Neujahr

Das Neujahrsbaden des Tourismus-Service Wenningstedt-Braderup musste abgesagt werden

Die Silvesternacht liegt hinter uns und wir wünschen allen ein "Frohes neues Jahr 2018"


Werbung


Viele Partys fanden zum Jahreswechsel auf der Insel statt und nach allem was uns bekannt ist, gab es außer ein paar kleineren Streitereien keine größeren Einsätze für die Sylter Polizei.


Was für etliche Gäste ein Ärgernis war und das taten sie auch auf unserer Homepage und Facebookseite kund, dass trotz eines Abbrennverbots für Feuerwerk, es doch wieder sehr viel blitzte und krachte. Sodass einige Haustiere in panischer Angst flohen, als sich eine Gelegenheit bot. Gott sei Dank, sind uns auch das nur positive Rückmeldungen bekannt und alle konnten ihren Besitzern wiedergegeben werden.

 

Zum Feuerwerk möchte ich noch 2 Sätze schreiben. Natürlich ist es auf der Insel verboten, aber bei mindestens 100.000 Menschen und nur einer kleinen Polizeistation, können die Ordnungshüter nicht überall sein. Und auch wenn sich viele darüber ärgern, so gibt es trotzdem wichtigere Einsätze, die eine deutlich höhere Priorität haben. Wer weitestgehend von der Böllerei verschont bleiben möchte, muss sich wohl oder übel in den Ostdörfern von Sylt aufhalten.

 

Die Feuerwehren von Keitum und Tinnum hatten nur eine kurze Nacht. Denn es brannte am frühen Neujahrsmorgen gegen 05:00 Uhr im Ortsteil Munkmarsch ein Schuppen ab, der an ein Einfamilienhaus angrenzte. Die Flammen griffen sogar teilweise auf das Haus über. Aber Dank des schnellen und beherzten Eingreifens der Kameraden, sind keine größere Schäden entstanden. Weitere Einsäze der Feuerwehren auf Sylt sind uns nicht bekannt.


Stürmisch begann der 1. Januar 2018 für die Sylter und Gäste. Zwar war die Windstärke in Windböen "nur" 94 km/h, aber in Verbindung mit der Meeresströmung der Nordsee doch so stark, dass der Tourismus-Service Wenningstedt-Braderup sein "Neujahrsbaden" schweren Herzens absagen musste.

 

Bei der Verladestation der Autozüge in Westerland herrscht zwar reger Betrieb, aber längere Wartezeiten mussten bisher nicht bei der Abreise in Kauf genommen werden. Warten wir ab, wie es sich in den kommenden Tagen entwickelt.

 

Henner Krogh 2018 - Sylter Musikpreis startet Ticketverkauf

Am 8. Januar startet der Ticket Vorverkauf, für den diesjährigen Henner Krogh Musikwettbewerb

Der Vorverkauf für den 30. Henner-Krogh-Förderpreis startet am Montag, den 08. Januar 2018, ab 14.00 Uhr, an der Touristinfo am Congress Centrum Sylt, Friedrichstraße 44 in Westerland und ab Dienstag, den 09. Januar 2018, an allen bekannten Vorverkaufsstellen auf Sylt.


Werbung


Die Karten werden zum Einzelpreis von 13 Euro pro Person für Erwachsene und 10 Euro pro Person für Schüler/-innen, Auszubildende und Studenten/-innen angeboten.

Der 30. Henner-Krogh-Förderpreis findet am Samstag, den 03. Februar 2018, um 19:00 Uhr, im Congress Centrum Sylt, Friedrichstraße 44, im Saal Westerland statt. 3 Bands, 2 Duos und 2 Solisten werden in diesem Jahr ihr musikalisches Können unter Beweis stellen.


Mit dabei sind Gurkzilla, Ilenga, KCee Kaine, Lonely Society, Mette Mari, Susy And Two Bastards und You’ll Be Mine. Die Musikrichtungen reichen dabei von Pop, Piano, Alternativ, Indie-Folk, Hip Hop / Rap über Balladen bis zu Synthie-Rock.
6 der teilnehmenden Gruppen / Einzelinterpreten haben sich zusätzlich für den von Reinhard Mey gestifteten Sonderpreis für den besten deutschsprachigen Beitrag beworben. Im Rahmenprogramm treten in diesem Jahr The Kings Quest und Norman Keil auf.

Die Jury setzt sich zusammen aus Christian Bechmann, Till Brönner, Karen Eckert, Norman Keil und Elke Wenning.


Werbung

Der Henner Krogh Musikpreis 2018 findet am 03.02. statt
Der Henner Krogh Musikpreis 2018 findet am 03.02. statt

 

 

Sylt 2017 das war's

Wir zeigen gerne noch mal die schönsten Sylter Landschaftsaufnahmen und die Ereignisse des Jahres

Es sind nur noch wenige Tage, bis wir das Jahr 2018 schreiben werden. Auch für uns eine Zeit wo wir die vergangenen 12 Monate auf Sylt Revue passieren lassen wollen. 


Werbung


Da bei wollen wir nicht nur noch einmal die Veranstaltungen und Geschehnisse zeigen, sondern auch die wunderbaren Augenblicke die uns die Natur auf der Insel erleben lässt. Deshalb wechseln sich die Bilder zum träumen und die Realität, den Jahreszeiten entsprechend ab.

Wir möchten an dieser stelle schon mal allen einen guten Rutsch wünschen und hoffen, dass wir uns in 2018 in alter Frische hier und auf Sylt wiedersehen.

Der Sylt TV Jahresrückblick 2017
Der Sylt TV Jahresrückblick 2017

Werbung

 

Sylter Familienwochen bekommen ein sehr positives Feedback

Die intensive Vorarbeit hat sich für die vielen Beteiligten gelohnt: Die Premiere der „Sylter Familienwochen“ ist rundum gelungen. 14 Tage lang hatte die Sylt Marketing Gesellschaft (SMG) ein opulentes Paket mit rund 60 Veranstaltungen für Familien geschnürt, das bewährte Sylter Angebote mit neuen, reizvollen Specials kombinierte.


Werbung


Und das kam an: „Wir haben sehr positive Rückmeldungen der Anbieter wie auch vieler Gäste erhalten. Endlich einmal seien Angebote für Kinder kompakt gebündelt worden und hätten die verschiedensten Interessen angesprochen. Und auch die Nachfrage, ob die 'Familienwochen' auch 2018 wieder stattfinden, wurde häufig gestellt“, freut sich SMG-Projektleiterin Stefanie Esch.

Umschwärmter Hauptakteur der „Sylter Familienwochen“: Die lebensgroße Protagonistin aus der beliebten "Sendung mit der Maus". Diese konnten die Kinder unter anderem auf der Westerländer Friedrichstraße, am Bahnhof oder auch ganz unverhofft etwa am Kampener Leuchtturm antreffen. Mit der Maus reisten die beliebten Kinderfernseh-Moderatoren Shary Reeves, Singa Gätkens und André Gatzke auf die Insel und luden zu unterhaltsamen Darbietungen ein.


Ein Highlight der Veranstaltung zu nennen, das fällt Stefanie Esch schwer: „Es waren so tolle und vielfältige Angebote, die Akzente setzten. Etwa die speziell auf Kinder zugeschnittenen Kurse der renommierten Sylter Köche Johannes King, Alexandro Pape und Dietmar Priewe, die eine außergewöhnliche Resonanz fanden. Und auch wenn das Wetter nicht immer mitspielte, waren die Outdoor-Termine wie der "Sylter Wildniskurs" oder die "Puken-Rallye" ebenfall sehr gefragt.“

Erfreut zeigten sich die SMG wie auch die Anbieter darüber, dass auch vermeintlich unspektakuläre Angebote wie beispielsweise die Erste-Hilfe-Kurse für Kinder oder bewährte Termine wie Bernsteinschleifen oder Bogenschießen viele Fans fanden. „Vor allem die Altersgruppe der sieben- bis zwölfjährigen Kinder war bei den 'Familienwochen' sehr präsent, während die Zahl der Kleinkinder doch geringer als erwartet ausfiel. Neben Gästekindern hatten im Übrigen auch viele junge Sylter ihren Spaß“, erläutert Stefanie Esch.

Nicht nur ein spezieller Flyer, der in einer Auflage von 100.000 Exemplaren führenden Familienzeitschriften beigelegt wurde, lenkte den Fokus auf die „Sylter Familienwochen“: Auch die SMG, die Anbieter und die insularen Medien bewarben die Veranstaltung nach Kräften. Stefanie Esch freute sich über die mediale Unterstützung, welche eine Reihe von Besuchern zum Mitmachen motivierte. Ein großer Dank gilt allen Anbietern, Sponsoren und den TV-Moderatoren.

Die detaillierte Auswertung der Veranstaltung erfolgt derzeit. Doch schon jetzt ist SMG-Geschäftsführer Moritz Luft optimistisch, „dass wir die 'Sylter Familienwochen' 2018 wiederholen werden. Bis dahin werden wir noch an der einen und anderen Stellschraube drehen und gerne auch die Sylter Gastgeber und den Einzelhandel verstärkt ins Boot holen.“

 

 

Archiv

Nächste Events

28
Sep
Alter Kursaal, Andreas-Nielsen-Straße 1, 25980 Sylt

Mehr zum Thema

 

Wir benutzen Cookies
um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.
No Internet Connection